Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Weiterführung des Forums / neues Forum (Pause)

verfasst von kyrn(R), 23.10.2018, 15:03
(editiert von kyrn, 23.10.2018, 15:13)

» Hallo zusammen
» Ich hatte jetzt ein bisschen Zeit frei nachzudenken.
» Ich werde das neue Forum starten. Es könnte in der Anfangsphase zu
» Reibereien führen,

Da wo der Heilige Geist weht,gibt es keine Reibereiern,sondern da herrscht eitel Liebe!!!

aber da kommen wir wohl nicht drum rum, da hier
» verschiedene Glaubensrichtungen anwesend sind.

Wir dürfen nicht in den Fehler der Fanatiker des dreißigjährige Krieges verfallen,wo sich die Verfechter der verschiedenen christlichen Glaubensrichtungen niedermetzelten. Jesus Christus hat uns die selbstlose Liebe gelehrt!!!




» Da ich die Verantwortung übernehme, kann ich es nicht dulden, dass die
» Bibel in Zweifel gezogen wird oder für Marienbotschaften geworben wird.

Die Bibel wird niemals in Marienbotschaften in Zweifel gezogen!

» Ihr wisst mittlerweile alle, was ich davon halte und ich werde auch keine
» Rücksicht auf andere nehmen, wenn das Maria Thema wieder aufkommt. Wenn
» das jemand nicht respektieren kann oder es nicht sehen will, dann muss man
» sich trennen.

Jesus Christus und seine Mutter Maria sind untrennbar verbunden!

» Es ist jeder willkommen, der die Ausrichtung akzeptieren kann, auch wenn
» er einen anderen Glauben hat.
» Wir können uns gerne in einem Thread über das Thema unterhalten, aber
» bitte nicht sauer werden, wenn es nicht durch die Bibel besteht.
» Ich habe es bewusst biblisches anstatt christliches Forum genannt,
» da jeder eine andere Meinung von christlich hat.

Werden auch die Apokryphen behandelt?
»
» „Die da sündigen, überführe vor allen, auf daß auch die übrigen
» Furcht haben. Ich bezeuge ernstlich vor Gott und Christo Jesu und den
» auserwählten Engeln, daß du diese Dinge ohne Vorurteil beobachtest,
» indem du nichts nach Gunst tust. Die Hände lege niemand schnell auf und
» habe nicht teil an fremden Sünden. Bewahre dich selbst keusch.“
» ‭‭1. Timotheus‬ ‭5:20-22‬ ‭ELB‬‬
»
» „Wir bitten euch aber, Brüder, wegen der Ankunft unseres Herrn Jesus
» Christus und unseres Versammeltwerdens zu ihm hin, daß ihr nicht schnell
» erschüttert werdet in der Gesinnung, noch erschreckt, weder durch Geist,
» noch durch Wort, noch durch Brief als durch uns, als ob der Tag des Herrn
» da wäre. Laßt euch von niemand auf irgend eine Weise verführen,

Die Verführung heutzutage besteht darin,dass man den Christen vorgaukelt sie könnten vor einem dritten Weltkrieg entrückt werden um vor allem Unheil verschont zu werden. Biblisch ist hingegen,dass der Tag des Herrn jetzt vor dem dritten Weltkrieg noch gar nicht kommn kann,weil der Antichrist noch nicht da ist!!!

denn
» dieser Tag kommt nicht, es sei denn, daß zuerst der Abfall komme und
» geoffenbart worden sei der Mensch der Sünde, der Sohn des Verderbens,
» welcher widersteht und sich selbst erhöht über alles, was Gott heißt
» oder ein Gegenstand der Verehrung ist, so daß er sich in den Tempel
» Gottes setzt und sich selbst darstellt, daß er Gott sei.

Deutlicher kann es nicht ausgedrückt werden,dass Jesus Christus erst kommt,wenn der Antichrist bereits da ist,dieser also zuvor kommt!!!

Erinnert ihr
» euch nicht, daß ich dies zu euch sagte, als ich noch bei euch war? Und
» jetzt wisset ihr, was zurückhält, daß er zu seiner Zeit geoffenbart
» werde. Denn schon ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit wirksam; nur ist
» jetzt der, welcher zurückhält, bis er aus dem Wege ist,

der kommende Große Monarch!!!

und dann wird
» der Gesetzlose geoffenbart werden,

der Antichrist kommt erst,nachdem der Große Monarch aus dem Wege ist,denn dieser stemmt sich dem Lauf der Zeit entgegen und ist der weltliche Verfechter des Christentums auf Erden.

durch
den der Herr Jesus verzehren wird durch
» den Hauch seines Mundes und vernichten durch die Erscheinung seiner
» Ankunft

Hier steht es wieder,dass Jesus Christus wiederkommt um den Antichristen zu töten!!!Sobald also der Antichrist da ist,kann auch jederzeit mit der Entrückung gerechnet werden!!!

, ihn, dessen Ankunft nach der Wirksamkeit des Satans ist, in aller
» Macht und allen Zeichen und Wundern der Lüge und in allem Betrug der
» Ungerechtigkeit denen, die verloren gehen, darum daß sie die Liebe zur
» Wahrheit nicht annahmen, damit sie errettet würden. Und deshalb sendet
» ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrwahns, daß sie der Lüge glauben,
» auf daß alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern
» Wohlgefallen gefunden haben an der Ungerechtigkeit.“
» ‭‭2. Thessalonicher‬ ‭2:1-12‬ ‭ELB‬‬

Die Bibel ist der beste Gradmesser um die Zeichen der Zeit richtig zu deuten!!!

Biblische Grüße
kyrn


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 18 User online (0 reg., 18 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum