Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Tabby(R)

Oberbayern,
07.09.2017, 17:34
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr (sonstige Prophezeiungen)

Hallo in die Runde!

Möchte - ohne Bewertung der seherischen Fähigkeiten - Euch die Vorhersagen von Antje Sophia nicht vorenthalten. Habe diese aus mehreren ihrer YouTube-Videos zusammengetragen in Stichpunkten. Eigentlich deshalb, weil ich als übermüdete Mami vergesslich geworden bin und nochmal nachgucken können wollte. Entschuldigt daher die knappen Stichpunkte... War ursprünglich nur für den Eigengebrauch gedacht... Los geht's:

7/19 Russland am Rhein 3WW
17 Grundbücher gelöscht
9/17 langsamer Beginn Bürgerkriege in D
Polsprung Ende November
Vorbereitung und Solidarität mit Nachbarn einzige Lösung, um aus dem System auszubrechen.
Einführung der Monarchie
Crash durch Deutsche Bank eingeleitet / Deutschland als Täter hingestellt (Zitat, nicht von Antje selbst)

2017: viele Umweltkatastrophen, viele unerwartete Ereignisse, Aufbrechen alter Strukturen, Lebensmittelvorrat wichtig. Ab 2020 aufwärts, 2021 nochmal Absturz, dann wieder aufwärts, ab 2033 Goldenes Zeitalter
Auflösung des Bundestages
Keiner der Kandidaten wird neuer Bundeskanzler, irgendetwas passiert, Übergangsregierung evtl.
Merkel in 9/17 Kräfteeinbruch, keine Kandidatur mehr möglich
Erdogan keine Mehrheit im Referendum, holt sich die Macht jedoch dann anderweitig

Der Auflösung des Bundestags 17 geht ein Wahlbetrug oder angestrebter Wahlbetrug voraus.

23.9.17 Tag der Entrückung, Himmelszeichen
Evtl. Ostern kommt bereits Wahrheit ans Licht, die im September Früchte tragen kann
Ab 6/17 kommen bereits Vorläufer des großen Zeichens, welches in 9/17 erscheint.
In 9/17 Kehrtwende D kurz vor dem Ende

Mutti schwer krank in 9/17, Kräfteeinbruch zeichnet sich langsam ab
AfD spaltet sich intern
AfD unter 2stelligem Prozentwert: Wahlmanip.
Schulz wäre das Ende Deutschlands
Finanzkollaps nicht mehr zu verhindern. Bürgerkrieg kann evtl. noch verhindert werden
Enteignung durch Zinspolitik / Umverteilung
Große Dürre im Sommer 17

Kein WW3 oder AtomK in 17 und 18
Bei Rottenburh am Neckar neue geistige Gralsburg. Etwas ereignet sich dort.

Bis 2019 schwere Zeit für D, 20.11.19 Polsprung
Bis dahin Naturkatastrophen, Inflation, Bürgerkriege, Hungersnöte,Verfolgungen
Möglicherweise ab Juli/ August 3. Weltkrieg
Schema wie bei Pearl Harbor durch massive Provokationen
Menschen werden aus ihrem Leben gerissen werden und dem.Tod nicht nur einmal ins Angesicht schauen, fast alles verlieren
Die nächsten 2 Jahre entscheiden bei.jedem über Leben und Tod

Evtl. ist noch ein Umkehrprozess möglich, ein Wunder,in Zusammenhang mit der Natur

Wichtig und entscheidend ist, dass die größte Lüge erkannt wird und man den Mut hat, den Machenschaften das Handwerk zu legen.
Wird die Wahrheit nicht bis September siegen, folgen großer Wahlbetrug, körperliche und geistig-seelische Einkerkerungen im und ab September entgegen.

Ist der deutsche Kulturauftrag vernichtet, kommt Schweres auf die Menschheit zu.

2018 Anschlag auf Pentagon
Nach Aufstand 2019 wird Trump getötet. Es zieht die Zerstörung New Yorks nach sich.
2018/19 Zerstörung Paris', viele Bürgerkriege
2019 Anschlag auf Papst. Wird nicht getötet, kann fliehen, vermutlich nach Deutschland
Kalifornien wird mit inszeniertem Erdbeben / Naturkatastrophe zerstört Ende 2018 / Anfang 2019
2017 löst sich der deutsche Bundestag auf. Es wird etwas Ungeheuerliches passieren.
Durch die aktuelle Lage in D ist die ganze Menschheit versklavt

Weitere Länder werden aus der EU austreten, ua Dänemark und Italien

Gewaltiger Tsunami, der Norden Deutschlands wird bis unter Hamburg versinken. von gewaltigem Kometen geträumt. Gehen einem gewaltigen Wandel entgegen. Manches und vieles politisch und wirtschaftlich kann noch abgeschwächt werden. Bauchgefühl und Intuition befragen, informieren!

Sonne hat ihren 11-Jahres-Rhythmus verlassen
Jupiter zeigt Veränderungen, der für ihn typische rote Fleck auf der Oberfläche schrumpft und verändert seine Form. Saturn hat unerwartet einen neuen Mond in seinem äußeren Ringsystem erhalten. Das Auftreten von Feuerwellen und Kometen hat sich verstärkt. Auf der Erde haben Erdbeben und Vulkanausbrüche zugenommen. Das Magnetfeld der Erde zeigt Störungen und wurde schwächer, so dass eindringende Strahlungen weniger abgehalten werden können. In 5/12 konnte beobachtet werden, dass das Magnetfeld für 4 Stunden umschlug in die entgegengesetzte Richtung, in Richtung zur Sonne. Erwärmungen am Meeresboden und Gletscherschmelze von unten her weisen auf eine Erwärmung vom Inneren der Erde hin. Die Frage ist, ob das alles zu tun hat mit der Annäherung eines neuen Weltkörpers an unser Sonnensystem. Dieser wurde in den 80ern von der Nasa beobachtet, schon lange wird nichts mehr über ihn veröffentlicht. Er nähert sich der Sonne. Zunächst erschien er am westlichen Rand des Orion und wanderte in Richtung Löwe. Soviel man weiß, handelt es sich bei diesem Objekt um dunkle Materie, die nur mit Infrarotgeräten gesehen werden kann. Es hat so eine magnetisch starke Schale, dass es selbst kein Licht herauslässt und selbst das Licht der Fixsterne krümmen kann. Es kann unser gesamtes Planetensystem in Unordnung bringen. Ihm folgt gefährliche Kometensubstanz.
Jupiter hat einen neuen Mond erhalten

Wahlfälschung
AfD wird siegen, aber kleingeschlagen durch Lügen und Täuschungen
Nach Wahl untragbare Steuern
Wirtschaft wird untergehen, wenn das Volk nicht aufbegehrt
Lebensstandard wird fallen
Zerfall der Familien, da manche Ehen aus Profitgier geschlossen wurden. Kinder die Leidtragenden
Menschen werden immer gleichgültiger gegenüber dem Nächsten
Kinder werden zu Sexobjekten
Mordende und zerstörende Fanatiker
Kleine Halunken werden gehängt, Großverbrecher kommen davon
Es wird viele physische und psychische Zusammenbrüche geben, ohne Hilfe
Moral: unglaublicher Sitten- und Werteverfall
Russland stellt irgendwann Lieferung von.Erdöl und Gas ein
Nur die, die auf dem Land leben, werden den WW3 überleben
Der Kollaps kommt mit den Bürgerkriegen. Diese kündigen sich für das Ende 2017 an
Viele Junge verfallen dem Extremismus
Viele Kinder werden keine Eltern mehr haben aufgrund Scheidung
Gesetze werden gebrochen, neue Gesetze nicht mehr geachtet
Selbstverwirklichungsbestreben aus Egoismus und Emanzipation zerstört Familien
Hunger, Seuchen,Kriminalität
Den Armen droht das Aus
es beginnt die Revolution
Es geht nur noch ums nackte Überleben
So es noch eine Regierung gibt, hat diese das Volk nicht mehr unter Kontrolle
Menschen werden in Kanalisationen leben
Die Menschen werden sich in Gruppen aufteilen. Wer keiner Gruppe angehört, kann nicht überleben
Politiker und Ärzte werden die Flucht ergreifen
In der Türkei wird es einen gewaltigen T-Anschlag mit Opfern im 4-stelligen Bereich geben
Bü-Kriege in Türkei, Erdogan wird gestürzt werden
B-und C-Waffen im Einsatz, ebtl. auch A
Elektrische Strahlen, die Tod und Verderben bringen

ENDE...

Antje Sophia ist selbst todkrank und wird ohne ein Wunder nicht mehr lange leben. Sie glaubt selbst, die Wiedergeburt von Kaspar Hauser zu sein und dass sich das Schicksal Deutschlands an ihrem Leben spiegelt. Ihre persönliche Geschichte ist tragisch und unfassbar, die Vorhersagen veröffentlicht sie uneigennützig und ist u.a. seit Monaten auf der Flucht und untergetaucht. Habe jedoch nur die Vorhersagen protokolliert. Wer sich für ihre anderen Veröffentlichungen interessiert, sei hier auf ihren YouTube-Kanal verwiesen.

Herzliche Grüße
Tabitha

Dannylee(R)

07.09.2017, 20:49

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hallo in die Runde!
»
»
»
» Große Dürre im Sommer 17
»
»
» Antje Sophia ist selbst todkrank und wird ohne ein Wunder nicht mehr lange
» leben. Sie glaubt selbst, die Wiedergeburt von Kaspar Hauser zu sein und
» dass sich das Schicksal Deutschlands an ihrem Leben spiegelt. Ihre
» persönliche Geschichte ist tragisch und unfassbar, die Vorhersagen
» veröffentlicht sie uneigennützig und ist u.a. seit Monaten auf der
» Flucht und untergetaucht. Habe jedoch nur die Vorhersagen protokolliert.
» Wer sich für ihre anderen Veröffentlichungen interessiert, sei hier auf
» ihren YouTube-Kanal verwiesen.
»
» Herzliche Grüße
» Tabitha

Hallo, Tabby,

vielen Dank für die tolle Zusammenfassung - auch wenn mir so manches daran unglaubwürdig erscheint, vor allen Dingen diese allzu präzisen Zeitangaben. Damit ist auch schon mal eine andere (angebliche) Seherin baden gegangen.;-) Ja, vor einiger Zeit
bin ich auch schon mal über das eine oder andere Video von Antje Sophia
gestolpert.
Und mit der großen Dürre im Sommer 17 war's wohl nix. Zumindest nicht
hier bei uns im Norden.:-)

Freundliche Grüße

Carola

Tabby(R)

Oberbayern,
07.09.2017, 21:09

@ Dannylee
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hallo, Tabby,
»
» vielen Dank für die tolle Zusammenfassung - auch wenn mir so manches
» daran unglaubwürdig erscheint, vor allen Dingen diese allzu präzisen
» Zeitangaben. Damit ist auch schon mal eine andere (angebliche) Seherin
» baden gegangen.;-) Ja, vor einiger Zeit
» bin ich auch schon mal über das eine oder andere Video von Antje Sophia
» gestolpert.
» Und mit der großen Dürre im Sommer 17 war's wohl nix. Zumindest nicht
» hier bei uns im Norden.:-)
»
» Freundliche Grüße
»
» Carola

Hallo Carola!

Hier im Chiemgau hatten wir schon auch keine Dürre, außer Waldbrandgefahr aufgrund langanhaltender Hitze.

Antje sagt selbst in ihren Videos, dass sie zwar manchmal minimal zeitlich daneben lag, inhaltlich würde es aber passen.. Da bedeutende Aussagen die Bundestagswahl betreffen, wird sich die Trefferquote schon in wenigen Tagen beweisen können! Hoffe ja eigentlich was Besseres statt dem Vorhergesagten, bin aber selbst gespannt. Wollte es jedoch vorher posten, nicht erst nach der Wahl...

Viele Grüße
Tabitha

Swiss(R)

Schweiz,
07.09.2017, 21:16

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» » Hallo, Tabby,
» »
» » vielen Dank für die tolle Zusammenfassung - auch wenn mir so manches
» » daran unglaubwürdig erscheint, vor allen Dingen diese allzu
» präzisen
» » Zeitangaben. Damit ist auch schon mal eine andere (angebliche) Seherin
» » baden gegangen.;-) Ja, vor einiger Zeit
» » bin ich auch schon mal über das eine oder andere Video von Antje
» Sophia
» » gestolpert.
» » Und mit der großen Dürre im Sommer 17 war's wohl nix. Zumindest nicht
»
» » hier bei uns im Norden.:-)
» »
» » Freundliche Grüße
» »
» » Carola
»
» Hallo Carola!
»
» Hier im Chiemgau hatten wir schon auch keine Dürre, außer
» Waldbrandgefahr aufgrund langanhaltender Hitze.
»
» Antje sagt selbst in ihren Videos, dass sie zwar manchmal minimal zeitlich
» daneben lag, inhaltlich würde es aber passen.. Da bedeutende Aussagen die
» Bundestagswahl betreffen, wird sich die Trefferquote schon in wenigen
» Tagen beweisen können! Hoffe ja eigentlich was Besseres statt dem
» Vorhergesagten, bin aber selbst gespannt. Wollte es jedoch vorher posten,
» nicht erst nach der Wahl...
»
» Viele Grüße
» Tabitha

Hallo Tabitha,

auch von mir ein Danke für Deine Mühe! Auch ich bin skeptisch ...

Für mich z.B. widersprüchlich diese Aussagen von ihr:

1.) AfD unter 2stelligem Prozentwert: Wahlmanip.

2.) Wahlfälschung
AfD wird siegen, aber kleingeschlagen durch Lügen und Täuschungen


oder verstehe ich das falsch?

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Tabby(R)

Oberbayern,
07.09.2017, 22:10

@ Swiss
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

»
» Hallo Tabitha,
»
» auch von mir ein Danke für Deine Mühe! Auch ich bin skeptisch ...
»
» Für mich z.B. widersprüchlich diese Aussagen von ihr:
»
» 1.) AfD unter 2stelligem Prozentwert: Wahlmanip.
»
» 2.) Wahlfälschung
» AfD wird siegen, aber kleingeschlagen durch Lügen und Täuschungen
»
» oder verstehe ich das falsch?
»
» Gruß Swiss

Hallo Swiss!

Das verstehst Du falsch, liegt aber an der stichpunktartigen Protokollierung durch mich. Mit 1. protokollierte ich die Aussage: sollte das Wahlergebnis der AfD mit einem Wert unter 10% verkündet werden, wurde die Wahl sicher manipuliert...

Gruß
Tabitha

Swiss(R)

Schweiz,
07.09.2017, 23:28

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» »
» » Hallo Tabitha,
» »
» » auch von mir ein Danke für Deine Mühe! Auch ich bin skeptisch ...
» »
» » Für mich z.B. widersprüchlich diese Aussagen von ihr:
» »
» » 1.) AfD unter 2stelligem Prozentwert: Wahlmanip.
» »
» » 2.) Wahlfälschung
» » AfD wird siegen, aber kleingeschlagen durch Lügen und
» Täuschungen

» »
» » oder verstehe ich das falsch?
» »
» » Gruß Swiss
»
» Hallo Swiss!
»
» Das verstehst Du falsch, liegt aber an der stichpunktartigen
» Protokollierung durch mich. Mit 1. protokollierte ich die Aussage: sollte
» das Wahlergebnis der AfD mit einem Wert unter 10% verkündet werden, wurde
» die Wahl sicher manipuliert...
»
» Gruß
» Tabitha

Hallo Tabitha,

danke für die Erklärung.

Antje Sophia schreibt u.a. auch:

23.9.17 Tag der Entrückung, Himmelszeichen

Hier bin ich skeptisch. Die Schrift sagt, dass weder die Engel noch der Sohn den Zeitpunkt kennen, nur Gott der Vater.

Hat Antje Sophia näheres dazu angegeben speziell zu diesem Thema?

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Tabby(R)

Oberbayern,
11.09.2017, 16:22

@ Swiss
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

»
» Hallo Tabitha,
»
» danke für die Erklärung.
»
» Antje Sophia schreibt u.a. auch:
»
» 23.9.17 Tag der Entrückung, Himmelszeichen
»
» Hier bin ich skeptisch. Die Schrift sagt, dass weder die Engel noch der
» Sohn den Zeitpunkt kennen, nur Gott der Vater.
»
» Hat Antje Sophia näheres dazu angegeben speziell zu diesem Thema?
»
» Gruß Swiss

Hallo Swiss,

Ich kann mich zumindest an keine Details zur Entrückung am 23.9.17 erinnern. Gerade wurde noch ein aktuelles Video hochgeladen. Inhaltlich keine neuen Erkenntnisse. Jedoch würde ich aufgrund der dortigen Aussagen als Laie es so interpretieren, dass sie wohl am 23.9.17 selbst entrückt, also stirbt. Ist aber reine Spekulation. Die geistige Welt teilte ihr wohl mit, dass die ganze Welt ihren Tod spüren würde. Da auch für den 23.9.17 Himmelszeichen vorhergesagt wurden und sie nur noch von Tagen spricht, die sie noch durchhalten könnte, könnte das quasi zusammenfallen. Persönlich würde ich mir nicht anmaßen, mich als so bedeutend zu finden, dass mein Tod solche Wellen schlägt, aber ich habe auch keine Sehungen. Ich fühle mich "geführt" mit intuitivem Wissen, dass plötzlich da ist, aber nicht in punkto Zukunftsvorhersagen. Dafür bin ich auch sehr dankbar. Und vor wenigen Tagen hatte ich das plötzliche Bedürfnis, mein Protokoll hier einzustellen, völlig ungeplant und bei meiner wenigen Zeit als Mama eigentlich unvernünftig 😜

https://m.youtube.com/watch?v=jiTFdQVQh3U

Gruß Tabitha

Swiss(R)

Schweiz,
11.09.2017, 17:08

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» »
» » Hallo Tabitha,
» »
» » danke für die Erklärung.
» »
» » Antje Sophia schreibt u.a. auch:
» »
» » 23.9.17 Tag der Entrückung, Himmelszeichen
» »
» » Hier bin ich skeptisch. Die Schrift sagt, dass weder die Engel noch
» der
» » Sohn den Zeitpunkt kennen, nur Gott der Vater.
» »
» » Hat Antje Sophia näheres dazu angegeben speziell zu diesem Thema?
» »
» » Gruß Swiss
»
» Hallo Swiss,
»
» Ich kann mich zumindest an keine Details zur Entrückung am 23.9.17
» erinnern. Gerade wurde noch ein aktuelles Video hochgeladen. Inhaltlich
» keine neuen Erkenntnisse. Jedoch würde ich aufgrund der dortigen Aussagen
» als Laie es so interpretieren, dass sie wohl am 23.9.17 selbst entrückt,
» also stirbt. Ist aber reine Spekulation. Die geistige Welt teilte ihr wohl
» mit, dass die ganze Welt ihren Tod spüren würde. Da auch für den 23.9.17
» Himmelszeichen vorhergesagt wurden und sie nur noch von Tagen spricht, die
» sie noch durchhalten könnte, könnte das quasi zusammenfallen.

Hallo Tabitha,

vielen Dank für Deine Mühe und Rückmeldung! :love:

Also wenn Antje Sophia sterben sollte, dann ist das keine Entrückung. Bei der Entrückung werden die von Gott auserwählten Menschen von jetzt auf gleich verwandelt und dann entrückt. Sie sterben also nicht. Habe mir das Video auch jetzt nicht angehört, ist mir zu schwermütig gerade. Vielleicht verwechselt Antje Sophia hier auch etwas? Ich finde es immer wichtig solche Botschaften, die man erhält mit der Bibel abzugleichen. Zu dieser Erkenntnis bin ich gekommen, bei den vielen Prophezeiungen, die es inzwischen gibt. Die Bibel ist hier verlässlich meiner Erfahrung nach. Allerdings manchmal auch nicht leicht zu verstehen, gerade die Offenbarung, die an vielen Stellen verschlüsselt geschrieben wurde. Hier braucht es gute Bibelkenner, um sie auslegen zu können und vor allem Demut und den heiligen Geist. So meine Wahrnehmung und Einschätzung.

» Persönlich würde ich mir nicht anmaßen, mich als so bedeutend zu
» finden, dass mein Tod solche Wellen schlägt, aber ich habe auch keine
» Sehungen. Ich fühle mich "geführt" mit intuitivem Wissen, dass
» plötzlich da ist, aber nicht in punkto Zukunftsvorhersagen. Dafür bin
» ich auch sehr dankbar. Und vor wenigen Tagen hatte ich das plötzliche
» Bedürfnis, mein Protokoll hier einzustellen, völlig ungeplant und bei
» meiner wenigen Zeit als Mama eigentlich unvernünftig 😜

Kann ich völlig nachvollziehen, was Du hier schreibst! Habe mir das Protokoll gerne durchgelesen, auch wenn ich bei einigen ihrer Aussagen skeptisch bin.

Auf jeden Fall tut mir Antje Sophia leid, möge Gott sie behüten, führen und segnen!

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

mirai(R)

11.09.2017, 18:29

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo,
könnte vielleicht jemand, der sich das neue Video von ihr (siehe Link unten) in voller Länge angehört hatte, eine Zusammenfassung mit den wesentlichen Informationen hier posten?
Danke und Gruß
mirai


» https://m.youtube.com/watch?v=jiTFdQVQh3U

Mechaniker(R)

Österreich,
08.09.2017, 09:31

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

»
» Antje Sophia ist selbst todkrank und wird ohne ein Wunder nicht mehr lange
» leben. Sie glaubt selbst, die Wiedergeburt von Kaspar Hauser zu sein und
» dass sich das Schicksal Deutschlands an ihrem Leben spiegelt. Ihre
» persönliche Geschichte ist tragisch und unfassbar, die Vorhersagen
» veröffentlicht sie uneigennützig und ist u.a. seit Monaten auf der
» Flucht und untergetaucht. Habe jedoch nur die Vorhersagen protokolliert.
» Wer sich für ihre anderen Veröffentlichungen interessiert, sei hier auf
» ihren YouTube-Kanal verwiesen.
»
» Herzliche Grüße
» Tabitha

Danke Tabby für Deine Zusammenfassung!

Bei sovielen Details gibt es einiges zu überprüfen in den nächsten Tagen.
Ich habe es bis jetzt nicht geschafft mir ein Video von ihr ganz anzusehen, die zieht mich zu sehr runter. Mag sein, daß sie schon "Treffer" hatte und ich wünsche Ihr auch Genesung und vor allem inneren Frieden.

Was bei ihren monotonen Vorträgen aber mitschwingt: Die ganze restliche Welt, besonders ihr Hausarzt scheinen Schuld zu tragen an ihrem schweren Schicksal.

Zu Kaspar Hauser/Wiki: Am 17. Oktober 1829 wurde Hauser mit einer ungefährlichen Schnittwunde aufgefunden und am 14. Dezember 1833 kam er mit einer schließlich tödlichen Stichwunde nach Hause. In beiden Fällen behauptete er, Opfer eines Attentäters geworden zu sein. Seine Anhänger vermuteten ein politisch motiviertes Verbrechen; nach kriminalwissenschaftlichen Untersuchungen handelte es sich um Selbstverletzungen, die er sich aus Enttäuschung über das nachlassende öffentliche Interesse an seiner Person beigebracht hatte.

Beim Thema Wiedergeburt bin ich ebenfalls skeptisch. Ich bin der Überzeugung man lebt nur ein einziges Mal körperlich auf dieser Welt, deshalb ist das Leben hier auch so wertvoll und besonders.

lg Georg

Schwalbe(R)

08.09.2017, 11:35

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hallo Tabby,

was sie in ihren Videos von sich gibt, ist ein Mix aus allen mögliche bekannten Prophezeiungen...ganz ehrlich...nicht mein Fall, ich habe gar kein gutes Gefühl bei ihr!


Lieber Gruß Schwalbe

Liane(R)

08.09.2017, 13:12

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo Tabitha,

auch von mir danke für die Zusammenfassung, obgleich ich skeptisch bin.

Ich habe mir ihre Videos auch seit längerem angehört und fand diese am Anfang auch recht spannend, bis mir einige offensichtlich Ungereimtheiten auffielen.

So hieß es am Anfang, sie hätte alle Aufnahmen einem Freund übergeben und wäre dann verschwunden. Dieser Freund würde alles hochladen, könnte es aber nur bis Ende Mai tun.
Dann kamen nach dem Mai aber weitere Videos und auch welche, in denen sie sich auf aktuellere Ereignisse bezog.
Warum es plötzlich diese neuen Aufnahmen gab, wurde aber nie erklärt.

Kann sein, dass es eine plausible Begründung gibt - ich hätte sie aber gerne bekommen.

Was die Bundestagswahl angeht, hatte ich auch mal - habe ich auch im Forum hier irgendwo geschrieben - den Eindruck, dass Martin Schulz AM TAGE DER BUNDESTAGSWAHL nicht Kanzlerkandidat der SPD sein wird.

Ich kann weiterhin keine Bestätigung dafür bekommen, dass er es sein wird, und habe mich darum auch schon gefragt, ob die Wahl überhaupt stattfinden wird.
Ich kann es mir einfach nicht erklären. Es müsste noch sehr ungewöhnliches geschehen oder mein Eindruck war schlichtweg falsch. Darum finde ich diesen Punkt für mich persönlich sehr interessant.

Aber wir werden es ja in ca. 2 Wochen genauer wissen.

LG Liane

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

Dennis(R)

08.09.2017, 13:46

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo,

» Ich habe mir ihre Videos auch seit längerem angehört und fand diese am
» Anfang auch recht spannend, bis mir einige offensichtlich Ungereimtheiten
» auffielen.

Nun hab ich auch etwas gestöbert in ihren Videos.
Was mir sofort Aufgefallen ist , ist:

Ich neheme in ihren Augen Wahr dass, sie wohl wegen ihrer "Turbulenten"
herausforderungen tatsächlich Zukünftige Eingebungen zu haben scheint,
durch die sie "wecken" möchte ! Es dabei aber mit der Wahrheit nicht so ganz genau nimmt , vielleicht auch nur weil ihr die Zeit davonläuft, oder sie mehrere Dinge gleichzeitig erledigen will. Ihre Ausdrucksweise hört sich eher Belesen an.

Wer "sieht" benutzt Mehrheitlich eigene Worte , wenn es um das "gesehene" geht.
Denn man hat selbst "gesehen", meist etwas das man nicht Formulieren kann, und Sucht nach Begriffen die dem gesehenen Nahekommen.

Zudem wechselt das Volumen der intensität des Licht´s
in ihren Augen sehr oft . Mal sehr Liebevoll/ Verständlich und manchmal etwas Rücksichtslos/Abgebrüht.

Meine Beobachtung !!

Dennis

Schwan(R)

21.09.2017, 12:57

@ Dennis
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Ihr Lieben,

den Faden hol ich mal wieder hoch.

Ich hab vorher schon mal ein zwei Videos von ihr gehört, bin kein Fan von ihr, schon die Verknüpfung ihres Lebens mit dem Bestand Deutschlands halte ich für problematisch.

Ihre Aussagen zu Merkel kann ich allerdings aus eigenem Wissen und mehreren Aufstellungen unterschreiben.

Auch ich gehe davon aus, daß der Bundestag aufgelöst wird, wenn die Wahl überhaupt stattfindet.

Wobei auflösen nicht im wörtlichen Sinne stattfinden muß, möglich ist auch, daß er von innen in seiner Bedeutung aufgelöst wird, d.h. in seinen Kompetenzen entkernt wird.

Ich gehe davon aus, daß Merkel wieder Kanzlerin wird, gleich, wie gewählt wird.

Dann werden die Zügel angezogen, wie Irlmaier es vorausgesagt hat.

Und niemand wird später zugeben, die CDU gewählt zu haben.

Die Rettung wird nicht aus der Politik kommen, weil diese durchseucht ist mit Lügen und Gier.

Wir beten, so wir beten: Dein Reich komme. Dein Wille geschehe.

So wird es sein. Gottes Reich wird kommen. Und viele werden nicht erwählt sein, weil sie die Augen geschlossen haben vor der Wirklichkeit.


Grüsse

Schwan

Swiss(R)

Schweiz,
21.09.2017, 14:41
(editiert von Swiss, 21.09.2017, 15:02)

@ Schwan
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Wir beten, so wir beten: Dein Reich komme. Dein Wille geschehe.
»
» So wird es sein. Gottes Reich wird kommen. Und viele werden nicht erwählt
» sein, weil sie die Augen geschlossen haben vor der Wirklichkeit.

Hallo Schwan,

denke, dass Du mit Deinen Ausführungen richtig liegst, oder zumindest sehr nahe an der künftigen Entwicklung. Erst gestern hatte ich mit einer Christin Diskussion - keine Chance - ES möchte nicht gesehen werden! Das ist kein Einzelfall! Selbst viele Christen verschließen die Augen. Nach dem Motto: Was nicht sein darf, kann nicht sein! - der Dunkle leistet gerade ganze Arbeit. Man kann nur für sie mitbeten und hie und da mal einen Hinweis geben. Jeder entscheidet für sich selbst ...

Gruß Swiss

P.S. Ich schließe aber nicht aus, dass unsere anhaltenden Gebete noch ein Eingreifen Gottes bewirken können, mit etwas, womit der Dunkle nicht gerechnet hat.

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Swiss(R)

Schweiz,
22.09.2017, 16:35

@ Schwan
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo Schwan,

auch wenn ich den Prophezeiungen der Antje Sophia kritisch gegenüberstehe ist bei mir doch hängen geblieben, dass sie Wahlbetrug bei der Bundestagswahl 2017 vorhersagt.

Folgendes habe ich dazu gefunden:

https://bumibahagia.com/2017/09/21/brd-waehlen-nichtwaehlen-der-wahlbetrug/


Der Autor unter dem obigen Link rät trotzdem unbedingt wählen zu gehen.


Unter News hatte ich neulich schon mal was darüber gefunden und eingestellt:

https://philosophia-perennis.com/2017/09/05/votebuddy/

https://philosophia-perennis.com/2017/09/07/1-votebuddy-bundeswanwalt/

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Zitrone(R)

E-Mail

22.09.2017, 16:41

@ Swiss
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hallo Schwan,
»
» auch wenn ich den Prophezeiungen der Antje Sophia kritisch gegenüberstehe
» ist bei mir doch hängen geblieben, dass sie Wahlbetrug bei der
» Bundestagswahl 2017 vorhersagt.
»
» Folgendes habe ich dazu gefunden:
»
» https://bumibahagia.com/2017/09/21/brd-waehlen-nichtwaehlen-der-wahlbetrug/
»
» Unter News hatte ich neulich schon mal was darüber gefunden und
» eingestellt:
»
» http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=20037
»
»
» Der Autor unter dem Link rät trotzdem unbedingt wählen zu gehen.
»
» Gruß Swiss

Hallo,

dies als Prophezeiung zu werten.....nix neues unter Sonne.

Wahlfälschung und Wahlmanipulation in Deutschland nachgewiesen!)

CICERO Magazin Artikel: Wahlfälschung und Wahlmanipulation in Deutschland (nachgewiesen!)

Wahlhelfer unter Verdacht - Manipulation bei Bundestagswahlen?

http://www.cicero.de/berliner-republik/manipulation-bei-bundestagswahlen/41893

CICERO ONLINE schaut zurück auf ein Jahr voller interessanter, bewegender, nachdenklicher oder einfach schöner Texte. Zum Jahreswechsel präsentieren wir Ihnen noch einmal die meistgelesenen Artikel aus 2011. Im Mai: Das Thema war in Deutschland bisher tabu. Doch nun sind zwei Politikwissenschaftler auf eindeutige Hinweise gestoßen, die auf systematische Unregelmäßigkeiten oder möglicherweise auf Manipulationen bei der Auszählung der Stimmzettel von Bundestagswahlen hindeuten.




Sammlung von Fälschungen, Wahlbetrug
http://rupp.de/briefwahl_einspruch/briefwahl_wahlbetrug.html


Studie beweist: Wahlfälschung in Deutschland keine Ausnahme, sondern die Regel!
http://derwaechter.net/studie-beweist-wahlfaelschung-in-deutschland-keine-ausnahme-sondern-die-regel


z

Swiss(R)

Schweiz,
23.09.2017, 20:00
(editiert von Swiss, 23.09.2017, 20:50)

@ Zitrone
 

Manipulationsverdacht: Stimmzettel

Ergänzend dazu dieser aktuelle Artikel von heute:

Manipulationsverdacht: Stimmzettel sollen frei zugänglich in Sporthalle aufbewahrt werden

23. September 2017

https://opposition24.com/manipulationsverdacht-sti...aenglich-in-sporthalle-aufbewahrt-werden/356710

Wenn das stimmt, wäre das ungeheuerlich!

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Tabby(R)

Oberbayern,
20.11.2017, 07:44
(editiert von Tabby, 20.11.2017, 09:14)

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Guten Morgen!

Die Koalitionsverhandlungen sind gescheitert. Das deutsche Wahlrecht sieht vor, dass vor Neuwahlen der Bundestag aufgelöst werden muss und ein neuer Bundeskanzler gewählt werden muss.

Antje Sophia sagte die Auflösung des Bundestages voraus, weiter, dass keiner der Kanzlerkandidaten letztlich Kanzler wird und es eine Art Übergangsregierung gäbe. Dem sind wir nun näher gekommen.

Wer könnte nun der Übergangskanzler werden? Etwa Peter Altmeier, der bereits einige Sonderaufgaben in Auftrag hatte? Da wäre der Stiernacken...

Oder die zweitstärkste Partei könnte den Kanzler stellen und es läuft doch auf Olaf Scholz hinaus?

Was meint ihr?

Der DAX könnte auch wieder unter die Räder kommen und für Marktverwerfungen sorgen...

Diese instabile Lage könnte dem Schneeball Fahrt geben :-(

Herzliche Überlebensgrüsse
Tabitha

Adler(R)

21.11.2017, 19:44
(editiert von Adler, 21.11.2017, 20:21)

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo Ihr Lieben,

» Die Koalitionsverhandlungen sind gescheitert. Das deutsche Wahlrecht sieht
» vor, dass vor Neuwahlen der Bundestag aufgelöst werden muss und ein neuer
» Bundeskanzler gewählt werden muss.

obiger Satz ist sehr mißverständlich. Soviel ich nämlich verstanden habe, gibt es nun folgende Möglichkeiten:

1. Der Bundespräsident läßt den gewählten Bundestag über einen oder mehrere Kanzlerkandidaten abstimmen. Hierbei können mehrere Parteien ihre Kandidaten zur Wahl aufstellen. Wählt eine Mehrheit der Abgeordneten des Bundestages einen der Kandidaten zum Bundeskanzler, dann wird der gewählte Bundestag nicht aufgelöst;
2. der Bundespräsident läßt eine Minderheitsregierung mit Angela Merkel als Kanzlerin zu. In diesem Fall wird der gewählte Bundestag nicht aufgelöst;
3. der Bundespräsident läßt eine neue Bundestagswahl durchführen.


Darüber hinaus bleibt in allen oben genannten Fällen Bundeskanzlerin Angela Merkel bzw. die Regierung in der Zwischenzeit im Amt.


Lieben Gruß,

Adler

Xforscher(R)

20.11.2017, 18:17

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Servus,

tja jetzt hat sie ja schonmal recht gehabt!! Ob der Bundestag aufgelöst wird bleibt abzuwarten. In ihrer neuesten Stellungnahme von heute schreibt sie folgendes:

"Ich möchte mich jetzt nicht mehr mit derlei abgeben, meine Kräfte schwinden und die Zeit drängt, denn ich sehe sehr, sehr viel Schweres auf Deutschland und die Welt zukommen, ich sehe auch, dass es kein Weihnachten und keine Neuwahlen geben wird. Auf Weihnachten werde ich noch zu sprechen kommen, ich habe immer nur wenig Möglichkeit, mich auf eine Arbeit, eine Aufgabe zu konzentrieren, alles zwischen Tür und Angel und unter massiven Störungen, oder ohne Möglichkeiten, auch Internet..."

Dies sind alles Aussagen und Daten die bis Jahresende überprüfbar sein sollten. Ich war gestern in einer Westdeutschen Großstadt und war entsetzt wie sich die Multi-Kulti Bereicherung mittlerweile etabliert hat. Kommt vor Weihnachten etwa noch der Tag X?

http://news-for-friends.de/am-tag-x-wird-es-in-den-grossstaedten-schlimmer-als-in-der-hoelle-sein/

Seid Wachsam und vorbereitet

xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Varuna(R)

21.11.2017, 10:53

@ Xforscher
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Servus X-Forscher,

das klingt ja interessant. Hast du evtl. einen Link zu den neuesten Aussagen von dieser Frau Lachenmayr? Sie ist noch am Leben oder?

VG Varuna

Xforscher(R)

21.11.2017, 13:14

@ Varuna
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Servus X-Forscher,
»
» das klingt ja interessant. Hast du evtl. einen Link zu den neuesten
» Aussagen von dieser Frau Lachenmayr? Sie ist noch am Leben oder?
»
» VG Varuna

Schau mal https://m.youtube.com/channel/UCy0v2_4nj1nPJ-2ZuTLrQcw

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Liane(R)

22.11.2017, 08:01

@ Xforscher
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Es gibt ein neues Video von ihr, fasse die Vorhersagen darin mal kurz zusammen:

- Bundestag löst sich auf, keine Neuwahlen und auch keine Minderheitsregierung
- Merkel ist krank, denkt schon daran abzutreten
- Vizekanzler Gabriel übernimmt kommissarisch Kanzleramt (Vermutung von ihr)
- Regierung steht vor einem skandalösen Milliardenloch, das nicht mit Steuern
ausgeglichen werden kann. Es gibt eine Agenda, die jedoch nicht mehr umgesetzt
werden kann.
- Deutschland ab 2018 "staatenlos" (?)
- Zusammenbruch wird ab 17.12.2017 kommen
- Merkel will nach Uruguay flüchten
- Deutscher Staatsbankrott nächstes Jahr.
- Entschädigungslose Enteignungen durch den Staat und Vermögenssteuern als
"Solidaritätszahlungen".
- Begrenzung Bargeldabhebungen 300 Euro/Tag, Auslandsüberweisungen auf 5000 Euro/Monat.
Es soll damit eine Kapitalflucht verhindert werden.
- geplanter Anschlag, der sich in Richtung Bürgerkrieg entwickelt
- Polizei ist von arabischen Clans unterwandert

Ihre Empfehlung: Sachwert schlägt Geldwert. Geld von der Bank abheben und in Gold und Sachwerte umwandeln.


Das alles wäre nicht mehr lange hin. Wir werden sehen.
Was auch immer geschieht: Jesus ist der Fels, der uns hält.

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

mirai(R)

22.11.2017, 12:01

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Das ist ganz schön starker Tobak... und sehr zeitnah. :-|

Xforscher(R)

22.11.2017, 18:00
(editiert von Xforscher, 22.11.2017, 18:36)

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Fahrplan xForscher 2017 - 2019 ** UPDATE **


Servus Leute,

aus gegebenen Anlass möchte ich Euch an meiner aktuellen Übersicht teilhaben lassen, die den möglichen Ablauf des uns bekannten Szenarios noch einmal aktuell zusammenfasst. Ich hatte vor einiger Zeit schonmal einen Fahrplan erstellt, da waren mir verschiedene Dinge aber noch nicht so klar http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=10985#p10985

Die neue Übersicht beinhaltet vor allem die Schauungen von Antje Sophie, Bariona und Alois Irlmaier, deckt sich aber natürlich mit vielen weiteren Sehern.

Wann es genau losgeht kann ich nicht sagen, aber laut Antje Sophie schon am 17. Dezember 2017 und da musste ich gleich an die Schauung von Bariona denken, die auch einen 17. (ohne Monat) gesehen hat:

- Bundestag wird aufgelöst. Neuwahlen finden nicht mehr statt. Merkel verschwindet
- Übergangsweise wird Ersatzkanzler ernannt (Stiernacken)
- Eurokrise kehrt zurück
- Deutschland in schwerer Krise da Haftung für viele Südstaaten übernommen.
- Erklärung des deutschen Staatsbankrotts
- eventuell schon der 17. Dezember 2017 wie von Antje Sophie vorhergesagt?! Ansonsten hätte ich auf den 17. Mai 2018 getippt!! Passende Schauung von Bariona: „Eine Stimme sagt mir, daß es an einem 17. sein wird. Dann sehe ich irgendwelche Leute in einem Wohnzimmer, die den Fernseher ausschalten, indem zuvor gerade Nachrichten gesendet wurden.
Was da gesendet wurde, weiß ich leider nicht. – Aber ich sehe die Gesichter und die Reaktionen dieser Menschen. Ich weiß gar nicht ob ich das mit Worten überhaupt beschreiben kann: Die sind sprachlos, fassungslos, zitterten beim Abschalten ihres TV-Gerätes...
Da muß etwas Furchtbares passiert sein! – Also mindestens in der Größenordnung der damaligen Tsunamiwelle – eher noch schlimmer.......Seit Winter 2005/2006 wird mir gesagt, daß wir demnächst in einem Mai mit einem gigantischen Börsencrash und einer daraus resultierenden Inflation und Weltwirtschaftskrise zu rechnen hätten. Der große Krieg kommt dann im Jahr darauf im August.
Nicht minder deutlich höre ich seit dieser Zeit den Satz: ‚Wenn die Pfingstrosen blühen geht’s rund!‘“ - Ende der Schauung Bariona
- Inflation und Steuern die niemand Zahlen kann, entschädigungslose Enteignungen, Bargeldeinschränkungen, Hyperinflation
- Südstaaten kippen
- Bürgerkriege in Südeuropa (Italien, Frankreich, Spanien...)
- Ausgabe von Lebensmitteln an die Bevölkerung
- Milder Winter; sehr zeitiges Frühjahr 2019
- Allgemeine Kriegsangst (3. WK)
- Paris brennt,
passende Schauung: „Damals, als nach den mehr als undiplomatischen Äußerungen Sarkozys die Bilder der brennenden Autos von Paris durch die Nachrichten gingen, verfolgte ich das Geschehen mit wachem Interesse. Irgendwann schob sich, während ich diese Filmausschnitte im Fernsehen sah, ein anderes Bild/Film darüber. Diese darüber geschobenen Bilder traten dann regelmäßig beim Sehen der Krawallszenen auf, aber auch sonst in dieser Zeit.
Es war immer das gleiche Szenario: Es ist Nacht. Ich befinde mich an einem erhöhten Ort, irgendwo über den Dächern von Paris. Ich sehe den Eiffelturm in einiger Entfernung. Alles brennt – wirklich alles! Überhaushohe Flammen – Feuer wohin man sehen kann! Man sieht keine Gebäude mehr, keine Bäume, nur noch der Eiffelturm ragt aus dem Flammenmeer. Der Eiffelturm, vom Feuer gut erleuchtet, ist bis über die Hälfte, ja fast bis zu zwei Drittel, völlig schwarz – vom Ruß.“ - Ende Schauung Bariona
Passende Schauung Irlmaier: "Die große Stadt mit dem hohen eisernen Turm steht im Feuer. Aber das haben die eigenen Leut anündt, net die, die vom Osten hermarschiert sind. Und die Stadt wird dem Erdboden gleichgemacht, das siech i ganz genau...." - Ende Schauung Alois Irlmaier

- Friedensverhandlungen Balkan (Mord an Hochgestellten)
- Einmarsch russicher Truppen August 2019 vermutlich 08.08. oder 18.08.19
(Irlmaiers 889**), dazu passend Schauung von Baronia: „Ab dem 14. August ist Köln zu. Warum und wieso, weiß ich nicht. Die, die drin sind kommen nicht mehr raus und die, die draußen sind kommen nicht mehr rein. Ein in Köln lebender Bekannter flüchtet. Er verfrachtet seine kleine Tochter in größter Eile in den Kindersitz seines Autos. Dabei verliert das Kind einen Schuh. Ein Stimme spricht zu ihm: ‚Laß den Schuh liegen, beeile dich, sonst ist es zu spät!‘ Der Bekannte fährt rasant davon, der Schuh bleibt auf der Straße liegen.“ - Ende der Schauung von Baronia, passende Schauung Irlmaier: "Wenn dieser dritte politische Mord (Gandhi und Graf Bernadotte die ersten zwei) geschehen ist, dann beginnt es. Ueber Nacht geht es an, dann kommen sie daher, ganz schwarz über den Wald herein. So schnell kommen sie, daß die Bauern am Wirtstisch beieinandersitzen, da schauen die fremden Soldaten schon bei den Türen und Fenstern herein. Weg kommt nicht leicht mehr einer, aber es geht alles so schnell vorüber, daß man es nicht glaubt." - Ende Schauung Irlmaier
- 3 tägige Finsterniss

**18.08.19 (889*) Krieg mit Einmarsch der Truppen, Atombombenabwurf in Nordsee,
Kriegsdauer ca. 3 Wochen also bis 09.09.19 (999*), 3 Tage Finsterniss und damit vermutl. 06.-08.09.2019 (in einer eiskalten Nacht)

*Irlmaier sah deutlich drei Zahlen, zwei Achter und eine Neun. Er sah ausserdem drei Neuner, mit der letzten Neun kommt der Frieden. Ferner sah er 3 Striche, ohne zu wissen ob damit 3 Tage, 3 Monate oder 3 Wochen gemeint seien. Vom 18.08.19 bis 08.09.19 sind es EXAKT 21 Tage, also 3 Wochen (Kriegsdauer). Der dritte Neuner bringt den Frieden, also 09.09.19!!

Bereitet Euch vor!

xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Dannylee(R)

22.11.2017, 21:41

@ Xforscher
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Fahrplan xForscher 2017 - 2019 ** UPDATE **
»
»
» Servus Leute,
»
» aus gegebenen Anlass möchte ich Euch an meiner aktuellen Übersicht
» teilhaben lassen, die den möglichen Ablauf des uns bekannten Szenarios
» noch einmal aktuell zusammenfasst. Ich hatte vor einiger Zeit schonmal
» einen Fahrplan erstellt, da waren mir verschiedene Dinge aber noch nicht
» so klar
» http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=10985#p10985
»
» - Paris brennt, [/b]passende Schauung: „Damals, als nach den mehr als
» undiplomatischen Äußerungen Sarkozys die Bilder der brennenden Autos von
» Paris durch die Nachrichten gingen, verfolgte ich das Geschehen mit wachem
»
» xForscher

Hallo, xForscher,

vielen Dank für Dein aufschlussreiches Update, in dem Du einige
sehr wichtige Aussagen noch mal ins Gedächtnis bringst.

Freundliche Grüße

Carola

Xforscher(R)

24.11.2017, 10:24

@ Xforscher
 

Baldiger Wirtschaftscrash??

Servus,

da sich die meisten Menschen einen Crash derzeit nicht vorstellen können, hier eine aktuelle Meldung aus dem Focus:


Ökonom warnt vor Wirtschafts-Crash: "Jetzt ist der Zeitpunkt, sich Sorgen zu machen"
Die globale Wirtschaft boomt. Kaum ein Land profitiert nicht von der guten Stimmung auf den Märkten. Und genau das ist ein Problem, warnt Joachim Fels, Chefökonom der Fondsgesellschaft Pimco.
„Dies ist genau der Zeitpunkt, wo man anfangen muss, sich Sorgen zu machen“, sagte Fels in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.
Aus verschiedenen Indikatoren, etwa aus Investorenumfragen, ließe sich ablesen, dass die Anleger aktuell voll investiert seien.
Das letzte Mal, als die Weltwirtschaft sich in einer ähnlichen Situation befunden habe, sei das Jahr 2007 gewesen - kurz darauf brach die große Finanzkrise der Nullerjahre aus.

xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
24.11.2017, 20:16

@ Xforscher
 

Baldiger Wirtschaftscrash??

»
» da sich die meisten Menschen einen Crash derzeit nicht vorstellen können,
» hier eine aktuelle Meldung aus dem Focus:
»
»
»
Wen wundert dies?? Wo die meisten Menschen doch so einfach zu lenken sind, da genügen doch "Brot und Spiele" um sie vom Denken abzuhalten, dass wussten die alten Römer schon und das wissen auch die heutigen.

Gruß Silberschwinge

KimS(R)

25.11.2017, 18:43

@ Silberschwinge
 

Baldiger Eurocrash?

Habe gerade dies als Kommentar unter einem YT-Video gefunden.
Ist leider nur auf englisch (bitte bei Google in den Übersetzer eingeben). Der Text (der vor einer Woche gepostet wurde) sagt aus, dass Frankreich jetzt im November kein Geld mehr hat (7. November war das Datum). Und dass dies bei den Zentraleuropäischen Ländern am 6. Dezember auch der Fall sein wird. Vier Länder werden es über Weihnachten schaffen und das sind Zypern, Malta, Deutschland und überraschenderweise Schweden.


France ran out of money last Tuesday — and within days, so will the rest of Europe Analysis: European countries are being forced to borrow well before the year ends — and sooner or later, that debt will catch up with them At first glance, not a lot was going on last Tuesday. Priti Patel was desperately trying to hang onto her job, unsuccessfully as it turned out. Donald Trump was mouthing off on a trip to South Korea. Manchester City were rumoured to bidding for an incredibly expensive footballer, and somebody somewhere was inevitably moaning on about Brexit. It was all fairly run-of-the-mill stuff. But for number-crunchers, something interesting happened. It was the day when France ran out of money. As of Nov. 7, all the money the government raises through its taxes – and this being France, there are literally dozens of them – had been spent. The rest of the year is financed completely on tick. Next week, Poland will be out of cash, followed by Italy, which will be officially skint on Nov 26 And yet France is far from alone. All the main European countries, the UK included, are running out of tax revenue well before the year is over. That is worrying for three reasons. It is reminder that spending is still way too high. It tells us that governments have failed to curb deficits. And it is a warning that next time there is a recession governments won’t have any room to respond with a fiscal boost. There are lots of dry ways of pointing out that governments are spending a lot more money than they raise in tax revenue. Economists and statisticians wheel out debt to GDP ratios and chancellors and finance ministers set targets for deficit reduction. Those, however, usually come in hard-to-follow percentages, or else the billions and billions involved pile up so quickly that most of us simply glaze over. But in France, the Institut Molinari has come up with a very neat way of illustrating the issue in simple terms. It works out the moment in the calendar after which everything the government does has to be financed through borrowing. If you wanted to, you could call it the day the money runs out. So how’s that going? France, perhaps not very surprisingly, turns out to be the country that is out of cash first. A government which last managed to balance the books in 1980 used up all its money with 55 days of the year still left. That was a day earlier than the year before, and four days earlier than back in 2014. France is not only living beyond its means, but it is now doing so at an accelerating pace. And that was despite the fact that taxes and social security charges have gone up. Once those charges are combined, the state is raking in 53 per cent of GDP in revenues – its problem is that it then spends an even more massive 56 per cent of GDP over the same period. But it was far from alone. Spain ran out of money on Saturday. Over in Romania, the bank account was empty as of yesterday. Next week, Poland will be out of cash, followed by Italy, which will be officially skint on Nov 26. In the UK, our politicians will have officially spent all the income tax, corporation tax, VAT, fuel duty they take from us by Dec 7. Across Europe as a whole, central governments will be out of money on Dec 6. Only four EU countries manage to make it through Christmas and into the new year still in the black. They are Cyprus, Malta, Germany, and a surprisingly thrifty Sweden, which gets all the way to Jan 20. They are the exception, however. The norm is now for spending to be way ahead of the money collected in taxes. That is not always a problem, of course. Very few people would argue that we should go back to the days before Keynes where any kind of deficit in even the most dire of circumstances was regarded a sign that the world was about to end. In a recession, it makes sense for governments to borrow a bit more, and get businesses moving again and people back into work. Nor is there necessarily anything wrong with government borrowing to invest, although a lot of what it “invests” in may not necessarily have the returns that are promised. But there is a difference between that and huge and persistent deficits. The European economy, helped along by a couple of trillion euros of printed money, is doing OK this year. The EU as a whole is forecast to expand by 2.3 per cent, the fastest pace in a decade. The deficits are not an emergency response to a sudden downturn. They are built into the system. That is worrying – for three reasons. First, across Europe, governments are living way beyond their means. Those deficits are not coping with a sudden emergency, and they are not paying for investment that will help them grow faster in the future. The most persistent deficits are in social security schemes (and many would be even worse if pension liabilities were properly accounted for). Is that sustainable indefinitely? It takes heroic faith in finance ministries and central banks to believe it is. Next, even though economies have mostly recovered from the crash, the deficits are still piling up, with no plan for paying them back. If you look at debt-to-GDP ratios, they are spiralling out of control as well. For the EU as a whole, the ratio stands at 89 per cent. Greece is on an alarming 176 per cent of GDP, while Italy is on 137 per cent and France and Spain are just a fraction under 100 per cent. When are they going to start to be reduced? Right now, the answer is simple. Never. Finally, governments have run out of room for any kind of fiscal boost when there is another recession. The economy will inevitably turn down at some point, and there could be a major crash. When it happens, you’d hope the government could respond with increased spending. But it can’t do that if it is already locked into permanent deficits. From now until the end of this year, most of Europe will be living on tick. Sure, that is sustainable right now. The markets are benign, and the European Central Bank is still buying government bonds by the cartload. But sooner or later, that debt will catch up with them – and that means Nov. 7 was a far more significant milestone than it may have appeared on the day. Source: Financial Post

Liane(R)

23.11.2017, 07:55

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Es gibt ein neues Video von ihr, fasse die Vorhersagen darin mal kurz
» zusammen:

Inzwischen hat sie das Video aufgrund des Streites mit ihrem Bruder - und weil davon auch einiges im Video war - wieder entfernt.

deGinder(R)

23.11.2017, 04:08

@ Tabby
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Meiner bescheidenen Meinung nach ist diese Antje Sophia total durchgeknallt.
Ich hab mir einige Videos reingezogen, Fazit: Eine endlose Selbstbemitleidung. Wenn ich dann höre, dass das deutsche Schicksal von ihr abhängig ist, tut mir der Nacken vor lauter Kopfschütteln weh.
Was sie erzählt über die Zukunft - und sie liest alles von einem Manuskript ab, sonst würde sie sich nicht so oft verhaspeln - könnte ich auch vortragen, wenn ich Dinge aus verschiedenen Foren zusammentragen würde (3. Weltkrieg - Chemtrails, Handystrahlung, Notfallrucksack etc.).
In Foren wurde auch vom Himmelszeichen im September gesprochen und genau das hat sie aufgenommen und für den 23.September angekündigt. Passiert ist nix, oder ich Depp hab nix mitbekommen. Auch sprach sie davon dass im September in Deutschland alles zusammenbrechen würde, passiert ist nix.
Jetzt erzählt sie uns was vom 17.Dezember - und wenn´s dann doch nicht klappt mit dem Zusammenbruch an dem Tag, dann wurde das wahrscheinlich weggebetet, wie bei anderen "Sehern" auch, wo alles weggebetet wird.
Die Dame hält sich 100% an ihre geistigen Führer, sagte sie, da muss man sich nicht wundern, wenn die sie in die Irre führen.
Dann sagte sie, man solle die AFD nicht wählen, gar nicht wählen, dann wieder prophezeite sie der AFD 25% bei der letzten Wahl. Ist halt nur ein bisserl daneben, wie so manches daneben ist mit ihr, dieser reinkarnierten Seele Kaspar Hausers. Manoman, es wird immer doller auf dieser Welt...

Varuna(R)

23.11.2017, 07:53

@ deGinder
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Wenn Frau Lachenmayr meine Patientin wäre, würde ich ihr die Diagnose manisch depressive Störung geben. Einerseits dieser Größenwahn (von Ihr hängt das Schicksal Deutschlands ab, Reinkarnation Kaspar Hauser) und dann dieser Todeswahn. Ich weiß nicht, was ich von ihr halten soll...

Leute vertraut auf eure eigene Intuition. Man kann sich im Moment auch viel selbst zusammenreimen. Schaut Euch nur an was um uns herum passiert...

Liane(R)

23.11.2017, 08:10
(editiert von Liane, 23.11.2017, 09:56)

@ deGinder
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

@deGinder - Ich kann deine Meinung nachvollziehen, denke aber, dass gerade psychische Erkrankungen und "Einblicke in die unsichtbare Welt haben" oft zusammenhängt - und ich bin nicht sicher, welches von beiden das andere bedingt. Christen sollten wissen, dass es diese unsichtbare Welt gibt.

Darum würde ich eher schauen, was von ihren Vorhersagen bisher eingetroffen ist und was nicht. Da sie alle relativ zeitnah sind (und nicht "irgendwann";)), ist dies leicht überprüfbar. Und wiewohl sie auch gelegentlich falsch lag/zu liegen schien (manchmal auch eine Frage der Interpretation), hat sie einige erstaunliche Treffer erzielt.

Allein, wenn man sich den Beitrag oben von Tabby vom 7.09.17 noch mal durchliest.

>> 9/17 langsamer Beginn Bürgerkriege in D

Ist das so falsch? G20 sah für mich bereits bürgerkriegsähnlich aus und die Spaltung in unserer Gesellschaft nimmt eher noch zu. Da gibt es manches, was man als "langsamen Beginn" einordnen könnte, auch wenn es noch keine täglichen Straßenkämpfe gibt.

>> 2017: viele Umweltkatastrophen, viele unerwartete Ereignisse, Aufbrechen
>> alter Strukturen, Lebensmittelvorrat wichtig.

Insbesondere das "Aufbrechen alter Strukturen" finde ich derzeit mehr als deutlich.

>> Auflösung des Bundestages
>> Keiner der Kandidaten wird neuer Bundeskanzler, irgendetwas passiert,
>> Übergangsregierung

Hätte ich Anfang September nicht für möglich gehalten - und siehe da, derzeit steht Dtld. ziemlich ratlos da.

>> AfD spaltet sich intern

Ist durch Petry & Co. ebenfalls passiert und kam selbst für deren Parteikollegen offenbar sehr überraschend.


=> Ich will hier aber nicht ihre Anwältin spielen, nur eine interessierte Beobachterin. ;-)

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

Schwalbe(R)

23.11.2017, 12:02

@ deGinder
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo,

mit etwas gesundem Menschenverstand und Bauchgefühl kann sich jeder ausmalen, was in Zukunft auf uns zukommen wird.
Ich möchte mich hier lieber nicht zur "Hellseher"-Szene dieser Art äußern.

Was die diversen Damen betrifft...https://www.youtube.com/watch?v=tfzM4TZC5z8

Sie sollten Gott aus dem Spiel lassen, diese Rattenfänger(innen).

Lieber Gruß Schwalbe

Zitrone(R)

E-Mail

23.11.2017, 12:40

@ Schwalbe
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hallo,
»
» mit etwas gesundem Menschenverstand und Bauchgefühl kann sich jeder
» ausmalen, was in Zukunft auf uns zukommen wird.
» Ich möchte mich hier lieber nicht zur "Hellseher"-Szene dieser Art
» äußern.
»
» Was die diversen Damen
» betrifft...https://www.youtube.com/watch?v=tfzM4TZC5z8
»
» Sie sollten Gott aus dem Spiel lassen, diese Rattenfänger(innen).
»
» Lieber Gruß Schwalbe


:clap:

Gruss
z

Zitrone(R)

E-Mail

23.11.2017, 17:19

@ Zitrone
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Nomen est Omen.....


Lachen.......mayr.....die ist eine Lachnummer.

z

LaMargarita(R)

Österreich,
23.11.2017, 18:35

@ Zitrone
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Nomen est Omen.....
»
»
» Lachen.......mayr.....die ist eine Lachnummer.
»
» z

:yes: :rotfl:

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
23.11.2017, 20:54

@ LaMargarita
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» » Nomen est Omen.....
» »
» »
» » Lachen.......mayr.....die ist eine Lachnummer.
» »
» » z
»
» :yes: :rotfl:

Naja, wie war das mit dem Spruch über die vielen falschen Propheten???

Silberschwinge

Liane(R)

24.11.2017, 20:45

@ Silberschwinge
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» » » Nomen est Omen.....
» » »
» » »
» » » Lachen.......mayr.....die ist eine Lachnummer.
» » »
» » » z
» »
» » :yes: :rotfl:
»
» Naja, wie war das mit dem Spruch über die vielen falschen Propheten???
»

Bezeichnet ihr drei euch als Christen?

In dem Fall würde ich euch gerne an die Worte von Jesus in Matthäus 5:22 erinnern:

"Doch ich sage euch: Schon wer auf seinen Mitmenschen zornig ist, gehört vor Gericht. Wer zu ihm sagt: ›Du Schwachkopf!‹, der gehört vor den Hohen Rat, und wer ihn verflucht, der verdient es, ins Feuer der Hölle geworfen zu werden."

Nur mal so.

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
24.11.2017, 21:26

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

:yes: :ok:

Mechaniker(R)

Österreich,
27.11.2017, 12:03

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Bezeichnet ihr drei euch als Christen?
»
» In dem Fall würde ich euch gerne an die Worte von Jesus in Matthäus 5:22
» erinnern:
»
» "Doch ich sage euch: Schon wer auf seinen Mitmenschen zornig ist, gehört
» vor Gericht. Wer zu ihm sagt: ›Du Schwachkopf!‹, der gehört vor den
» Hohen Rat, und wer ihn verflucht, der verdient es, ins Feuer der Hölle
» geworfen zu werden."
»

Hallo Liane!

Natürlich gehört alles geprüft, am besten mit dem Herzen, oft genügt aber auch der Verstand.

Ich zitiere aus einer Videobeschreibung von ASL, das Video selber schaff ich nicht mir anzuhören, ich will mir den Tag nicht verderben.

https://www.youtube.com/watch?v=-sqDEXjgfLA

..."Deutschland wird sterben, wegen vor allem einer Verbrecherin, einer Marionette auch der Linken. Ihre tiefen Falten am Mund bis zum Kinn nennt man "Marionettenfalten"!
Ich werde sterben wegen einer und vieler weiterer Verbrecher. Es ist jetzt wohl unumkehrbar, leider. Aber ich habe bis zum Untergang gekämpft und unbeschreiblich gelitten. Ich sehe "schwarz", nämlich die Wahrheit."

Vergleiche ihre Aussagen mit Deinem Bibelverweis. Diese Frau wird von keiner guten Energie geleitet sondern vom Zorn auf andere.
"Bete für Deine Feinde" sieht anders aus.

Aufmerksame und liebe Grüße

Georg

Liane(R)

27.11.2017, 15:29

@ Mechaniker
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Lieber Georg,

wenn ich von jemand anderen weiß, dass er betrügt, darf ich ihn also auch betrügen - oder wie soll ich dies verstehen?

Ich habe mich ja nicht an Antje Sophia gewandt mit meinem Hinweis, sondern an Leute, die sie als durchgeknallt/lächerlich bezeichnet haben.
So etwas sollte man als Christ m.E. nicht tun und mir geht - sofern es mir durch den Kopf geht, negativ über jemand anderen zu reden - dann sofort immer besagter Bibelvers durch den Kopf. Und ein dickes Ausrufezeichen im Sinne von Vorsicht!

Als Christen, denke ich, sollten wir durchaus einen höheren Standard haben als andere und einander ermahnen, wo der offensichtlich nicht eingehalten wird (was wohl auf jeden irgendwann mal zutrifft - keiner ist perfekt).

Das ist völlig unabhängig davon, dass man natürlich alle Aussagen prüft, kritisch hinterfragt und ggfs. auch verwirft.

Das eine hat jetzt m.E. nichts mit dem anderen zu tun.

Es ging mir in diesem Fall ja, wie gesagt, nicht um die Aussagen von A. Sophia, sondern um den Umgang mit ihr als Mensch.

Wir sind aufgefordert, sogar unsere Feinde lieben (was sie nicht ist) - und das sähe m.E. ebenfalls anders aus als über sie herzuziehen.


Gruß Liane

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

Defiance(R)

27.11.2017, 16:02

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Lieber Georg,
»
» wenn ich von jemand anderen weiß, dass er betrügt, darf ich ihn also
» auch betrügen - oder wie soll ich dies verstehen?
»
» Ich habe mich ja nicht an Antje Sophia gewandt mit meinem Hinweis, sondern
» an Leute, die sie als durchgeknallt/lächerlich bezeichnet haben.
» So etwas sollte man als Christ m.E. nicht tun und mir geht - sofern es mir
» durch den Kopf geht, negativ über jemand anderen zu reden - dann sofort
» immer besagter Bibelvers durch den Kopf. Und ein dickes Ausrufezeichen im
» Sinne von Vorsicht!
»
» Als Christen, denke ich, sollten wir durchaus einen höheren Standard
» haben als andere und einander ermahnen, wo der offensichtlich nicht
» eingehalten wird (was wohl auf jeden irgendwann mal zutrifft - keiner ist
» perfekt).
»
» Das ist völlig unabhängig davon, dass man natürlich alle Aussagen
» prüft, kritisch hinterfragt und ggfs. auch verwirft.
»
» Das eine hat jetzt m.E. nichts mit dem anderen zu tun.
»
» Es ging mir in diesem Fall ja, wie gesagt, nicht um die Aussagen von A.
» Sophia, sondern um den Umgang mit ihr als Mensch.
»
» Wir sind aufgefordert, sogar unsere Feinde lieben (was sie nicht
» ist) - und das sähe m.E. ebenfalls anders aus als über sie herzuziehen.
»
»
» Gruß Liane


Sehr schön!!!
Danke!

---
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen! - Goerge Orwell

Mechaniker(R)

Österreich,
28.11.2017, 09:32

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Hallo Liane!

» wenn ich von jemand anderen weiß, dass er betrügt, darf ich ihn also
» auch betrügen - oder wie soll ich dies verstehen?

so nicht.


» Ich habe mich ja nicht an Antje Sophia gewandt mit meinem Hinweis, sondern
» an Leute, die sie als durchgeknallt/lächerlich bezeichnet haben.
» So etwas sollte man als Christ m.E. nicht tun und ...

» Als Christen, denke ich, sollten wir durchaus einen höheren Standard
» haben als andere und einander ermahnen, wo der offensichtlich nicht
» eingehalten wird (was wohl auf jeden irgendwann mal zutrifft - keiner ist
» perfekt).
» Es ging mir in diesem Fall ja, wie gesagt, nicht um die Aussagen von A.
» Sophia, sondern um den Umgang mit ihr als Mensch.

Stimmt. Wir müssen hier zweierlei trennen. A.S. als Mensch ist zu respektieren und sollte auch nicht benutzt werden um auf ihre Kosten Späße zu treiben, selbst wenn sie dies gar nicht mitbekommt.
Im entfernten Urteil über andere passieren Fehler, sofern Urteile überhaupt gefällt werden dürfen?
Wer ist Trump, wer Kim Jong Un, wer Putin?
Oder noch interessanter: Wer war Irlmaier, Michel de Notre dame oder der Verfasser des "Lied der Linde"?

Hier zum zweiten Punkt, der mit einer Beleidigung nichts zu tun hat: Spielt unser Eindruck über eine "Prophetin" eine Rolle bezüglich ihrer Glaubwürdigkeit? Mit Sicherheit.
Interessieren wir uns hier über Prophetien und Gesichte, die idealerweise von praktizierenden Christen stammen, die uns sympathisch sind? Ich denke schon.
Wir versuchen uns ein sinnvolles Bild zu machen, aus Erzählungen, Berichte oder in diesem Fall Youtube-Dateien, und diskutieren dann entsprechend.

A. S. schmeißt mit viel Negativität um sich, ist (gerne?) in der Opferrolle und wird dann auch hier tw. als Lachnummer bezeichnet, also wieder ein Opfer.

Sie wirkt auf mich nicht glaubwürdig in ihren Lesungen und disqualifiziert sich meiner Meinung nach hier als Prophetin selbst. Ich kann ihren Aussagen nichts Positives abgewinnen.
Bürgerkrieg im Dezember?
Weihnachten abgesagt?
Krampus killt Nikolo?
...
Selbst wenn davon irgendwas zutreffen sollte, gilt sie für mich nicht als Wegweiser sondern bleibt ein Opfer ihrer Geschichte über die sie so lange und gerne philosophiert. Ich wünsche ihr hier Ruhe und Genesung.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen schon im voraus ein gutes und wahres Weihnachtsfest mit den göttlichen Gaben der Liebe, Demut und der Vergebung.

Und bleibt mir ja humorvoll!

Liebe Grüße
Georg

Zitrone(R)

E-Mail

27.11.2017, 17:15

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

»
» Bezeichnet ihr drei euch als Christen?
»
» In dem Fall würde ich euch gerne an die Worte von Jesus in Matthäus 5:22
» erinnern:
»
» "Doch ich sage euch: Schon wer auf seinen Mitmenschen zornig ist, gehört
» vor Gericht. Wer zu ihm sagt: ›Du Schwachkopf!‹, der gehört vor den
» Hohen Rat, und wer ihn verflucht, der verdient es, ins Feuer der Hölle
» geworfen zu werden."
»
» Nur mal so.


Hallo,

ich stimme dem Beitrag von Georg zu. Niemand zwingt diese Frau sich derart öffentlich zu präsentieren...somit muss sie auch gemessen und gewogen werden...ein durchaus biblischer Grundsatz.
CHRIST sein heißt nüchtern sein: „Du aber bleibe nüchtern in allem!“ (2 Tim 4,2)

In der Auseinandersetzung mit merkwürdigen Phänomenen oder seltsamen Menschen, die in unserer weithin orientierungslosen Zeit immer mehr Zulauf gewinnen, ist eine klare biblische Sicht unentbehrlich; diese dient zugleich der eigenen religiösen Festigung und dem Bemühen, mit Hilfe des Gotteswortes zur „Unterscheidung der Geister“ zu gelangen.

Und Bibelstellen müssen schon zum Kontext passen, was deine nicht erfüllt.

Da steht im Urtext Bruder und nicht Mitmensch...ein Glaubensbruder-/Schwester grenzt diese Aussage ein!

https://www.bibleserver.com/text/LUT/Matthäus5%2C22



Matthaeus 7
15Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe. 16An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man auch Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?…

„Böse Menschen aber und Betrüger werden es immer schlimmer treiben, indem sie verführen und sich verführen lassen“ (2Tim 3,13).

„Denn es wird eine Zeit kommen, da man die gesunde Lehre nicht mehr ertragen will, sondern sich nach eigenen Gelüsten Lehrer verschafft aus Sucht nach Ohrenkitzel. Von der Wahrheit wird man sein Ohr abwenden und sich Fabeleien zuwenden. Du aber bleibe nüchtern in allem!“ (2 Tim 4,2)

Auch viele falsche Propheten werden auftreten und viele irreführen. Und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe in vielen erkalten.“ (Mt 24,11 f.)

Wie bezeichnest Du dich denn?


z

KimS(R)

27.11.2017, 19:18

@ Zitrone
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

Die Übergänge von Wahnsinn und Genie sind manchmal fliessend. Manchmal bedeutet Genie Wahnsinn und manchmal bedeutet Wahnsinn Genie.

Im Falle von ASL finde ich dies sehr passend.
Man muss echt bedenken, wie irre (schrecklich) damals mit Kaspar Hauser umgegangen ist. Das war wahnsinnig unschön und verrückt eigentlich, was damals passiert ist.
Manchmal wiederholen sich in Reinkarnationen die Begebenheiten ziemlich ähnlich (meiner Meinung nach). Klar, kann sie nur verrückt sein und sich das sozusagen alles einbilden. Andererseits wer bin ich zu urteilen, solange ich sie nicht persönlich kenne?
Vielleicht hat sie ja recht - das weiss nur die geistige Welt, aber leider nicht wir Menschen. Auf jeden Fall nicht, bevor man sie persönlich getroffen hat und sich direkt ein Bild machen konnte.

Klar, ist die Frau gewissermassen wahnsinnig, sonst könnte sie nicht solche Vorhersagen von sich geben. Aber vielleicht stimmen sie? Dann wäre sie genial. Allerdings muss man ihr lassen, dass sie sich sehr gut artikulieren kann. Und ausserdem können auch heutzutage unglaublich (unschöne) Dinge (von offizieller Seite) geschehen, so dass sie in ihrem Falle sich nur noch mit "Fliehen" entziehen konnte.

Ich warte ab und hoffe, dass ihre Vorhersage bezüglich Weihnachten nicht zutrifft.

Zitrone(R)

E-Mail

27.11.2017, 19:35

@ KimS
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Die Übergänge von Wahnsinn und Genie sind manchmal fliessend. Manchmal
» bedeutet Genie Wahnsinn und manchmal bedeutet Wahnsinn Genie.
»


Sorry, aber mit dieser Aussage kann man jeglichen Schwachsinn einer "höheren" Ordnung zuführen.....die Unterscheidung der Geister ist deshalb nötig und ohne den Christus Jesus ein vergebliches Unterfangen.

Bei dieser Frau spüre ich ihre Verortung.....so eben meine Wahrnehmung, gleichsam erkenne ich auch teilweise ein GIEREN nach irgend einer prophetischen Aussage, welches viele Zeitgenossen heute erfasst...dabei werden sie unnüchtern und blind für das Wahre!


z

Liane(R)

27.11.2017, 20:13

@ Zitrone
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» ich stimme dem Beitrag von Georg zu. Niemand zwingt diese Frau sich derart
» öffentlich zu präsentieren...somit muss sie auch gemessen und gewogen
» werden...ein durchaus biblischer Grundsatz.

Gemessen und gewogen: Ja!
Beleidigt und lächerlich gemacht: Nein!

» Und Bibelstellen müssen schon zum Kontext passen, was deine nicht
» erfüllt.
»
» Da steht im Urtext Bruder und nicht Mitmensch...ein
» Glaubensbruder-/Schwester grenzt diese Aussage ein!

Ja, es gibt verschiedene Bibelübersetzungen und
Bruder kann enger oder weiter aufgefasst werden.
Da wir sogar unsere Feinde lieben sollen, ist es m.E. müßig, darüber zu diskutieren, welche Auslegung hier die richtige ist (erinnert mich an den Pharisäer, der Jesus fragte: Wer ist denn mein Nächster?).

Oder gibt es einen Kontext, in dem wir unseren Nächsten/unsere Feinde nicht lieben sollen?

Ansonsten denke ich, habe ich zu dem Thema alles gesagt.

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

LaMargarita(R)

Österreich,
27.11.2017, 20:26

@ Liane
 

Humor?

Also ich fand das Wortspiel Zitrones einfach lustig....nicht mehr und nicht weniger :-P

Muss denn immer alles "tierisch" ernst genommen werden?
Die allgemeine Situation ist doch ernst genug....:wink:

Also....in diesem Sinne...

SDG
Margit

Liane(R)

28.11.2017, 03:01

@ LaMargarita
 

Humor?

Liebe Margit,

würdest du es auch so lustig finden, wenn dich jemand als Lachnummer bezeichnet hätte?

Wer sagt dir, dass sie nicht vielleicht wirklich schwer erkrankt ist und dies im weltweit verfügbaren Internet liest?
Humor auf Kosten anderer konnte ich noch nie nachvollziehen.
Dabei will ich es aber, wie schon gesagt, auch belassen.

Im übrigen schätze ich deine Beiträge normalerweise sehr.

Gruß Liane

---
Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannes 4,16)

Zitrone(R)

E-Mail

28.11.2017, 09:35

@ Liane
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» » ich stimme dem Beitrag von Georg zu. Niemand zwingt diese Frau sich
» derart
» » öffentlich zu präsentieren...somit muss sie auch gemessen und
» gewogen
» » werden...ein durchaus biblischer Grundsatz.
»
» Gemessen und gewogen: Ja!
» Beleidigt und lächerlich gemacht: Nein!
»
» » Und Bibelstellen müssen schon zum Kontext passen, was deine nicht
» » erfüllt.
» »
» » Da steht im Urtext Bruder und nicht Mitmensch...ein
» » Glaubensbruder-/Schwester grenzt diese Aussage ein!
»
» Ja, es gibt verschiedene Bibelübersetzungen und
» Bruder kann enger oder weiter aufgefasst werden.
» Da wir sogar unsere Feinde lieben sollen, ist es m.E. müßig, darüber zu
» diskutieren, welche Auslegung hier die richtige ist (erinnert mich an den
» Pharisäer, der Jesus fragte: Wer ist denn mein Nächster?).
»
» Oder gibt es einen Kontext, in dem wir unseren Nächsten/unsere Feinde
» nicht lieben sollen?
»
» Ansonsten denke ich, habe ich zu dem Thema alles gesagt.


Ihr Schlangen und Otterngezücht!

Hätte er nach deiner Auffassung nicht sagen dürfen...bin ich froh, dass er nicht auf Menschen hören muss.....auch nicht auf dich.

So bezeichnete Jesus sein GEGENÜBER in einer bestimmten Situation...

z

Zitrone(R)

E-Mail

24.11.2017, 09:57
(editiert von Zitrone, 24.11.2017, 10:10)

@ Schwalbe
 

Eingezäunte, schwer bewaffnete Weihnachtsmärkte...

» Hallo,
»
» mit etwas gesundem Menschenverstand und Bauchgefühl kann sich jeder
» ausmalen, was in Zukunft auf uns zukommen wird.
» Ich möchte mich hier lieber nicht zur "Hellseher"-Szene dieser Art
» äußern.
»


Hallo!

Eingezäunte, schwer bewaffnete Weihnachtsmärkte,

aber offene Grenzen
…...85 % des Wahlvolkes finden dies gut, weshalb sollte ich mir dann Sorgen machen, die Mehrheit wird es doch wohl besser wissen?
Konsequenterweise sollte man dann die hässlichen Betonsperren in buntes Geschenkpapier einwickeln, analog der bunten Agenda und ihrer Geschenke aus aller Welt..

Köterrasse ist ok, aber „türkischer Kram“ eine Beleidigung!

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/24/koeter...-ist-ok-aber-tuerkischer-kram-eine-beleidigung/


Und dann immer diese Bedenkenträger...
Prominenter Hamburger Rechtsprofessor: Das Geld wäre in den Herkunftsländern besser angelegt – Sorge, ob sich konservativ-islamische Migranten in liberale Gesellschaft integrieren – Menschen in Deutschland seien dazu nicht gefragt worden

Aber Hr. Professor....85%...wenn das kein Argument ist.

http://www.kath.net/news/61785



Wer da wohl einen Knall hat...?

Es knallt derzeit weltweit.....

http://www.countdown-news.com/single-post/2017/11/24/Es-knallt-und-bebt-weltweit


Gruss
z


Die wirksamste Art, Menschen zu vernichten, besteht darin, ihnen ihr eigenes Verständnis ihrer Geschichte vorzuenthalten und es zu vernichten.”
(George Orwell)

KimS(R)

27.11.2017, 19:11

@ deGinder
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

@deGinder:

in den Videos, die ich mir von ihr angetan habe, hat ASL immer gesagt, dass die einzige Partei, die man wählen könnte, bzw. die Deutschland noch retten könnte, die AFD wäre.

Deshalb wundere ich mich, wo sie gesagt haben soll, dass man die AFD nicht wählen solle? In welchem Video war denn das zu hören?
Danke.

deGinder(R)

27.11.2017, 21:57

@ KimS
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» @deGinder:
»
» in den Videos, die ich mir von ihr angetan habe, hat ASL immer gesagt,
» dass die einzige Partei, die man wählen könnte, bzw. die Deutschland
» noch retten könnte, die AFD wäre.
»
» Deshalb wundere ich mich, wo sie gesagt haben soll, dass man die AFD nicht
» wählen solle? In welchem Video war denn das zu hören?
» Danke.

Hallo,

ja, man muss schon genau hinhören, was die Dame so sagt - denn manchmal sagt sie das und später was anderes.
Hier der Beweis: Sie sagt in Minute ca. 43.20:"Wir dürfen unsere Stimme nicht einem Parteiensystem geben, an das wir nicht glauben".
Und in Minute 46.20 sagt sie folgendes: "Die AFD sollte trotz Null Alternativen nicht gewählt werden".

Link zum Video vom 26.3.2017:

https://www.youtube.com/watch?v=yvPlTcFESA4

Brutus(R)

28.11.2017, 10:19

@ deGinder
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hier der Beweis: Sie sagt in Minute ca. 43.20:"Wir dürfen unsere Stimme
» nicht einem Parteiensystem geben, an das wir nicht glauben".
» Und in Minute 46.20 sagt sie folgendes: "Die AFD sollte trotz Null
» Alternativen nicht gewählt werden".
»
» Link zum Video vom 26.3.2017:
»
» https://www.youtube.com/watch?v=yvPlTcFESA4

Hallo deGinder,

gratuliere - voll erwischt. Sich das "Zeugs" von ASL reinzuziehen, ist ziemlich nervenaufreibend, deprimierend, zeitraubend und auch etwas teuer, weil ich das Geseiere sofort wieder mit ein paar Gläschen (eher kleine Eimerchen) schottischen Single Malt oder lateinamerikanischen Rum wieder löschen muss, um geistig einigermaßen normal zu bleiben.

In diesem Sinne viele Grüße von Brutus!

Zitrone(R)

E-Mail

28.11.2017, 12:57

@ deGinder
 

Vorhersagen von Antje Sophia Lachenmayr

» Hallo,
»
» ja, man muss schon genau hinhören, was die Dame so sagt - denn manchmal
» sagt sie das und später was anderes.
» Hier der Beweis: Sie sagt in Minute ca. 43.20:"Wir dürfen unsere Stimme
» nicht einem Parteiensystem geben, an das wir nicht glauben".
» Und in Minute 46.20 sagt sie folgendes: "Die AFD sollte trotz Null
» Alternativen nicht gewählt werden".
»
» Link zum Video vom 26.3.2017:
»
» https://www.youtube.com/watch?v=yvPlTcFESA4

Deshalb empfinde ich es fast als verantwortungslos, einen solchen Mist weiterzuverbreiten, unabhängig davon, ob andere in hoch-moralisierende Form einem das Christsein absprechen wollen, wenn man Mist als solchen auch benennt..

Schlangenbrut...hätte Jesus natürlich auch nicht sagen dürfen....laut bestimmter Christen..

z

deGinder(R)

05.12.2017, 21:44

@ deGinder
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

Wer es noch immer nicht kapiert hat, was die selbsternannte Seherin für ein falscher Prophet ist, der höre in ihr neuestes Video hinein:

https://www.youtube.com/watch?v=yIRQbbRDlDM

Minute 24.24: Und wenn man dann noch weiß, dass es eine abgespaltene Zivilisation von Deutschen, Neuschwabenland, und anderswo mit etlichen Stützpunkten auf der Welt und anderen Planeten gibt, die den allierten Streitkräften technisch haushoch überlegen sind, inzwischen ca. 100 Jahre Technologievorsprung haben, dann sieht es doch eben gar nicht mehr so ausweglos aus…

Für diejenigen, die mit dem Begriff Neuschwabenland nix anfangen können – Auszug aus Wikipedia: „Neuschwabenland ist eine küstennahe Region am Südpol in Ostantarktika…Der Name leitet sich von dem Schiff Schwabenland ab, dem Expeditionsschiff der Deutschen Antarktischen Expedition 1938/39…
Neuschwabenland ist seit Jahrzehnten Gegenstand mehrerer Verschwörungstheorien. Diese gehen zumeist davon aus, im Gefolge der deutschen Expedition von 1938/39 sei hier ein riesiger militärischer Stützpunkt errichtet worden, in den sich 1945 mehrere hochrangige Nationalsozialisten und starke Truppenverbände zurückgezogen hätten.“

Demnächst erzählt sie uns wahrscheinlich was von der flachen Erde oder von den Bewohnern im innern der Erde.

„Falsche Propheten verpacken ihre Lügen gerne in Wahrheitspapier.“ deGinder2017

mirai(R)

06.12.2017, 00:04

@ deGinder
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

Ich habe aufgehört, mir die Videos anzutun, als ich gelesen habe, dass sie sich von Milchschaum ernährt. :-| Persönlich wünsche ich ihr einfach, dass sie ihren Frieden und Gesundheit findet.

Spooky(R)

06.12.2017, 07:38

@ deGinder
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

Die Basis Neuschwabenland ist ein Fakt keine Fiktion. Hierzu gibt es sehr viele Beweise aus aller Welt. Ob es die Basis noch heute gibt und was da passiert ist allerdings Spekulation.

Schwalbe(R)

06.12.2017, 10:40

@ deGinder
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

Die Vorhersagen der A. S. Lachenmayr bestehen vor allem aus einem wirren Zusammenwürfeln aller möglichen Schauungen, Geschichten und Phantasiereisen. In diesem Fall dürfte sie unter anderem Nicolaas van Rensburg mit eingeflochten haben.

Gruß Schwalbe

Stefan(R)

E-Mail

06.12.2017, 13:55

@ Schwalbe
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

» Die Vorhersagen der A. S. Lachenmayr bestehen vor allem aus einem wirren
» Zusammenwürfeln aller möglichen Schauungen, Geschichten und
» Phantasiereisen. In diesem Fall dürfte sie unter anderem Nicolaas van
» Rensburg mit eingeflochten haben.

Hallo.

Für mich kommt es darauf an, welche Erwartungen man in Prophezeiungen und Videos legt. Einiges ist falsch übersetzt und missgedeutet und wird heute als Wahrheit oder Realität gehandelt. Man sollte sich seine eigene Meinung bilden und die Umstände genauer untersuchen. Je mehr man sich ans Original hält, desto mehr näher ist man an der Wirklichkeit.
In einem anderen Forum wird z.Z. über Vulkane und Eisschmelze in der Antarktis diskutiert. Durch einen Übersetzungsfehler ins Deutsche, wurden aus km - km². Jetzt glauben viele, die sich auf andere verlassen, dass da eine Fläche von 3500km² gemeint ist, obgleich die Abhandlung der Wissenschaftler von einer Längenausdehnung ausgeht.

Dies zeigt für mich, dass das der blinde Glaube und das Wiedergeben von Gehörtem und Gelesenem, auf einen falschen Weg führen kann. Viele Videos von Antje Sophia finde ich interessant, weil sie mir zeigen, welcher Mensch hinter diesen steckt. Man kann an den Reaktionen und Kommentaren darauf aber auch erkennen, welche Überzeugungen diese Personen haben.
Ich stelle mir oft die Frage, wie ich in einer Situation reagieren würde und ob ich das Recht habe, den erste Stein zu werfen, oder den zweiten, dritten,...

LG

Stefan

Adler(R)

06.12.2017, 15:34
(editiert von Adler, 06.12.2017, 15:59)

@ Stefan
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

Lieber Stefan,

» In einem anderen Forum wird z.Z. über Vulkane und Eisschmelze in der
» Antarktis diskutiert. Durch einen Übersetzungsfehler ins Deutsche, wurden
» aus km - km². Jetzt glauben viele, die sich auf andere verlassen, dass da
» eine Fläche von 3500km² gemeint ist, obgleich die Abhandlung der
» Wissenschaftler von einer Längenausdehnung ausgeht.

vielen Dank für diesen Hinweis. Somit ist es kein Fehler des Autors in dem entsprechenden Spiegel-Artikel. Ich habe nämlich auf Deinen Hinweis sofort nach dem originalen Artikel gesucht und schnell über diesen gelesen: https://www.theguardian.com/world/2017/aug/12/scientists-discover-91-volcanos-antarctica .

BBouvier sollte sich selber seines in Norddeutschland erworbenen Abiturs schämen. Die tragenden Mitglieder des Forums dort drüben denken leider des öfteren nicht zu Ende :-(.


Lieben Gruß

Adler

Schwalbe(R)

06.12.2017, 16:11

@ Stefan
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

» »
» Viele Videos
» von Antje Sophia finde ich interessant, weil sie mir zeigen, welcher Mensch
» hinter diesen steckt. Man kann an den Reaktionen und Kommentaren darauf
» aber auch erkennen, welche Überzeugungen diese Personen haben.
» Ich stelle mir oft die Frage, wie ich in einer Situation reagieren würde
» und ob ich das Recht habe, den erste Stein zu werfen, oder den zweiten,
» dritten,...
»
»
Hallo Stefan,

fast in jeder Familie gibt es Mitglieder, die durch schwere persönliche Schicksalsschläge gezeichnet sind, ohne dass von ihnen besonders Notiz genommen wird. Was mich im vorliegenden Fall der Frau L. stört, ist diese Vermischung von Vorhersagen oder Prophezeiungen, Überlieferungen, Vorwürfen und Äußerungen zum eigenen schweren Schicksal.

Alles zusammen wird der Öffentlichkeit als Paket auf einem silbernen Tablett serviert. Dieses Verhalten fordert, für jeden vorhersehbar, Kritik und Widerspruch geradezu heraus. Der Leidensdruck wird dann ob beabsichtigt oder nicht, völlig unnötig erhöht, man setzt sich den Folgen dieser Vorgehensweise also direkt aus. Für mich stellen sich hier daher ganz andere Fragen. Der Inhalt von Prophezeiungen gerät, meiner Ansicht nach, bei Frau L. eindeutig in den Hintergrund, ist also hauptsächlich nur der Aufhänger im jeweiligen Titel. Bei aller Toleranz und Verständnis, ich finde man darf nicht alles einfach unwidersprochen hinnehmen, wenn das Bauchgefühl und Verstand nicht mehr das Signal „alles noch halbwegs im grünen Bereich“ aussenden. Allzu gutgläubigen Konsumenten solcher Auftritte können einige kritische Anmerkungen, sofern sie gelesen werden, vielleicht dazu verhelfen, wieder mehr auf die eigene innere Stimme zu vertrauen.

Lieber Gruß Schwalbe

KimS(R)

06.12.2017, 16:35

@ Schwalbe
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

Tja, ich finde Antje Sophias ausschweifende Erzählungen auch EXTREM anstrengend anzuhören und sie könnte sich meiner Meinung nach definitiv kürzer fassen (wer hat schon 45 min Zeit, für 5 min Prophezeiungsinhalt?). Aber es ist nun mal IHR Kanal und IHRE Botschaft, dann muss man sich halt das antun, wenn man es sich unbedingt antun will. Wir leben jetzt halt in einer schnelleren Welt als früher, wo man so etwas noch eher toleriert hätte.

ABER:
das, was sie vorhersagt, finde ich so doof nicht. Man sollte sich die Prophezeiungen während des Videos aufschreiben für die anderen, die das Video nicht ansehen möchten bzw. für sich, damit man das Video dann nicht noch einmal anhören muss.

Allerdings: das, was sie erlebt, ist schon "hoch dramatisch". Wenn es nicht erfunden ist, dann tut sie mir schon sehr leid einfach nur.

Stefan(R)

E-Mail

06.12.2017, 20:15
(editiert von Stefan, 06.12.2017, 20:25)

@ Schwalbe
 

(Vorhersagen?) von Antje Sophia Lachenmayr

» Der Inhalt von Prophezeiungen gerät, meiner
» Ansicht nach, bei Frau L. eindeutig in den Hintergrund, ist also
» hauptsächlich nur der Aufhänger im jeweiligen Titel. Bei aller Toleranz
» und Verständnis, ich finde man darf nicht alles einfach unwidersprochen
» hinnehmen, wenn das Bauchgefühl und Verstand nicht mehr das Signal
» „alles noch halbwegs im grünen Bereich“ aussenden. Allzu
» gutgläubigen Konsumenten solcher Auftritte können einige kritische
» Anmerkungen, sofern sie gelesen werden, vielleicht dazu verhelfen,
» wieder mehr auf die eigene innere Stimme zu vertrauen.
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Hallo Schwalbe,

du hast das sehr gut ausgedrückt und ich stimme mit Deinen Aussagen überein.
Mein Beitrag war eigentlich nicht auf Dich bezogen. Nur weil Du van Rensburg erwähnt hattest und ich darauf eingehen wollte, hatte ich deine Post als Start erwählt. Aus Zeitgründen hatte ich nicht die Möglichkeit, nochmals die Texte von ihm zu recherchieren, und hab das weggelassen. Mein Beitrag war nicht auf spezielle Personen bezogen, sondern auf einen Trend, der sich in vielen Medien zeigt.

Angeblich waren van Rensburgs Visionen nicht direkter Art, sondern verschlüsselte Bilder, die aus verschiedenartigen Symbolen bestanden. Da, als ein sehr einfacher Mann in ländlichen Verhältnissen aufgewachsen, mit Natur und Landwirtschaft als ständiger Umgebung, waren die auftretenden Symbole in dieser Weise geprägt. Heutig kursierende Aussagen, die ihm zugesprochen werden, müssen nicht in ihrer Form richtig sein, werden aber von vielen als richtig erachtet und wiedergegeben. Dies gilt auch m.E. auch für andere Seher.
Meine Erfahrungen mit Visionen und Träumen erscheinen in ähnlicher Form und lassen sich nicht eindeutig deuten. Gerne versucht man in bereits veröffentlichten Prophezeiungen Parallelen zu finden. Dabei verstricken sich viele, wenn sie ihre Gedanken dazu veröffentlichen. Ein spezieller Fall wird hier diskutiert. Meines Erachtens erwarten zu viele eine Aussage zu irgendwelchen Prophezeiungen, Ereignissen und wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden, wird die Person in Rechenschaft gezogen, von der man etwas erwartet, anstatt selbst dafür die Verantwortung zu übernehmen. Jeder muss für sich selbst die Verantwortung übernehmen, welche Informationen er annimmt und welcher er verwirft. Wenn mir ein Video nicht gefällt, sehe ich es mir nicht an. Ich kann auch darauf hinweisen, dass es mir nicht gefällt, oder das es für mich nicht wahr erscheint. Aber ist es notwendig, Personen, die man nicht kennt, zu beurteilen oder verurteilen?
Meines Erachtens wäre es besser, sich gründig mit den Themen auseinanderzusetzen, eine eigene Meinung zu bilden, als anderen hinterher zulaufen und eventuelle Unwahrheiten weiterzuverbreiten.

LG

Stefan

18833 Postings in 2213 Threads, 306 registrierte User, 81 User online (5 reg., 76 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum