Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Eileen(R)

06.01.2016, 12:46
 

Vorsorge (Archiv_Vorsorge)

Thread gesperrt

Hallo liebe Gemeinde,

ein gesundes neues Jahr noch euch allen.
Ich habe mal wieder eine Frage bezüglich der Vorsorge.
Ich weiß wir können nicht weglaufen oder unseren Schicksal entgehen, aber irgendwie muss man ja die Zeit überstehen.
Lieber lasse ich mich von einer Atombombe niedermetzeln als mich von hunderten nicht integrierten Menschen vernichten.
Das Ratio ultimo hat mein Partner gestern für uns beschlossen.
Kommt er dafür in die Hölle? Wir werden es sehen, aber das kann selbst nicht Gott von uns erwarten das man sowas, die ganze Gewalt und Bösartigkeit einen späteren 7 und 4 Jährigen erleben lässt.

Unsere Hochburg steht auf Pachtland, ist aber unser Eigentum, also das kleine Häuschen.
Wir haben uns bei der Verwaltung erkundet das daraus kein Bauland gemacht werden kann, da es nicht an die Kanalisation angeschlossen ist, der Aufwand zu teuer und teilweise das Grundstück zum Hohheitsgebiet gehört.

Jetzt kam uns der Gedanke die Pacht schon für die nächsten Jahre im Voraus zu bezahlen um sicher zu gehen.

Ich bitte um fachkundige Antworten.

Liebe Grüße

cherry(R)

06.01.2016, 14:05

@ Eileen
 

Vorsorge

 

» Hallo liebe Gemeinde,
»
» ein gesundes neues Jahr noch euch allen.
» Ich habe mal wieder eine Frage bezüglich der Vorsorge.
» Ich weiß wir können nicht weglaufen oder unseren Schicksal entgehen,
» aber irgendwie muss man ja die Zeit überstehen.
» Lieber lasse ich mich von einer Atombombe niedermetzeln als mich von
» hunderten nicht integrierten Menschen vernichten.
» Das Ratio ultimo hat mein Partner gestern für uns beschlossen.
» Kommt er dafür in die Hölle? Wir werden es sehen, aber das kann selbst
» nicht Gott von uns erwarten das man sowas, die ganze Gewalt und
» Bösartigkeit einen späteren 7 und 4 Jährigen erleben lässt.
»
» Unsere Hochburg steht auf Pachtland, ist aber unser Eigentum, also das
» kleine Häuschen.
» Wir haben uns bei der Verwaltung erkundet das daraus kein Bauland gemacht
» werden kann, da es nicht an die Kanalisation angeschlossen ist, der
» Aufwand zu teuer und teilweise das Grundstück zum Hohheitsgebiet
» gehört.
»
» Jetzt kam uns der Gedanke die Pacht schon für die nächsten Jahre im
» Voraus zu bezahlen um sicher zu gehen.
»
» Ich bitte um fachkundige Antworten.
»
» Liebe Grüße


Im Prinzip eine gute Idee. Mit bestimmten Sachen hab ich das auch schon gemacht. Wenn du den Vertrag durch Vorauszahlung unkündbar machen könntest wäre das super.

22061 Postings in 2382 Threads, 325 registrierte User, 123 User online (1 reg., 122 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum