Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Warum „dem Deutschen“ nicht zu trauen ist ? (sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 20.08.2018, 07:53

Moin Zusammen,
wie den Artikel gelesen habe, ging mir spontan durch den Kopf: "Denn
sie predigen Wasser, aber selber trinken sie Wein". Die wird einem
Tag täglich erzählt, wir haben aus der Geschichte gelernt, der Souverän
bestimmt wo es längs geht (alle Macht geht vom Volke aus), die
Demokratie ist die beste Staatsform die es gibt.
Bis jetzt bestehen alle Parteien ausnahmslos darauf, dass das Volk allzeit die Verantwortung zu übernehmen hat, schließlich ist es der ohnmächtige Souverän. Das gilt ohne Einschränkung auch für die schwachsinnigen Entscheidungen des aktuellen Merkel-Regimes. Daran ist das Volk nicht ansatzweise beteiligt, hat aber wie selbstverständlich sämtliche Konsequenzen daraus zu tragen. Ausgerechnet in den drei höchsten Staatsämtern herrscht die Meinung vor, den Pöbel von der direkten Demokratie konsequent fernzuhalten. Sowohl der Bundespräsident (Steinmeier), der Bundestagspräsident (Schäuble) als auch die Bundeskanzlerin (Merkel) sind sich diesbezüglich einig. Vermutlich in dem klaren Wissen, dass sie in einer „direkten Demokratie“ niemals hätten in diese Positionen gelangen können. Sie haben ihre Pöstchen ausschließlich dem Parteien-Filz zu verdanken.
Die Geschichte bzw. die Prophezeiungen sagen aber auch das dies auf
Dauer nicht gut gehen wird. Hochmut kommt vor dem Fall.
Gruß, Exlibris
https://krisenfrei.com/steinmeier-erlaeutert-schweizern-warum-dem-deutschen-nicht-zu-trauen-ist/

P.S.: Gabs da nicht mal einen Kanzler der gesagt hat "der Bürger hat zu gehorchen". Tja, wie der (Zieh) Vater, so die Tochter.
https://de.wikiquote.org/wiki/Hans_Herbert_von_Arnim

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 73 User online (0 reg., 73 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum