Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Zitrone(R)

E-Mail

01.09.2017, 11:19
 

Hurricane Harvey (sonstige Themen)

Hallo,

ich stelle diese Mail an mich ins Forum, da mich Ulrich Maichle dazu autorisiert hat. Ich sehe analog zu ihm - sicher aus einem anderen Blickwinkel - das Zeichenhafte daran..Corpus Chisti wurde schon erwähnt....dies es steht im Kontext mit der Sonnenfinsternis über der USA...zeichenhaft bewegte sich der Kernschatten durch 7 Salems in den USA.
In Psalm 19: 1-4 erfahren wir, dass Gott den Himmel selbst benutzt, um mit uns zu "kommunizieren". Er benutzt die Sonne, den Mond und die Sterne für Zeichen (1. Mose 1:14). Diese Sonnenfinsternis ist aus so vielen Gründen sehr ungewöhnlich und das 33 Tage vor dem 23.09.2017.

https://mainerepublicemailalert.files.wordpress.com/2017/08/c43a4-salem252125212521.jpg?w=640

In der Bibel steht von einem Melchisedek, dem König von Salem....was dies geistlich bedeutet und welche Auswirkungen es hat, fehlt mir die Zeit,es hier darzulegen, aber die Zeichen sind im Kontext mit anderen sehr deutlich an der Wand..Abraham 1948 Jahre nach Adam geboren. Der Bund mit Abraham wurde gemacht, als er 70 Jahre alt war - das Jahr 2018 nach Adam. gespiegelt...1948 wurde Israel geboren und 2018.........Salem ist das hebräische Wort für "Frieden".....korrespondiert mit dem Zeichen am 23.09.2017...Jerusalem wird eine Rolle spielen....ganz kurze Deutung, der Frieden wird von der Erde genommen werden!

Gruss
z



Hallo Zitrone,

schau Dir mal bitte die vergebenen Hurricane-Namen für 2017 und 2018 an. Der 13. für 2017 ist Maria, der 3. für 2018 ist Chris!!! Nomen est Omen...

http://www.nhc.noaa.gov/aboutnames.shtml

Hurricane Harvey, der unweit von Corpus Christi auf das Festland traf, ist lediglich eine Vorwarnung, obwohl die Auswirkungen schon jetzt monströse Ausmaße annehmen.

Sollte sich die aktuelle Hurricane-Saison in diesem Tempo weiterentwickeln, so werde ich die AES-Datei vor dem Eintreffen des angekündigten Großereignisses in Boston freigeben.

Der Tropensturm Irma wird sich morgen zu einem weiteren Hurricane entwickeln, die Richtungsentwicklung ist noch nicht abzusehen.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4838358/Tropical-storm-Irma-hurricane-Friday.html

Wenn Du es für angemessen hältst, so stelle dieses Statement ins Forum ein.

LG, Ulrich Maichle

Tannzäpfle(R)

01.09.2017, 15:19

@ Zitrone
 

Hurricane Harvey

Hallo Zitrone,

Ich habe dazu noch Folgendes gefunden:

1.2. Ps 76,3 Der Autor von Ps 76,3 geht noch einen Schritt weiter und identifiziert Salem mit dem → Zion: „So erstand in Salem sein Zelt und seine Wohnung in Zion“ (וַיְהִי בְשָׁלֵם סֻכּוֹ וּמְעוֹנָתוֹ בְצִיּוֹן). Zion ist in der Hebräischen Bibel ein Synonym von Jerusalem und der Berg Zion wird mit dem Tempelberg gleichgesetzt.

Meinst Du das mit der Verbindung zum Tempelberg? Beunruhigend...

Und Maichle erwartet ein Großereignis in Boston?

Zitrone(R)

E-Mail

01.09.2017, 18:45

@ Tannzäpfle
 

Hurricane Harvey

» Hallo Zitrone,
»
» Ich habe dazu noch Folgendes gefunden:
»
» 1.2. Ps 76,3 Der Autor von Ps 76,3 geht noch einen Schritt weiter und
» identifiziert Salem mit dem → Zion: „So erstand in Salem sein Zelt und
» seine Wohnung in Zion“ (וַיְהִי בְשָׁלֵם סֻכּוֹ
» וּמְעוֹנָתוֹ בְצִיּוֹן). Zion ist in der Hebräischen
» Bibel ein Synonym von Jerusalem und der Berg Zion wird mit dem Tempelberg
» gleichgesetzt.
»
» Meinst Du das mit der Verbindung zum Tempelberg? Beunruhigend...
»
» Und Maichle erwartet ein Großereignis in Boston?

Hallo,

ganz knapp: JA.

Gruss
z

Schwalbe(R)

01.09.2017, 20:17

@ Zitrone
 

Hurricane Harvey

» Hallo,
»
» ich stelle diese Mail an mich ins Forum, da mich Ulrich Maichle dazu
» autorisiert hat. Ich sehe analog zu ihm - sicher aus einem anderen
» Blickwinkel - das Zeichenhafte daran..Corpus Chisti wurde schon
» erwähnt....dies es steht im Kontext mit der Sonnenfinsternis über der
» USA...zeichenhaft bewegte sich der Kernschatten durch 7 Salems in den
» USA.
» In Psalm 19: 1-4 erfahren wir, dass Gott den Himmel selbst benutzt, um mit
» uns zu "kommunizieren". Er benutzt die Sonne, den Mond und die Sterne für
» Zeichen (1. Mose 1:14). Diese Sonnenfinsternis ist aus so vielen Gründen
» sehr ungewöhnlich und das 33 Tage vor dem 23.09.2017.
»
» https://mainerepublicemailalert.files.wordpress.com/2017/08/c43a4-salem252125212521.jpg?w=640
»
» In der Bibel steht von einem Melchisedek, dem König von Salem....was
» dies geistlich bedeutet und welche Auswirkungen es hat, fehlt mir die
» Zeit,es hier darzulegen, aber die Zeichen sind im Kontext mit anderen sehr
» deutlich an der Wand..Abraham 1948 Jahre nach Adam geboren. Der Bund mit
» Abraham wurde gemacht, als er 70 Jahre alt war - das Jahr 2018 nach Adam.
» gespiegelt...1948 wurde Israel geboren und 2018.........Salem ist das
» hebräische Wort für "Frieden".....korrespondiert mit dem Zeichen am
» 23.09.2017...Jerusalem wird eine Rolle spielen....ganz kurze Deutung, der
» Frieden wird von der Erde genommen werden!
»
» Gruss
» z
»
»
»
» Hallo Zitrone,
»
» schau Dir mal bitte die vergebenen Hurricane-Namen für 2017 und 2018 an.
» Der 13. für 2017 ist Maria, der 3. für 2018 ist Chris!!! Nomen est
» Omen...
»
» http://www.nhc.noaa.gov/aboutnames.shtml
»
» Hurricane Harvey, der unweit von Corpus Christi auf das Festland traf, ist
» lediglich eine Vorwarnung, obwohl die Auswirkungen schon jetzt monströse
» Ausmaße annehmen.
»
» Sollte sich die aktuelle Hurricane-Saison in diesem Tempo
» weiterentwickeln, so werde ich die AES-Datei vor dem Eintreffen des
» angekündigten Großereignisses in Boston freigeben.
»
» Der Tropensturm Irma wird sich morgen zu einem weiteren Hurricane
» entwickeln, die Richtungsentwicklung ist noch nicht abzusehen.
»
» http://www.dailymail.co.uk/news/article-4838358/Tropical-storm-Irma-hurricane-Friday.html
»
» Wenn Du es für angemessen hältst, so stelle dieses Statement ins Forum
» ein.
»
» LG, Ulrich Maichle


Hallo,

etwas zum Namen Irmi:http://www.frauenzimmer.de/tools/vornamen-lexikon/name/bedeutung/vorname-irma-681

Lieber Gruß Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
01.09.2017, 21:28

@ Schwalbe
 

Hurricane Harvey

» Hallo,
»
» etwas zum Namen
» Irmi:http://www.frauenzimmer.de/tools/vornamen-lexikon/name/bedeutung/vorname-irma-681
»
» Lieber Gruß Schwalbe
Hallo Schwalbe,
so so, die Deutschen. Ich habe Deinen Link neu verlinkt.
http://www.frauenzimmer.de/tools/vornamen-lexikon/name/bedeutung/vorname-irma-681
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

02.09.2017, 05:31

@ Exlibris
 

Hurricane Harvey

» » Hallo,
» »
» » etwas zum Namen
» »
» Irmi:http://www.frauenzimmer.de/tools/vornamen-lexikon/name/bedeutung/vorname-irma-681
» »
» » Lieber Gruß Schwalbe
» Hallo Schwalbe,
» so so, die Deutschen. Ich habe Deinen Link neu verlinkt.
» http://www.frauenzimmer.de/tools/vornamen-lexikon/name/bedeutung/vorname-irma-681
» G.E.

Hallo Exlibris,

die deutsche Irma wirbelt die USA durcheinander...:-D

Lieber Gruß Schwalbe

Zitrone(R)

E-Mail

02.09.2017, 15:26

@ Schwalbe
 

Hurricane Harvey

»
» Hallo Exlibris,
»
» die deutsche Irma wirbelt die USA durcheinander...:-D
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Hallo,

auch Irma verläuft hoch symbolisch...er schlägt in New York am 11/9 zu...21 Tage ( 777 ) vor dem 23.09.2017....

https://www.youtube.com/watch?v=mO2r9BcfVNo

z

LaMargarita(R)

Österreich,
02.09.2017, 17:13

@ Zitrone
 

Hurricane Harvey

» »
» » Hallo Exlibris,
» »
» » die deutsche Irma wirbelt die USA durcheinander...:-D
» »
» » Lieber Gruß Schwalbe
»
» Hallo,
»
» auch Irma verläuft hoch symbolisch...er schlägt in New York am 11/9
» zu...21 Tage ( 777 ) vor dem 23.09.2017....
»
» https://www.youtube.com/watch?v=mO2r9BcfVNo
»
» z


Das Datum ist schon hochinteressant!
Der Name übrigens auch - danke Schwalbe für deine Recherge!
Wobei vom 11.9 bis zum 23.9 sind es doch nicht 21 Tage, sondern doch nur 12...oder?
Und was meinst du in Klammer mit (777)?

SDG
Margit

Zitrone(R)

E-Mail

03.09.2017, 10:03

@ LaMargarita
 

Hurricane Harvey

» » »
» » » Hallo Exlibris,
» » »
» » » die deutsche Irma wirbelt die USA durcheinander...:-D
» » »
» » » Lieber Gruß Schwalbe
» »
» » Hallo,
» »
» » auch Irma verläuft hoch symbolisch...er schlägt in New York am 11/9
» » zu...21 Tage ( 777 ) nach der Sonnenfinsternis..
» »
» » https://www.youtube.com/watch?v=mO2r9BcfVNo
» »
» » z
»
»
» Das Datum ist schon hochinteressant!
» Der Name übrigens auch - danke Schwalbe für deine Recherge!
» Wobei vom 11.9 bis zum 23.9 sind es doch nicht 21 Tage, sondern doch nur
» 12...oder?
» Und was meinst du in Klammer mit (777)?
»
» SDG
» Margit

Hallo M.,

sorry..ich bezog mich auf die Sonnenfinsternis mit den Tagen...hatte im Kopf bestimmte Zusammenhänge ;-)

Gruss
z

Schwalbe(R)

04.09.2017, 20:35

@ Zitrone
 

Hurricane Harvey

» »
» »
» Hallo,
»
» auch Irma verläuft hoch symbolisch...er schlägt in New York am 11/9
» zu...21 Tage ( 777 ) vor dem 23.09.2017....
»
» https://www.youtube.com/watch?v=mO2r9BcfVNo
»
» z

Hallo,

das Großereignis in Boston, eventuell in Zusammenhang mit einem Hurrikan, hat bei mir eher Skepsis hervorgerufen. Es könnte sich natürlich auch um ein ganz anderes Ereignis handeln.
Dennoch hat es mir keine Ruhe gelassen und ich habe etwas über die schlimmsten Hurrikans im US-Staat Massachusetts ein bisschen recherchiert. Im letzten Jahrhundert gab es davon drei:

1.) August 1991: Hurrikan „Bob“ (wieder interessant die Bedeutung des Namens Robert: Ruhm, Ehre, Stolz).
Weltgeschehen: Im Jahr 1991 wurde auch die Existenz der Sowjetunion offiziell beendet!

2.) August 1954: „Zwillings“-Hurrikan Carol und Edna (folgten kurz aufeinander).
Weltgeschehen: USA hat den „Communist Control Act“ beschlossen, der auch den Boden für die Denunziation Einheimischer bereitete.
Zudem zündeten sie im Pazifik einer Wasserstoffbombe, deren Stärke die Hiroshima-Bombe um das 600fache übertraf.
Die Pariser Verträge: Beschluss der Wiederbewaffnung der BRD, was letztlich den Eintritt in die NATO mit sich brachte.

3.) September 1938: „Great New England“- Hurrikan, Ursprung, wie auch „Irma“, bei den Kapverdischen Inseln.
Zur Jahreszahl muss ich nicht viel erläutern.

Die Lage und der Stadtplan von Boston sind hierbei durchaus beachtenswert. Ein Hurrikan würde wahrscheinlich, wie die drei oben genannten, weiter südlich an Land prallen(eventuell weitere Umgebung von Long Island/New York) und könnte dann über Boston hinwegziehen. Etwa 26 km nördlich von Boston liegt übrigens auch eine Stadt mit dem Namen Salem.
Momentan sieht es so aus, als würde „Irma“ Kurs auf Florida nehmen. Die Richtung ändert sich bei solchen Naturereignissen jedoch öfters plötzlich oder der Sturm könnte auch nach dem Auftreffen an Land nochmals die Kurve kratzen und sich danach wieder Richtung Atlantik und anschließend in nördliche Richtung entlang der Ost-Küste bewegen.
Wir dürfen gespannt sein, was davon eintrifft oder nicht und wie sich alles entwickeln wird. Jedenfalls scheint es (nicht nur) eine aufregende Hurrikan-Saison zu werden.

Lieber Gruß Schwalbe

Schwalbe(R)

02.09.2017, 17:35

@ Zitrone
 

Hurricane Harvey

Hallo,

ich stelle hier etwas ein, bezieht sich eventuell darauf. Remote Viewing sehe ich zwar aus einem sehr kritischen Blickwinkel, dennoch beschäftige ich mich mit den Aussagen und Ergebnissen. Die Damen sind etwas peinlich:-( , aber sie hatten schon gute Treffer.

https://youtu.be/osokA5a6S0c

Lieber Gruß Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
05.09.2017, 18:40

@ Schwalbe
 

Hurricane Irma im Anmarsch

Moin Zusammen,
im Bundesstaat Florida wurde deshalb vorsorglich der Notstand ausgerufen.
Der Nachtwächter meint dazu folgendes:
http://n8waechter.info/2017/09/notstand-in-florida-ausgerufen-irma-im-anmarsch/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.09.2017, 15:04

@ Exlibris
 

erst Harvey, jetzt Irma, dann Jose

Moin Zusammen,
die USA scheind es wiklich hart zu treffen. Irma nimmt immer mehr an Stärke
zu. Der nächste Hurrikan Jose ist auch schon am Anmarsch. Stürmische Zeiten
für die USA:
http://n8waechter.info/2017/09/stuermische-zeiten-erst-harvey-jetzt-irma-und-bald-jose/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Mechaniker(R)

Österreich,
07.09.2017, 15:29

@ Exlibris
 

erst Harvey, jetzt Irma, dann Jose

» Moin Zusammen,
» die USA scheind es wiklich hart zu treffen. Irma nimmt immer mehr an
» Stärke
» zu.

Die biblischen Figuren scheinen hier eine auffällige Rolle zu spielen. Zuerst wandert der Sofi-Kernschatten durch viele Orte, die alle den Namen Salem tragen. Danach zieht Hurrican Harvey vorbei an Corpus Christi, hinterher kommen Irma (marIa?) und Jose...Symbolik pur

Wenn es Wettermanipulationen gibt, dann könnte man meinen, der rebellische Süden der USA, soll schön hart getroffen werden. Stürme sind doch eine großartige Waffe, alleszerstörend und doch als Wetterphänomen getarnt.

lg

Zitrone(R)

E-Mail

07.09.2017, 15:35

@ Mechaniker
 

erst Harvey, jetzt Irma, dann Jose

»
» Die biblischen Figuren scheinen hier eine auffällige Rolle zu spielen.
» Zuerst wandert der Sofi-Kernschatten durch viele Orte, die alle den Namen
» Salem tragen. Danach zieht Hurrican Harvey vorbei an Corpus Christi,
» hinterher kommen Irma (marIa?) und Jose...Symbolik pur
»
» lg


Steht doch oben...

http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=20150

z

Appzerus(R)

08.09.2017, 12:46

@ Exlibris
 

Hurricane Irma im Anmarsch

„Irma“ ist der stärkste je gemessene Wirbelsturm
Stand: 07.09.2017 | Dauer 147 Sekunden
287 Kilometer pro Stunde Windgeschwindigkeit: Das amerikanische Hurrikan-Zentrum hat „Irma“ bereits auf die höchste Kategorie gestuft. Wetter.com-

https://www.welt.de/vermischtes/video168358545/Irma-ist-der-staerkste-je-gemessene-Wirbelsturm.html

..." und die Wasser und Winde werden toben "

+ schweres Erdbeben in Mexiko Amplitude 8,4 mit
Tsunami-Warnung im Pazifik:

...ist dies alles der "Anfang der Wehen" ??

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

LaMargarita(R)

Österreich,
08.09.2017, 13:00

@ Appzerus
 

Hurricane Irma im Anmarsch

» ...ist dies alles der "Anfang der Wehen" ??

Nein, wenn, dann sind das der Beginn der "Presswehen" .....


SDG
Margit

Appzerus(R)

08.09.2017, 13:33

@ LaMargarita
 

Hurricane Irma im Anmarsch

» » ...ist dies alles der "Anfang der Wehen" ??
»
» Nein, wenn, dann sind das der Beginn der "Presswehen" .....
»
»
» SDG
» Margit

Noch dazu kommt: Diese Nacht sind in Deutschland Polarlichter möglich...
https://www.welt.de/wissenschaft/article168427479/...-sind-in-Deutschland-Polarlichter-moeglich.html

Kann man das zusammen genommen nun als eindeutiges "Zeichen" werten ...
oder alles nur Zufall ?

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
08.09.2017, 15:31

@ Appzerus
 

Hurricane Irma im Anmarsch

» Noch dazu kommt: Diese Nacht sind in Deutschland Polarlichter» möglich...
» https://www.welt.de/wissenschaft/article168427479/...-sind-in-Deutschland-Polarlichter-moeglich.html
»
» Kann man das zusammen genommen nun als eindeutiges "Zeichen" werten ...
» oder alles nur Zufall ?
Hallo Appzerus,
ich weiß es noch aus den Erzählungen von meiner Oma, daß vor dem ersten
Weltkrieg und vor dem zweiten Weltkrieg in meiner Ecke ein Polarlicht
gabe. Oma sagte: "Der ganze Himmel war feuerrot, so daß die Feuerwehr
ausrückte, weil man dachte es brennt". Vor ein paar Jahren bin ich
darüber gestolpert, daß Polarlichter in unseren Breiten nicht grün,
(so kannte ich es aus Island) sondern rot sind.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Zitrone(R)

E-Mail

08.09.2017, 16:49

@ Exlibris
 

Polarlicht

Rüstungsminister Albert Speer schildert eine Szene mit Hitler auf der Terrasse des Berghofes: „Ein starkes Polarlicht überflutete den gegenüberliegenden, sagenumwobenen Untersberg (…) Der Schlussakt der Götterdämmerung hätte nicht effektvoller inszeniert werden können (…) Die Gesichter und Hände eines jeden von uns waren unnatürlich rot gefärbt. Unvermittelt sagte Hitler: ‚Das sieht nach viel Blut aus. Dieses Mal wird es nicht ohne Gewalt abgehen.‘“ Es war der 21. August 1939, wenige Tage später begann Hitler den Zweiten Weltkrieg.


Wie oben, so unten......
.................deshalb der Warnhinweis des Paulus:

Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt.



http://old.wetterzentrale.de/cgi-bin/wetterchronik/home.pl?read=1223&jump1=topic&jump2=25

z

Appzerus(R)

08.09.2017, 17:01

@ Exlibris
 

Hurricane Irma im Anmarsch

» » Noch dazu kommt: Diese Nacht sind in Deutschland Polarlichter»
» möglich...
» »
» https://www.welt.de/wissenschaft/article168427479/...-sind-in-Deutschland-Polarlichter-moeglich.html
» »
» » Kann man das zusammen genommen nun als eindeutiges "Zeichen" werten
» ...
» » oder alles nur Zufall ?
» Hallo Appzerus,
» ich weiß es noch aus den Erzählungen von meiner Oma, daß vor dem
» ersten
» Weltkrieg und vor dem zweiten Weltkrieg in meiner Ecke ein Polarlicht
» gabe. Oma sagte: "Der ganze Himmel war feuerrot, so daß die Feuerwehr
» ausrückte, weil man dachte es brennt". Vor ein paar Jahren bin ich
» darüber gestolpert, daß Polarlichter in unseren Breiten nicht grün,
» (so kannte ich es aus Island) sondern rot sind.
» Gruß, Exlibris

Hallo Exlibris

...Denke auch,wenn dann sicher kein gutes Vorzeichen wenn sich der Himmel
Rot färbt ...
Danke Dir (und Deiner Oma ) für die Überlieferung

Gruß appzerus

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Zitrone(R)

E-Mail

08.09.2017, 17:16

@ Appzerus
 

Hurricane Irma im Anmarsch

» » » Noch dazu kommt: Diese Nacht sind in Deutschland Polarlichter»
» » möglich...
» » »
» »
» https://www.welt.de/wissenschaft/article168427479/...-sind-in-Deutschland-Polarlichter-moeglich.html
» » »
» » » Kann man das zusammen genommen nun als eindeutiges "Zeichen" werten
» » ...
» » » oder alles nur Zufall ?
» » Hallo Appzerus,
» » ich weiß es noch aus den Erzählungen von meiner Oma, daß vor dem
» » ersten
» » Weltkrieg und vor dem zweiten Weltkrieg in meiner Ecke ein Polarlicht
» » gabe. Oma sagte: "Der ganze Himmel war feuerrot, so daß die Feuerwehr
» » ausrückte, weil man dachte es brennt". Vor ein paar Jahren bin ich
» » darüber gestolpert, daß Polarlichter in unseren Breiten nicht grün,
» » (so kannte ich es aus Island) sondern rot sind.
» » Gruß, Exlibris
»
» Hallo Exlibris
»
» ...Denke auch,wenn dann sicher kein gutes Vorzeichen wenn sich der Himmel
» Rot färbt ...
» Danke Dir (und Deiner Oma ) für die Überlieferung
»
» Gruß appzerus


...es wurde von vielen Europäern wahrgenommen, damals....

z

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
08.09.2017, 17:29

@ Appzerus
 

Polarlicht

» ...Denke auch,wenn dann sicher kein gutes Vorzeichen wenn sich der Himmel
» Rot färbt ...
» Danke Dir (und Deiner Oma ) für die Überlieferung
Hallo Appzerus,
meine Oma lebt leider schon lange nicht mehr. Sie käme auch mit der heutigen Zeit nicht mehr zurecht. Sie hat mir auch oft erzählt, wie es z.Z. der
Weltwirtschaftskrise war, sie sagte "keiner hatte mehr Arbeit". Nur damals
waren die Leute noch genügsamer und fast alle hatten soch ein bischen
Landwirtschaft (bayr. ein Sacherl). Ich mag es mir gar nicht vorstellen, wenn
der Zusammenbruch lt. den Prophezeiungen kommt. Heutzutage sind die Leute
nicht mehr so genügsam, es wird schlimm werden.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Dennis(R)

08.09.2017, 17:42

@ Exlibris
 

Polarlicht

» » ...Denke auch,wenn dann sicher kein gutes Vorzeichen wenn sich der
» Himmel
» » Rot färbt ...
» » Danke Dir (und Deiner Oma ) für die Überlieferung
» Hallo Appzerus,
» meine Oma lebt leider schon lange nicht mehr. Sie käme auch mit der
» heutigen Zeit nicht mehr zurecht. Sie hat mir auch oft erzählt, wie es
» z.Z. der
» Weltwirtschaftskrise war, sie sagte "keiner hatte mehr Arbeit". Nur
» damals
» waren die Leute noch genügsamer und fast alle hatten soch ein bischen
» Landwirtschaft (bayr. ein Sacherl). Ich mag es mir gar nicht vorstellen,
» wenn
» der Zusammenbruch lt. den Prophezeiungen kommt. Heutzutage sind die Leute
» nicht mehr so genügsam, es wird schlimm werden.
» Gruß, Exlibris

Hallo Exlibris,

ich sehe in diesem Punkt den Du hier in Zusammenhang mit den Schilderungen deiner Oma gibst , die eigentliche Ursache dafür das viele Menschen sich nicht selbst Helfen können . Schlichtweg weil sie sie sich nicht ernähren können werden wegen fehlenden Wissens für das was die Natur bietet. Winter sind ebenfalls Möglich draußen zu überstehen.

Sicher ! es ringt einem viel ab wenn man sich nur aus der Natur ernährt, da sgeht für eine Weile gut , aber nicht für immer , jedenfalls nicht bei den Heutigen verhältnissen. Aber eine Zeitlang , kann man sich ohne Furcht darauf einlassen. Das hilft um sich dann aus den Gefahrenbereichen fernzuhalten , ohne auf die Hilfe eines anderen angewiesen zu sein.

Wer ein Mahl herrichten kann , aus dem Nichts sozusagen,
ist definitiv im Vorteil.

Wenn der Hunger ausbricht ! und geplündert wird nach Essbaren , sollte wenigstens Ahnern können wie ein Hungriger denkt und "nach essen jagt".
Wer dieses Verhaltensmuster nicht in seine direkte Umgebung übersetzen kann...
für den wird es schlecht ausgehen !!!

Das Beste ist wirklich sich viel frühzeitiger zurückzuziehen !!!
dort wo man dann "ankommt" werden die sein die sich finden sollen !!!
um von dort aus geführt zu werden .

Dennis

Dennis(R)

08.09.2017, 17:47

@ Dennis
 

Polarlicht

Nachtrag:

» Das Beste ist wirklich sich viel frühzeitiger zurückzuziehen !!!
» dort wo man dann "ankommt" werden die sein die sich finden sollen !!!
» um von dort aus geführt zu werden .

Es ist die innere "Mindmap" die den Weg zum "Georafischen Ort" zeigt.
Aber dass offenbart sich erst wenn man loslassen kann !

Dennis

Swiss(R)

Schweiz,
09.09.2017, 09:29

@ Dennis
 

Hurrikan „Irma“

Das ganze nimmt unglaubliche Ausmaße in Amerika an ... Exlibris hat in einem anderen Strang mit einem Link darauf verwiesen, das Christen in den USA glauben, dass mit der Sonnenfinsternis am 31. August 2017 das Gericht Gottes über die USA ausgelöst wurde. Wenn man sich dazu die Schlagzeilen betrachtet, dann kann einem ganz anders werden ...

Monster-Hurrikan „Irma“ trifft in Kuba auf Land

http://www.epochtimes.de/politik/welt/monster-hurrikan-irma-trifft-in-kuba-auf-land-a2211636.html

US-Militär mobilisiert tausende Soldaten in Erwartung von Hurrikan „Irma“

http://www.epochtimes.de/politik/welt/us-militaer-...en-in-erwartung-von-hurrikan-irma-a2211600.html

Wirbelsturm „Irma“ löst Massenexodus in Florida aus

http://www.epochtimes.de/politik/welt/wirbelsturm-...oest-massenexodus-aus-florida-aus-a2211542.html

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Appzerus(R)

09.09.2017, 13:48

@ Exlibris
 

Polarlicht

» Hallo Appzerus,
» meine Oma lebt leider schon lange nicht mehr. Sie käme auch mit der
» heutigen Zeit nicht mehr zurecht.

...Ja das glaube ich gern, geht es mir doch bereits selber so, das ich diese Welt nicht mehr verstehe, in ihr nicht klar komme und am liebsten auch kein Teil mehr von ihr sein möchte ...( hier wird Tag täglich so viel Unsinn fabriziert,
welcher Unmengen an Ressourcen verschlingt (Umwelt Ökosystemen den Meeren irreparablen Schaden zufügt) die an anderer Stelle wesentlich sinnvoller einzusetzen wären ...jeden Tag sterben tausende an den Folgen extremer Armut, und ganz vorne, an dieser Front immer die schwächsten der schwachen...Kinder Kranke Alte ... und noch dazu scheinen die schlimmsten Katastrophen immer die, sowieso bereits benachteiligten der Gesellschaft zu treffen ... ganz aktuell Haiti Mexiko Kuba ??) [der einzig tröstliche Gedanke wäre,das Gott hier bereits die "Seien" zu sich holt ...? ]

...Ich kenne auch noch viele Geschichten von meiner Oma,zum Beispiel das sie in der schlechten Zeit (nach dem Krieg) immer in den Wald gegangen ist, Eimer-weise Blaubeeren zu sammeln um sie dann zuweilen in der nächst größeren Stadt (25km zu Fuß) zu verkaufen respektive gegen andere Lebensmittel zu tauschen um sich und meine Mutter (ihr Vater kam vom Krieg nicht wieder heim) irgendwie durch zu bringen ... Oma wäre letztes Jahr 100 geworden,hat uns aber ein knappes Jahrzehnt vorher verlassen ...
(eine der besten Seelen die ich kannte,immer zuerst an die anderen gedacht, bevor an sich selbst)
Es viel mehr sehr schwer sie los zulassen, nicht zuletzt weil ich damals immer noch dachte,das sie eine von denjenigen sein würde ,von denen geschrieben steht :
..."dies Geschlecht wird nicht vergehen bis dies alles geschieht "
ich kenne zumindest eine Auslegung die davon ausgeht, daß zum Schluss ( Wiederkunft Jesus ...Erlösung; Entrückung ) noch einige,welche die ersten beiden Weltkriege gesehen haben ,noch auf Erden leben werden ...
(mich würde interessieren ob es noch mehr von euch gibt die das ebenfalls so sehen ... insbesondere auch Zitrone's Expertise, da er nach meiner Einschätzung viel stärker mit der Materie verwachsen zu sein scheint )
ich kenne nun persönlich nur noch eine 96jährige Frau, zu der ich nun auch keinen Kontakt mehr habe,da sich ihre Tochter von mir getrennt hat ...

liebe Grüße Appzerus

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Pilger(R)

09.09.2017, 14:44

@ Appzerus
 

Polarlicht

» »welcher Unmengen an Ressourcen verschlingt (Umwelt Ökosystemen den Meeren
» irreparablen Schaden zufügt) die an anderer Stelle wesentlich sinnvoller
» einzusetzen wären ...

Hallo, lassen wir das Wort sprechen.

Daniel 7, 23
Er sprach: »Das vierte Tier bedeutet ein viertes Reich, das auf Erden sein wird; das wird sich von allen anderen Königreichen unterscheiden, und es wird die ganze Erde fressen, zerstampfen und zermalmen.

So schaut es aus ja, doch das ist nicht alles denn:

Daniel 2, 34
Du sahst zu, bis sich ein Stein losriß ohne Zutun von Menschenhänden und das Bild an seinen Füßen traf, die aus Eisen und Ton waren, und sie zermalmte.

Dies ist der Mensch im Industriezeitalter.
Alles wird gefressen.
Lästerliche Worte werden wider den Höchsten ausgesprochen denn das kleine Horn wird immer größer.
Es ist die Gier die alles fristt und das Bild eines Menschen das angebetet wird ist in seinem Herzen seine Meinung und Rechtfertigung womit Er Gott lästert und seinem Umfeld spottet.
Ja, jeder hat inzwischen seinen Gott in der Hosentasche den wann auch immer Er Ihn braucht herausholt.

Pilger

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 286 User online (0 reg., 286 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum