Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





kyrn(R)

29.09.2017, 15:08
(editiert von kyrn, 29.09.2017, 15:39)
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung. (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

Grüß Gott!

Christus hat es uns gesagt:"Der Knecht wird nicht größer als sein Herr. Haben sie mich verfolgt,so werden sie auch euch verfolgen. Ihr sollt gehasst werden um meines Namens willen von allen Völkern. Es ist genug,dass der Diener ist wie sein Herr und nicht über seinen Meister."
Machen wir uns nichts vor! Die prophezeite Christenverfolgung wird stattfinden!Alle,die mit Christus gehen,werden verfolgt werden! Der Zweck dieser Verfolgung ist die Gläubigen auseinander zu treiben in alle Gegenden der Welt um das Evangeliun auszubreiten!
David Wilkerson prophezeit dazu;a)"Es kommt langsam,wird sich aber sehr schnell steigern. Diese Verfolgung wird so groß sein,wie es die Menschheit vorher noch niemals gekannt hat. Es wird zu der Zeit kommen,wenn wir denken,daß die religiöse Freiheit auf ihrer Spitze sein wird. Es fängt in Deutschland an,kommt auch über die Vereinigten Staaten,Kanada und geht über die ganze Welt. Satan hat dafür gesorgt,daß seine Leute heute schon in die Regierungen der verschiedenen Staaten hineinkommen. Jeder Rechtsstaat ist unterwandert von direkten Leuten Satans. Die Bosheit in Regierungskreisen wird in nächster Zeit zur Belästigung und zum Quälen der Kirchen,der Prediger,der Pastoren und der Missionare dienen. Alles,was organisiert an religiösem Leben da ist,wird so genau von Staat kontrolliert werden,daß es nicht möglich ist,etwas zu sagen,was nicht vom Staat genehmigt worden ist.
b)Die Super-Weltkirche!Liberale,ökomenische Protestanten bilden mit der röm.-kath. Kirche eine Einheit. Politisch werden sie Hand in Hand gehen und werden damit die stärkste politische Macht der Erde sein. Es wird anfangen als ein gemeinsames Hilfsprogramm und wird überführt und enden in einer politischen Einheit,als politische Macht! Diese Super-Weltkirche wird dem Namen nach geistlich sein.Diese Kirche wird sich einsetzen für Sozialprogramme und weltweite Hilfsprogramme und wird darüber sprechen,wie den Menschen geholfen werden kann.Diese Kirche wird die entscheidende Stimme haben in dem Weltgeschehen als politische Macht. Auch wenn es vorher so aussieht,als wenn die ökomenische Bewegung erstorben sei,wird plötzlich aus dem Untergrund diese Bewegung erstehen. Und wird das werden,wie vorher beschrieben. Der Papst wird Zugeständnisse bekommen von der protestantischen Kirche. Er wird der politische Leiter sein,nicht aber der geistliche Leiter der protestantischen Kirche. Von den Protestanten wird es nicht verlangt werden,daß sie den Papst als geistliches Oberhauot betrachten.°

Was meint ihr,sind wir nicht unter Papst Franziskus auf dem beschriebenen Weg dorthin?

Ahnungsvolle Grüße

kyrn

kyrn(R)

29.09.2017, 16:07

@ kyrn
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Grüß Gott!

David Wilkerson hat noch Weiteres zur Weltkirche gesehen:

!c) Homosexuelle Kirchen. Homosexuelle beiderlei Geschlechts werden eingeladen,Mitglieder der Welt-Kirche zu werden. Sie werden nicht nur eingeladen,sondern sie werden auch angehalten,ihre Homo-Praktiken weiterzuführen als ein gegebenes Werk Gottes. Sie werden ordiniert werden als Prediger-es ist eine neue Art Poinierchristentum,ein neues Konzept evangelistischer Arbeit. Innerhalb jeder Kirche in den Verteinigten Staaten und Europa wird es homosexuelle Kirchen geben,die sich um ihre eigene Sache kümmern,mit voller Untertstützung des Weltkirchenrates.Bücher über Homosexualirät werden in die Hand von Kindern und Jugendlichen gegeben und ihnen wird gesagt,daß es sich dabei um normale menschliche Dinge handelt. Nackttänze werden als künftige Form des Gottesdienstes gelten. Gottes Antwort darauf wird Geisteskrankheit(Besessenheit) sein,die sich durch keine Behandlung beheben läßt. Das wird Gottes Antwort sein,wenn der Mensch das Geschöpf mehr verehrt als den Schöpfer.
d)Die Weltkitche wird Komitees ernennen,die den Satan als nichht bestehend darstellen-und wenn er nichht besteht,dann braucht er auch nicht gefürchtet zu werden. Anstatt Gebetsstunden werden Sitzungen abgehalten werden.Mehr und mehr Prediger und Pfarrer,welche nicht eng mit Jesus verbunden waren,werden sehr dicht an den Satan herankommen. Satan wird seine eigenen Prediger und Evangelisten schicken und diese werden predigen,daß es keinen Satan gibt und daher auch keiner zu fürchten ist.°

Die passende Prophezeiung dazu:! Das ist ja das Kreuz dieser Zeit,dass die Menschen den Teufel nicht mehr erkennen,weil er schön gekleidet ist und ihnen alles verspricht,was sie wollen!

Denkt nur an die Ehe für alle,sie kommenden Sonntag Gesetzeskraft erlangt(Schande für Deutschland ab 1.Oktober 2017!!!Lied der Linde:Deutscher Nam,du littest sehr!)

Man kann sich nur schütteln!

kyrn

kyrn(R)

29.09.2017, 16:21

@ kyrn
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Grüß Gott!

David Wilkerson sah aber auch das Entstehen einer neuen Kirche in dieser Zeit,einer Gemeinde von Menschen,die mit dem Heiligen Geist erfüllt sind und auf Gottes Wort stehen:
!e)Es wird keinen Unterschied mehr geben zwischen Katholiken,Protestanten,Schwarzen und Weißen,ganz gleich welcher Denominationen. Diese Kirche der Gläubigen wird eine Untergrundkirche sein und mächtig werden. So wie die ökumenische Weltkirche als als eine Weltorganisation politisch größte Macht gewinnt,so wird die wirkliche Kirche ungeheure Macht gewinnen durch den Heiligen Geist. Die Verfolgung,die dann kommt,bringt viele Christn der verschiedensten Denominationen dichter zusammen und dichter an den Herrn Jesus Christus heran, Sie sind weniger daran interessiert, was auf der Erde vor sich geht,sondern mehr interessiert am Kommen Jesus Christi. Diese Kirche wird in der nächsten Zeit politisch und praktisch unsichtbar sein. Je mehr die Verfolgung wächst,wird dieser Körper Jesus Christo aus wahren Gläubigen sogar radikal werden im Verkündigen der echten Evangeliumsbotschaft. Diese Kirche Jesu Christi wird übernatürliche Kräfte bekommen und die Botschaft Jesu Christi an allen Enden der Welt verkündigen.°

Freut euch,ihr Christen!
kyrn

kyrn(R)

29.09.2017, 16:37
(editiert von kyrn, 29.09.2017, 16:47)

@ kyrn
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Grüß Gott!
Und weiter gehts mit der Verfolgung der Christen.
David Wilkerson:
°f) Die Verfolgung unter der geisterfüllten charismatischen Katholiken! Dies bringt mich zum Zittern und ich habe bis vor drei Wochen mit Gott gekämpft und :ich kann es nicht sagen. Er aber befahl; Du musst es sagen! Charismatische Katholiken,die ihr euch selbst anseht als Mitglieder der unsichtbaren Kirche Jesu Christi,eure Stunde der Verfolgung steht dicht bevor. Ich sage es euch voraus im Heiligen Geist,daß die katholische Kirche in nächster Zukunft ihre freundliche Haltung gegenüber den charismatischen Katholiken aufgeben wird. Politische Organisationen werden Druck auf Priester und Würdenträger der katholischen Kirche ausüben,damit sie dass Feuer des Heiligen Geistes unterdrücken sollen. Alle Katholiken,die in dieser Bewegung sind und die,wie ich euch sagte,sehr,sehr stark ist,viele,viele Millionen in Amerika und in der ganzen Welt,die mit dem Heiligen Geist getauft worden sind,diese alle werden Verfolgung erleiden und es wird nicht einer übrig bleiben,der es nicht erleidet. Denn die charismatische Katholikenbewegung wird so ktaftvoll und groß werden,daß man sie für eine Gefahr ansieht. Nicht nur politisch,auch die katholischen Führer sehen in ihr eine Gefahr,die zu bekämpfen ist.Ich sehe allein 500000 in den Vereinigten Staaten in dieser Bewegung,die unter diese Verfolgung fallen werden. Es wird diese Verfolgung nicht über Nacht geschehen,aber ich kann euch sagen,daß jeder geisterfüllte Katholik herauskommen muß und nicht unter ihnen bleiben kann. Diese geisterfüllten Katholiken werden schnell feststellen,daß,wenn sie herauskommen aus ihrer Kirche der Verfolgung,sie mehr Liebe und Verständnis bei den geisterfüllten Protestanten finden,als sie das in der katholischen Kirche gefunden haben. Ihr werdet mir nicht glauben,aber es kommt der Tag und er ist bestimmt nicht fern,wo Katholiken,Lutheraner und Christen aller Denominationen herauskommnen müssen und sie werden eine neue Gemeinde gründen. Diese Christen werden sich nicht katholisch oder protestantisch nennen,sondern°Erneuerte Christen!. Das wird der Name sein und das Zentrum dieser erneuerten Christen wird der lebendige und gegenwärtige Herr Jesus Christus sein,°

Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit! Amen!

kyrn

kyrn(R)

29.09.2017, 16:55
(editiert von kyrn, 29.09.2017, 17:13)

@ kyrn
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Grüß Gott!
David Wilkerson:
!g(Verfolgung durch die Massenmedien!Es wird jetzt schon nein System ausgearbeitet,nach dem jedes Programm der Regierung vorgelegt werden soll,bevor es in den Zeitungen, im Fernsehen und im Radio erscheint. Die ökumenische Kirche übt heute schon Kontrolle aus über alle Programme,die über die Ätherwellen gehen. Satan wird aber diese Programme durch bürokratische Methoden zum Erliegen bringen und wird dafür seine eigenen Programme herausbringen. Arbeitet! Und arbeitet schnell und gründlich! Nützt die Zeit aus,im der ihr noch arbeiten könnt!°
h)Verfolgung durch die Filmindustrie:Prediger des Evangeliums werden durch Filme mehr und mehr angegriffen und der Lächerlichkeit und Verspottung ausgesetzt,während die satanischen Filme immer gehäufter im Kino und auch im Fernseh-und Radioprogramm schmutzig werden. Es gibt für diese Programme absolut nichts Heiliges mehr.°
°i)Verfolgung der Kirche durch Besteuerung. Diese Steuer wird als eine kleine Steuer anfangen,wird sich aber in ganz kurzer Zeit ausdehnen,daß ein großer Teil der gläubigen Kirchen und ein Teil der missionarischen Kirche zusammenbricht. Der Fiskus wird dafür verantwortlich sein,daß diese Kirche und ihre missionarischen Organisationen ausgerottet werden. Dieser Fiskus wird die stärkste Waffe Satans gegen die gläubige Kirche sein.°

Was wisst ihr noch alles von der kommenden Christenverfolgung?

Interessierte Grüße

kyrn

LaMargarita(R)

Österreich,
29.09.2017, 17:47

@ kyrn
 

Charismatik

Servus Kyrn!
Dieser David Wilkerson dürfte selber ein Charismatiker sein, nachdem er die Charismatik mit dem Hl. Geist beseelt sieht.
Welch fataler Irrtum!
Der sg. Hl. Geist der Charismatiker ist nichts anderes als ein echter "Irrgeist" - ein dämonisches Wirken auf diese Gläubigen.
Es ist die letzte Chance Satans, echt bekehrte Christen in die Irre zu führen - und es gelingt ihm extrem gut - es ist wie eine Seuche, die sich ausbreitet.

Somit sind seine Aussagen für mich nicht glaubwürdig!


SDG
Margit

Hier einer von ganz vielen Vorträgen darüber:

Alexander Seibel Charismatik

Pilger(R)

29.09.2017, 19:34

@ LaMargarita
 

Bedrängnis

Hallo zusammen,

man nennt die Christenverfolgung auch Bedrängnis.
Ohne Christen zu jener Zeit gäbe es keine Bedrängnis.

Pilger

kyrn(R)

29.09.2017, 23:56

@ LaMargarita
 

Die kommende Christenverfolgung

Liebe Margit,

dass wir die Geister prüfen sollen,steht schon in der Bibel.Mein Thread wurde aber nicht gestartet um eine Diskussion über die Charismatik zu entfachen, sondern Licht auf die kommende Christenverfolgung zu werfen. Denn die ist von vielen Sehern prophezeit worden. Selbst der Seher aus Selb sagte mir,dass er noch unter ihr zu leiden haben wird,so auch andere Christusanhänger mir das versicherten.
Es wird sogar Märtyrer bei uns für Christus geben!
Wenn Petrus II.als Papst auftritt,stehen wir mitten in der Christenverfolgung(von Malachias vorausgesagt). Nach Goran wird Papst Franziskus 2019 bei einer Messe umkommen. Dann tritt bereits der letzte Papst der alten Reihe auf den Plan. Bist Du bis dahin gewappnet für die schreckliche Christenverfolgung?
Dann werden die Christen auf Herz und Nieren geprüft und es wird sich herausstellen,wer zu den wahren Christen gehört!!!Die Lauen und die Feiglinge wird Christus aus seinem Munde ausspeien! Wohl dem,der getreu ist bis zum Tod! Der wird die Krone des ewigen Lebens erlangen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir müssen bereit sein für Christus unser Leben hinzugeben, so wie er bereit war sein Leben für uns hinzugeben!

In diesem Sinne

kyrn

Brutus(R)

30.09.2017, 00:29

@ kyrn
 

Die kommende Christenverfolgung

» Dann werden die Christen auf Herz und Nieren geprüft und es wird sich
» herausstellen,wer zu den wahren Christen gehört!!!Die Lauen und die
» Feiglinge wird Christus aus seinem Munde ausspeien! Wohl dem,der getreu
» ist bis zum Tod! Der wird die Krone des ewigen Lebens
» erlangen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
» Wir müssen bereit sein für Christus unser Leben hinzugeben, so wie er
» bereit war sein Leben für uns hinzugeben!

Servus Kyrn,

das ist genau eines meiner Urängste, im entscheidenden Moment, wo es um Alles oder Nichts geht, doch noch zu versagen. Ich wünsche allen und auch mir selbst für diesen Moment die schier übermenschliche Kraft, sich trotz aller Drohungen richtig zu entscheiden. Schließlich gibt es außer den relativ schnellen Hinrichtungsarten auch zahlreiche Möglichkeiten der qualvollen und langandauernden Folterungen.

Grüße von Brutus!

kyrn(R)

30.09.2017, 01:08
(editiert von kyrn, 30.09.2017, 01:56)

@ Brutus
 

Die kommende Christenverfolgung

Servus Brutus,

der Herr wird uns nicht über unser Vermögen prüfen. Vertraue völlig auf den Herrn Jesus Christus und lass Dir die Kraft zum Durchhalten und zur Überwindung in allen Lebenslagen von Gott schenken. Mit Gott können wir über die Mauer springen. Er wird seinen Engeln befehlen über uns zu wachen. In der Bibel gibt es zig Beispiele, wo Menschen in Bedrängnis von Gottes Helfern gerettet wurden, Denke nur an die Männer im Feuerofen,Daniel in der Löwengrube,die Jünger im Gefängnis etc.
Außerdem dürften wir bei der vor uns stehenden Christenverfolgung noch nicht so hart geprüft werden,wie die Menschen zur Zeit des Antichrists,die dessen Standbild anbeten sollen.Die kommende Christenverfolgung wird von der Weltkirche, von den Regierenden ,von den Moslems und bei der Revolution von den Roten bzw. nach Kugelbeer von den Kommunisten,verbunden mit den Nationalsozialisten,dem Sturm über die Kirchen und Klöster in Süddeutschland ausgehen!
Dabei ist zu differenzieren: die Christenverfolgung durch die Weltkirche beginnt schleichend,sie arbeitet erst mit Lächerlichmachung bis zur Mundtotmachung und zum Boykott durch die Weltkirchenvertreter. Die Christenverfolgung durch die Regierenden wird härter ausfallen,weil sie von der Mundtotmachung bis zum Verlust des Arbeitsplatzes und des finanziellen Ruins reicht. Die Christenverfolgung nach derm Finanzcrash durch die Moslems allerdings wir auch mit Folter und Abschlachtung zu tun haben. Und bei der Revolution gehts brutalst zur Sache. Kugelbeer sieht eine lange Straße voll vom Männrrn,Frauen,Kindrn und Greisen, von Soldaten umsäumt. Am Ende steht eine Köpfmaschine, die der Oberhenker mehrfach wegen des viele fließenden Blutes versetzen muss. Es wir dabei kein Unterschied zwischen Mann und Frau, Kind oder Greis gemacht. Katharina aus dem Ötztal sah Kirchen voller Betenden,die von den Roten angezündet werden. Aber sie mahnte:" Haltet nur für kurze Zeit aus,denn die Feinde des Glaubens werden nachher von Gott(während der Finsternis) furchtbar gerichtet.!
Während wir diesmal nur für kurze Zeit durchhalten müssen,werden die christusgläubigen Menschen in der Antichristzeit bedeutend schwerer heimgesucht,denn Christus muss die Christen vor den übermächtigen Mordbanden des Antichristen entrücken. Das ist bei der vor uns liegenden Christenverfolgung nicht nötig,weil die Zeit der Bedrängnis verkürzt wird,sonst würde kein Fleisch gerettet!!!

Durchhalten lohnt sich. Die Zeit der Drangsal wird verkürzt. Entrückung ist diesmal noch nicht nötig,erst in der Antichristzeit!!!

Bereitet euch also jetzt aufs Durchhalten vor und nicht auf die Entrückung. Die kommt erst später!!!

Und bei den Urängsten wegen Folterungen usw.denkt an Christus im Garten Gethsemane,als er Blut schwitzte und zu seinem Vater sagte:!Nicht wie ich will,sondern Dein Wille geschehe!!!
Dies ist rechte Nachfolge Jesu Christi!
Und denkt dran,wir wollen ja auf derr Siegerseite stehen,in den Himmel kommen und nicht in der Hölle schmoren!!
Was ist die zeitliche Drangsal im Vergleich mit der himmlischen Ewigkeit?
Wenn wir uns das vor Augen halten,wird uns die Wahl nicht schwer fallen.
Außerdem dürfen wir nicht vergessen,was Jesus Christus uns ans Herz legte:"Wem die Wege des Herrn wohl gefallen,dem macht er auch seine Feinde mit ihm zufrieden." Und: "Trachtet am ersten nach dem Reich Gottes,so wird euch alles andere zufallen." Noch ein Beispiel:Der friedliche Lieblingsjünger von Jesus Christus,Johannes,musste im Gegensatz zu anderen Jüngern keinen grausamen Märtyrertod sterben. Der lautstarke und wankelmütige Petrus allerdings starb umgekehrt ans Kreuz genagelt. Vom kommenden Petrus wissen wir,dass er über Leichenberge steigen muss und dsss ein blutiges Messer hinter ihm her ist. Aber er braucht nur 200 Tage zu fliehen. In Köln findet er nur noch einen Trümmerhaufen. Doch bevor 2026 der Blütenmonat 2 Vollmonde hat,wird der Regenbogen des Friedens über der Erde erscheinen. Petrus II. wird dann um seine ermordeten Brüder trauern!
Die Zeit des letzten Papstes der alten Reihe ab 2019? ist auch die Zeit der kommenden Christenverfolgung. Mit ihm endet die alte Kirche. Der nachfolgende neue Papst steht schon der erneuerten Kirche vor,die nach dem Polsprung erblüht. Bayern liegt dann näher am Äquator. Pastor angelicus braucht keine Schuhe mehr. Vielleicht hat er auch keine meh?r(siehe Katharina aus dem Ötztal). Jedenfalls predigt er barfuß den Verirrten und rückt deren Kopf wieder zurecht(Lied der Linde). Ja wenn wir die Drangsal heil überstehen,was wir mit Gottes Hilfe hoffen dürfen,dann erleben wir den neuen Frühling,der der ganzen Welt lacht!!!(Lied der Linde).
Ist diese Verheißung nicht herrlich?Es sollen ja dann auch die Farben viel intensiver sein,die Etnten nach drei Missjahren wieder sehr reich ausfallen,so dass es ein fleißiger Bauer im bayerischen Oberland auf zwei Ernten im Jahr schafft(Irlmaier).Und wenn wir uralt werden(100 Jahre sollen ja hernach keine Seltenheit sein), können wir auch noch die Zeit erleben,wo man nur noch drei oder vier Stunden am Tag zu arbeiten braucht.
Hernach kommt aber wieder der Übermut,die Leute haben vergessen,dass die Drangsal nur wegen dem Abfall von Gott kam. Dann beginnt die Zeit des Antichrists. Jetzt sollten die Christen sich auf die Entrückung vorbereiten!!!

Entrückte Grüße

kyrn

Schwalbe(R)

30.09.2017, 22:07

@ Brutus
 

Die kommende Christenverfolgung

» das ist genau eines meiner Urängste, im entscheidenden Moment, wo es um
» Alles oder Nichts geht, doch noch zu versagen. Ich wünsche allen und auch
» mir selbst für diesen Moment die schier übermenschliche Kraft, sich trotz
» aller Drohungen richtig zu entscheiden. Schließlich gibt es außer den
» relativ schnellen Hinrichtungsarten auch zahlreiche Möglichkeiten der
» qualvollen und langandauernden Folterungen.
»
Hallo Brutus,

...jetzt stell dir mal vor es handelt sich nicht "nur" um dich, sondern um jemand der dir sehr nahe steht...Frau...Partnerin...Kind, das vor deinen Augen gefoltert wird...Du übernimmst Verantwortung für das Leben und Wohlergehen eines anderen Menschen...welche Entscheidung wirst Du dann treffen?

Lieber Gruß Schwalbe

LaMargarita(R)

Österreich,
30.09.2017, 09:09

@ kyrn
 

Die kommende Christenverfolgung

Christenverfolgung kommt auch zu uns, so das wir sie auch selber erleben müssen....ich weiß!
Soweit man das von sich aus sagen kann - aber ja, ich bin gerüstet - mit dem
1. Gürtel der Wahrhei
2. Panzer der Gerechtigkeit
3. Stiefel der Bereitschaft zur Verkündigung des Evangeliums des Friedens
4. Schild des Glaubens
5. Helm des Heils
6. Schwert des Geistes
7. Waffen des Gebets
(Eph. 6,13 f - Thes. 5,8)

Ich kann nur beten, entweder es nicht zu gebrauchen, und wenn, um Kraft und Stärke des Herrn...


SDG
Margit

Brutus(R)

30.09.2017, 00:10

@ LaMargarita
 

Charismatik

» Es ist die letzte Chance Satans, echt bekehrte Christen in die Irre zu
» führen - und es gelingt ihm extrem gut - es ist wie eine Seuche, die sich
» ausbreitet.
» Somit sind seine Aussagen für mich nicht glaubwürdig!

Servus Margit,

ich war zwar nicht angesprochen, bin aber so frech, mich kurz dazu zu äußern. Ich habe von Wilkerson schon sehr viel gelesen, aber bisher rein gar nichts gefunden, was ihn mit der niederen Geisteswelt in Verbindung bringen könnte. Ganz im Gegensatz zu der pfingstlerischen Bewegung, wo die "Gläubigen" in ihren "Gottesdiensten" in ekstatischen Zuckungen am Boden herumzappeln und völlig sinnloses Gebrabbel von sich geben. Wiederum verfallen einige auch in sinnloses, hysterisches Gelächter. Welche geistigen Kräfte hier wirken ist ja sonnenklar.
Nur nebenbei noch bemerkt: Gerade die völlige Sinnlosigkeit, wobei ich hier als Beispiele mal die UFO- und Kornkreis-Phänomene nennen möchte, ist ein sicheres Kennzeichen dafür, wo diese Dinge zu verorten sind.

Grüße von Brutus!

LaMargarita(R)

Österreich,
30.09.2017, 09:00

@ Brutus
 

Charismatik

Zufällg habe ich einen der vielen Vorträge ausgewählt, wo sogar David Wilkerson selber erwähnt wird. Ich weiß jetzt nicht genau welche Minute....es ist aber ziemlich am Anfang des Vortrags!
David Wilkerson IST ein Charismatiker - und das ist nur ein anderer Name für Pfingstler....das bedeutet nämlich das gleiche - sie haben beide die Pfingstgeschichte der Apostelgeschichte als Grundlage.

Man erkennt es in seiner Prophetie, dass er der kath. Charismatik die große Erweckung vorraussagt....eine große Irrlehre...


SDG
Margit

Johannes(R)

E-Mail

05.10.2017, 22:39

@ LaMargarita
 

Charismatik

Nicht, daß ich Charismatiker jetzt pauschal rechtfertigen möchte, dazu sehe ich zu viele Probleme. Die ich übrigens nicht nur vom Hörensagen kenne, sondern teils auch aus eigener Erfahrung.

» David Wilkerson IST ein Charismatiker - und das ist nur ein anderer Name
» für Pfingstler....

Ich habe übrigens noch nichts davon gehört, daß Wilkerson (Buch: Das Kreuz und die Messerhelden) ein Charismatiker sei

> das bedeutet nämlich das gleiche - sie haben beide die

Pfingstler und Charismatiker das gleiche ???

In den USA mag sich das alles etwas vermischen, in Deutschland sehe ich da erhebliche Unterschiede. Pfingstgemeinden sind überwiegend im BfP zusammengeschlossen. Der BFP hat eine eigene Ausbildungsstätte, in dem nicht nur Jüngerschaft, sondern auch Theologie gelehrt wird. Ausgebildet wird dort nur, wer bereits einen anderen Berufsabschluß hat, und zur Ausbildung gehören dann auch Alt-Griechisch etc.

Ein BFP-Pastor hat also in der Regel eine solide Ausbildung, während es für charismatische Gemeinden keine einheitliche Pastorenausbildung gibt. Das können ausgebildete Pastoren sein (landeskirchlich oder von freien thelogischen Seminaren), aber es kann auch sein, daß sie keinerlei Ausbildung haben. Darüber hinaus haben Pfingstgemeinden durch den Zusammenschluß eine weitgehend einheitliche Linie, während man im charismatischen Bereich alles finden kann.

Das sagt jetzt nichts aus über die Gemeinde im Einzelfall, aber das Spektrum erscheint mir bei den charismatischen Gemeinden erheblich größer. Und in Deutschland kann man die beiden Bewegungen meiner Ansicht nach eindeutig nicht gleichsetzen.

» Pfingstgeschichte der Apostelgeschichte als Grundlage.

Und wo siehst Du da jetzt das Problem ?

Gruß

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Pilger(R)

06.10.2017, 03:20

@ Johannes
 

Charismatik

Ach ja,

Pfingstler,Charisamtiker,Baptisten,Methoditen,Zeugen Jehovas,Evengelikale,Katholiken,Entschiedenes Christentum,Freie christliche Gemeinden,Johanniter,Heilsarmee,Branham´s,Calvinisten,Böhmische Brüder,Brüdergemeinden,Brüder des gemeinsamenen Lebens,Campbelliten,Christliche Vereinigung Washington,Congregrationalisten,Donatisten-Evangeliumschristen-Exclusive Brüder,Freie Kirche,Geheime Kirche London,Gemeinde der Wüste,Gesellschaft der Freunde,Gesellschaft Jesu,Gottesfreunde,Henrizianer,Hugenotten,Huseiten,Independeten,Juden,Katholische Liga,Labadisten,Leonisten,Lollarden,Mährische Brüder,Mährische Mission,Manichäer,Marcioniten,Mennoniten,Mennonitische Brüder,Messianische Jude,Montanisten,Mystiker,Mormonen,Nazarener,Nestorianer,Neue Gemeinde,Neue Methodisten.Novatianer,Hoffende Brüder,Osiander,Orthodoxe,Oxfordbewegung,Partikularbaptisten,Partikularisten, Pastorellen,Partarener,Paulizianer, Petrobrusianer,Philadelphiagemeinschaft,Pietesten,Pikarden,Plymouthbrüder, Polnische Brüder,Pomaken,Presbyterianer,Priszillianisten
,Propheten der Cevennen,Pseudo Reimer,Puritaner,Quäker,Quietisten,Relivers,Republikanische Methodisten Runkarianer, Sabellianer, ssaniden, Saunier,Speneriten, Speronisten, Spiritualisten-Stonetten, Stundisten, Taboriten,Traktarianische Bewegung,Unitariaer,Ursprüngliche Methodisten,Utraquisten,Vereinigte Brüder,Waldenser,Wiedertäufer,Zeisberger!!!!!

Ihr seid allesamt gespalten und somit verloren wo der Herr doch Einheit fordert. Allesamt seit Ihr Verräter am Wort!
Das war es nun, die Botschaft gilt Euch allen.
Auf wiedersehen! Nur weiter so mit dem Unglauben,tantzt-ritzt und feiert Euch selbst, opfert weiter auf den Höhen und vertraut auf Eure Götzen die Euch nun nicht retten werden. Weiter so spricht der Herr!

So spricht Elia der da kommen soll, die afrikanische Platte erhebe sich damit auch der letzte Ungläubige überführt wird! Wieso nennt sich das Ding hier überhaupt Prophetenforum wenn man nicht auf Propheten hört und lieber dem Geschwätz eines Rubensteins und auf Seher wie Maria.S u.a. vertraut?
Ab gehts nun damit Ihr erkennt die Hand des Herrn.
Ich rate zur Flucht und Busse!

Pilger

LaMargarita(R)

Österreich,
06.10.2017, 09:41

@ Pilger
 

Charismatik

» Ihr seid allesamt gespalten und somit verloren wo der Herr doch Einheit
» fordert. Allesamt seit Ihr Verräter am Wort!
» Das war es nun, die Botschaft gilt Euch allen.
» Auf wiedersehen! Nur weiter so mit dem Unglauben,tantzt-ritzt und feiert
» Euch selbst, opfert weiter auf den Höhen und vertraut auf Eure Götzen
» die Euch nun nicht retten werden. Weiter so spricht der Herr!
»

Sagenhaft, was du dir für eine Mühe hier gemacht hast!
Und alles nur, um uns alle zu beschimpfen?
Teilen und spalten, lieber Pilger, tut immer nur Satan....
Es geistern einfach sooo viele Falsch-und Irrlehren herum, das ist ihm einfach gut gelungen!
Pass auf dich selber auf, und richte nicht!
Warnen und hinweisen ist gut - aber deine Worte......na servas....



» So spricht Elia der da kommen soll, die afrikanische Platte erhebe sich
» damit auch der letzte Ungläubige überführt wird! Wieso nennt sich das
» Ding hier überhaupt Prophetenforum wenn man nicht auf Propheten hört und
» lieber dem Geschwätz eines Rubensteins und auf Seher wie Maria.S u.a.
» vertraut?
» Ab gehts nun damit Ihr erkennt die Hand des Herrn.
» Ich rate zur Flucht und Busse!

Ich finde, hier wird viel mehr auf Biblische Prophetie geachtet, als auf weltliche!


SDG
Margit

Johannes(R)

E-Mail

06.10.2017, 11:29

@ Pilger
 

Charismatik / Von der Einheit der Christen

Sonst hast Du keine Probleme?

Wegen dem Versuch, nicht vorschnell zu (ver)urteilen, sondern sachlich zu unterscheiden, regst Du Dich auf?

» Ihr seid allesamt gespalten und somit verloren wo der Herr doch Einheit
» fordert. Allesamt seit Ihr Verräter am Wort!

Weil wir nicht Dich als den großen Meister und Propheten akzeptieren?

Beim Thema "Einheit" irrst Du Dich übrigens.

Es geht nicht darum, daß alle in einer (Deiner?) Gemeinde sind, in der klar festgelegt ist, was jeder zu glauben hat und so scheinbar Einheit besteht.

Die unterschiedlichen Gemeinden haben oft mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu tun, aber auch mit unterschiedlicher Erkenntnis. Nicht jeder ist auf dem gleichen Stand der Erkenntnis. Und so kommt es zu unterschiedlichen (menschlichen) Zusammenschlüssen, also Kirchen/Denomanationen.

Das ist zwar schade, ändert aber nichts an der Einheit, die wir haben. Die Einheit haben wir nämlich nicht durch die von Dir gewünschte (?) Einheitskirche mit einheitlichem Zwangsbekenntnis, das den Eindruck der Einheit erweckt.

Sondern Einheit entsteht dadurch, daß Christen erkennen, daß Christen in anderen Gemeinden genauso zu Jesus gehören wie sie selbst. Jesus liebt sie genauso, er ist genauso für jeden einzelnen von ihnen gestorben und auferstanden. Auch wenn sie in manchen Dingen unterschiedliche Erkenntnisse haben.

Römer 14:4 :
Wer bist du, dass du einen fremden Knecht richtest? Er steht oder fällt seinem Herrn. Er wird aber stehen bleiben; denn der Herr kann ihn aufrecht halten.

Darin zeigt sich die Einheit: Zu erkennen, daß der Andere, der eine andere Erkenntnis hat, dennoch den selben Herrn hat. Nicht ich bin sein Herr, der ihn zu richten hätte, sondern Jesus ist sein (und mein) Herr.

» Das war es nun, die Botschaft gilt Euch allen.
» Auf wiedersehen!

War das Dein Abschied?

Gruß

Johannes


1. Kor 13:
1 Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle.
2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.
3 Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und meinen Leib dahingäbe, mich zu rühmen, und hätte der Liebe nicht, so wäre mir's nichts nütze.
4 Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf,
5 sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu,
6 sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit;
7 sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.
8 Die Liebe höret nimmer auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.
9 Denn unser Wissen ist Stückwerk und unser prophetisches Reden ist Stückwerk.
10 Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören.
11 Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.
12 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunklen Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin.
13 Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Pilger(R)

06.10.2017, 13:27

@ Johannes
 

Charismatik / Von der Einheit der Christen

» Sonst hast Du keine Probleme?
Hallo Johannes,
du anscheinend auch nicht.

» Weil wir nicht Dich als den großen Meister und Propheten
» akzeptieren?
Es sei fern von mir mich Meister zu nennen denn Einer ist der Meister und das ist der Christus.
Ob ich ein Prophet bin wirst du daran erkennen können ob eintrifft was ich sagte.
Doch dann nutzt das auch nix mehr denn dann ist es zu spät!


» Beim Thema "Einheit" irrst Du Dich übrigens.
Tatsächlich? Sagte Jesus nicht das wir eins seien wir Er eins mit dem Vater ist?
Hatten Sie damals nicht alles gemeinsam so das keiner Mangel hatte?
Seid eines Sinnes?
Kluge Worte und verführerische Lehren sind deiner Meinung nach des jeweiligen Erkenntnis? Na dann...gute Nacht!


»
» 1. Kor
» 13:
» 1 Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte der Liebe
» nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle.
» 2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und
» alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen
» könnte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.

Nun beziehst du dich auf die Bibel und wirfst mangelde Liebe in den Raum?
Zurechtweisung ist auch Liebe.
Du zitierst Dinge von denen du leider-wie auch so viele andere- nicht einmal weißt was Sie bedeuten.
Oder weißt du was Reden in Sprachen (Engelszungen? wirklich bedeuted?
Und nein, ich gehe nicht wegen ein bißchen Gegenwind.
Einer wird ja bezeugen müssen und die Wahrheit verkünden wenn das Unheil da ist.
In diesem Sinne

Pilger

Johannes(R)

E-Mail

07.10.2017, 12:28

@ Pilger
 

Charismatik / Von der Einheit der Christen

» Tatsächlich? Sagte Jesus nicht das wir eins seien wir Er eins mit dem
» Vater ist?


Ja, und das sind Christen auch. Aber eben nicht nach der oberflächlichen Betrachtung (In welche Versammlung gehen sie, etc.), sondern durch Jesus, der in ihnen lebt.

Eben deshalb habe ich zum Schluß 1. Kor 13 zitiert: Christen, die anders organisiert sind als ich, haben dennoch den gleichen Herrn. Es ist nicht an mir oder Dir, sie zu richten, denn der Herr ist Jesus. Er richtet. Und wenn wir 1. Kor 13 beherzigen, dann erkennen wir die Einheit leichter.

» Hatten Sie damals nicht alles gemeinsam so das keiner Mangel hatte?
» Seid eines Sinnes?

Wie war es damals?

Paulus schreibt z.B. den Galatern, daß er sich wundert, "6 dass ihr euch so bald abwenden lasst von dem, der euch berufen hat in die Gnade Christi, zu einem andern Evangelium, 7 obwohl es doch kein andres gibt. Es gibt nur einige, die euch verwirren und wollen das Evangelium Christi verkehren."

An die Korinther
: "17 Dies aber gebiete ich euch: Ich kann's nicht loben, dass ihr nicht zum Besseren, sondern zum Schlechteren zusammenkommt. 18 Zum Ersten höre ich: Wenn ihr in der Gemeinde zusammenkommt, sind Spaltungen unter euch; und zum Teil glaube ich's"

Lies Dir in der Offenbarung die Sendschreiben an die Gemeinden durch: Wieviel kommen gut weg und sind ohne Fehler?

Nicht schön, aber Realität der ersten Gemeinden.

Und dennoch: Je länger ich Jesus nachfolge, desto mehr erkenne ich die Einheit, die von IHM kommt. Denn die Einheit, die Jesus meint, kommt nicht durch die gleiche Erkenntnis und die Zugehörigkeit zu einer einheitlichen Organisation zustande, sondern durch den Heiligen Geist, der in den Christen wohnt. Aber darauf verbaust Du Dir den Blick, wenn Du zuviel nur auf die Fehler der anderen schaust. Und dabei nicht mehr erkennst, wie Gott in ihnen wirkt.

Gruß

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

deGinder(R)

06.10.2017, 23:47

@ Pilger
 

Prophetentum

» Das war es nun, die Botschaft gilt Euch allen.
»
» Wieso nennt sich das
» Ding hier überhaupt Prophetenforum wenn man nicht auf Propheten hört » Ich rate zur Flucht und Busse!
»
» Pilger

Du bist also ein Prophet, wie ich aus Deinen obigen Zeilen herauslese!?
Und Du rätst zur Flucht - bist ja schon weg, in Paraguay.

Ich frage: Wohin soll man denn fliehen, wenn es ein allgemeines Gericht geben wird? Da wird diese Welt keinen Ort haben, der sicher ist. Sicher ist man nur mit Jesus im Herzen, und der Tod verliert seinen Schrecken.

Und Du bist also ein Prophet? Ich zitiere dich einmal bezüglich der Bundestagswahl:

ich lese immer wieder das man schreibt nach der Wahl!
Ich frage mich viel mehr ob die Wahl überhaupt stattfinden wird?
Es gibt so einiges was dagegen srechen könnte.

http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=19297#p19833

Da haben wir ja einen feinen Propheten.

Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden - noch Fragen?

LaMargarita(R)

Österreich,
07.10.2017, 08:32

@ deGinder
 

Prophetentum

Hallo DeGinder....er outet sich selber, indem er das Zungenreden als besondere Gabe darstellt!
Er hat noch nicht überrissen, dass da ein falscher Geist dahintersteckt!

SDG
Margit

Pilger(R)

07.10.2017, 12:10

@ LaMargarita
 

Prophetentum

» Hallo DeGinder....er outet sich selber, indem er das Zungenreden als
» besondere Gabe darstellt!
» Er hat noch nicht überrissen, dass da ein falscher Geist dahintersteckt!
»
» SDG
» Margit

Liebe Margit,

ich habe überhaupt nichts als besondere Gabe dargestellt, sondern nur gesagt das keiner weiß was es damit auf sich hat.
Bleib doch bitte bei der Wahrheit!

Pilger

Daniel(R)

07.10.2017, 08:33

@ deGinder
 

Prophetentum

:ok: Meine uneingeschränkte Zustimmung!

Pilger(R)

07.10.2017, 12:09

@ deGinder
 

Prophetentum

» ich lese immer wieder das man schreibt nach der Wahl!
» Ich frage mich viel mehr ob die Wahl überhaupt stattfinden wird?
» Es gibt so einiges was dagegen srechen könnte.
»

» http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=19297#p19833
»
» Da haben wir ja einen feinen Propheten.
»
» Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden - noch Fragen?

Soso, du betrachtest also meine persönliche Meinung als Prophetie?
Ist es denn nicht erlaubt seine Meinung, bzw. Einschätzung mitzuteilen?
Ich erkenne an deinen Zeilen nur eines: Du weißt anscheinend nichts über Phrophetentum sonst könntest du unterscheiden zwischen...Ich frage mich...oder dem...So spricht der Herr!

LaMargarita(R)

Österreich,
06.10.2017, 09:36

@ Johannes
 

Charismatik

Lieber Johannes!

Auch nach ausgiebigen Suchen und forschen konnte ich keinen nennenswerten Unterschied zwischen der Charismatik und der Pfingsbewegung feststellen.
Meistens wird es "Pfingst-charismatische Bewegung" genannt...

Zu Grunde liegen folgendes:

Geistestaufe,
Endzeiterweckung und Geistesausgießung,
Prophetie und Wunderzeichen

Sie sind überzeugt, nur wenn jemand in Zungen redet, der
ist vom Hl. Geist getauft.
Es wird die Anfangszeit der Apostel mit der Endzeit verwechselt....

Es gibt wirklich unzählige Seiten im Internet und sehr viele sehr gute Vorträge auf youtube, die sich mit diesem Phänomen beschäftigen - meistens sind es Menschen, die selber in dieser Strömung drinnen waren, und erst später erkannt haben, dass hier der "falsche Geist" sich breit gemacht hat....
Das traurige daran ist, dass hier wirklich alle bekehrt SIND - und trotzdem irregeführt werden....
Satan lacht sich eins.....

Nun zu David Wilkenson:
Er ist ein Charismatiker - distanziert sich aber tw von den echten Auswüchsen dieser Bewegung.
Seine Prophetien sind meistens schlichtweg falsch.



Durch das Buch von David Wilkerson (S. 702) Das Kreuz und die Messerhelden wurde ich selber am meisten betrogen und öffnete mich durch diesen Bestseller der pfingstlichen Lehre der Geistestaufe. Doch Wilkerson wurde mir je länger je mehr sympathisch, trotz mancher Prophezeiungen aus seinem Munde, die sich nicht erfüllt haben. Er trat mutig gegen die Verweltlichung seiner charismatischen Freunde auf und nannte besonders bei dem Wohlstandsevangelium Ross und Reiter, sehr zum Ärgernis mancher „Gesalbten des Herrn“.

(aus dieser Seite:
Stellungnahme zu "Gesichter und Geschichten der Reformation" )


Hier noch ein paar links:

https://www.youtube.com/results?search_query=seibel+zeichen+und+wunder

https://das-wort-der-wahrheit.de/pfingst-und-chari...ehren-der-pfingst-und-charismatischen-bewegung/

Die sanfte Verführung der Gemeinde

Neue Praktiken innerhalb der pfingstlich-charismatischen Bewegungen

https://www.youtube.com/results?search_query=charismatik

Es lohnt sich, mindestens einen Vortrag sich anzuhören!

SDG
Margit

Johannes(R)

E-Mail

06.10.2017, 11:57

@ LaMargarita
 

Charismatik

» Auch nach ausgiebigen Suchen und forschen konnte ich keinen nennenswerten
» Unterschied zwischen der Charismatik und der Pfingsbewegung feststellen.
» Meistens wird es "Pfingst-charismatische Bewegung" genannt...



Hallo Margit,

es ist mir nicht wichtig, daß Du da weiter suchst. Ich weiß, wie die Bewegungen beurteilt werden. Meist aber von außen. Oder von solchen, die aus einer extremen Bewegung ausgestiegen sind und als Gegenreaktion nun alles über einen Kamm scheren.

Als sehr problematisch in charismatischen Gemeinden, sehe ich z.B. die "Toronto"-Bewegung, die aber kaum noch Bedeutung hat. Ich nehme an, Du bist bei Deiner Suche zur Charismatik auch darauf gestoßen. Aus den Gründen, die ich gerade Pilger geschrieben habe, möchte ich das aber nur kurz anreißen, um zu erklären, was ich meine.

Zum Höhepunkt der "Toronto"-Bewegung gab es im deutschsprachigen Raum drei zentrale Gemeinden (Basel, Frankfurt/Main, Berlin), allesamt freie charismatische Gemeinden. Auch aus Pfingstgemeinden gingen Christen dorthin, das stimmt, aber zumindest für Frankfurt weiß ich, daß dort keine Aushänge für die Großveranstaltung in der Stadt aufgehängt wurden, sondern man bewußt Abstand hielt (ansonsten gute Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden, auch der Evangel. Allianz). Dies habe ich später oft mitbekommen, daß sich freie charismatische Gemeinden schnell mitreißen ließen, Pfingstgemeinden (ich spreche vom BFP) aber relativ stabil blieben.

» Zu Grunde liegen folgendes:
»
» Geistestaufe,
» Endzeiterweckung und Geistesausgießung,
» Prophetie und Wunderzeichen

Zu den Wundern: Schau doch einmal selbst, warum Jesus Wunder tat. Um Menschen damit zu überzeugen? Oder weil er Mitleid mit ihnen hatte und ihnen helfen wollte? Das als Gedankenanstoß, bevor ich mehr schreibe.

Viele Grüße

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Rita(R)

06.10.2017, 12:33

@ Johannes
 

Charismatik

Danke lieber Johannes
für Deine fundierten Ausführungen bezüglich der Charismatik.

Es gibt auch einen Unterschied zwischen der katholischen und der evangelischen Charismatik. Die Katholische ist sehr weit verbreitet in Südamerika.

Sie nun in Bausch und Bogen zu verdammen, ist nicht gut, denn sie hat auch ihre guten Seiten. Es kommt nur darauf an, wie extensiv man sie betreibt. Diese Videos auf youtube zeigen Menschen, die es maßlos übertrieben haben. Genauso maßlos bekämpfen sie es nun.
Die Wunder geschehen nur im Kleinen, in der Stille, und nur sehr selten. Aber, es gibt sie und das ist wunderbar.
Viele Grüße
Rita

LaMargarita(R)

Österreich,
07.10.2017, 19:06

@ kyrn
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Das Buch von Joel Richardson - auf Wunsch von Dennis:

"Der islamische Antichrist"

http://docdro.id/Y5FQnZA

Hier noch eine kürzere Version - 56 Seiten

http://docdro.id/h8RjnZk


SDG
Margit

Dennis(R)

07.10.2017, 19:18

@ LaMargarita
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

» Das Buch von Joel Richardson - auf Wunsch von Dennis:
»
» "Der islamische Antichrist"
»
» http://docdro.id/Y5FQnZA

Hallo.
Ja , das Buch ist es !!!! vielen lieben Dank nochmal.
Ist für alle lesenswert , die sich für die kommende Zeit rüsten wollen.
Dennis

Goran(R)

08.10.2017, 00:06

@ LaMargarita
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Antichrist wird kein Muslim sein ,da hat jemand was Falsch gegessen.
Muslime werden nur als Werkzeug dienen nichts anderes.

Mfg

Goran

LaMargarita(R)

Österreich,
08.10.2017, 08:45

@ Goran
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

» Antichrist wird kein Muslim sein ,da hat jemand was Falsch gegessen.
» Muslime werden nur als Werkzeug dienen nichts anderes.
»
» Mfg
»
» Goran

Das hat auch hier keiner behauptet, Goran!
In dem Buch wird der erwartete Messias des Islam mit dem biblischen Antichristen verglichen...und es sind erstaunliche Parallelen.

Somit ergibt sich die Schlussfolgerung, wenn der Antichrist sich zu erkennen gibt, werden die Muslime ihn als Messias anerkennen...und das ist eine gewaltige Menge an Menschen.
Das sich in Auflösung befindliche und auf Ökumene heischende Christentum des Westens wird auch leicht reinfallen....
Und das ist ja der Antichrist - anstatt Christus aufzutreten...
Und die, die den Antichristen nicht als Mahdi oder Messias akzeptieren, diese werden dann verfolgt und vielleicht sogar getötet werden...

SDG
Margit

Pilger(R)

08.10.2017, 15:04

@ Goran
 

Die kommende schreckliche Christenverfolgung.

Hallo
Der Antichrist ist der Mensch und das Tier seine Gier die es erweckt.

Pilger

18355 Postings in 2187 Threads, 297 registrierte User, 69 User online (0 reg., 69 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum