Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Forum bleibt geschlossen - möchte jemand ein neues Forum gründen ? (Pause)

verfasst von Kufo(R), Essen NRW, 11.06.2018, 22:42

» Nach einigen Tagen Bedenkzeit habe ich mich entschieden:
»
» - Ich führe das Forum nicht weiter
»
» - Das Archiv bleibt erhalten und zugänglich (Link folgt)
»
» - Gibt es jemanden, der das Forum neu betreiben möchte?
»
»
» Warum höre ich auf?
»
» Ist ist nicht nur die DGSVO, die hat eigentlich nur den Ausschlag
» gegeben, meine Aktivitäten und Prioritäten zu überdenken.
»
» Ich bin für das Forum (mit dem Vorgängerforum) seit ca. 1999
» verantwortlich, also ein Drittel meines Lebens. Es hat mich sehr geprägt,
» es waren meist tolle Zeiten, ich habe viele Menschen kennengelernt und
» viele, viele Anregungen erhalten.
»
» Aber - wie Zitrone schon schrieb - "Alles hat seine Zeit" (Prediger
» 3)
»
» Hierzu ein kleiner Blick in die Geschichte:
» http://www.prophezeiungsforum.de/forum_geschlossen.htm
»
» Damals hatte ich mich zunächst entschieden, das Forum ganz zu schließen,
» es sollte auch niemand fortführen. Weil es soviel Bedarf gab, hatte ich
» dann zunächst für einen kleinen Kreis dieses Forum hier eröffnet, daß
» dann doch wieder größer wurde.
»
» Ihr habt es gemerkt, daß ich zuletzt immer seltener im Forum aktiv war.
» Dies liegt daran (und das ist der Hauptgrund für die Schließung), daß
» sich meine Prioritäten geändert haben.
»
» Mir wird immer mehr bewußt, in welcher Zeit wir leben, seit der
» Staatsgründung Israels wird biblische Prophetie vor unseren Augen
» lebendig. Von den größeren Foren, die auch offen für Politik sind,
» dürfte es vielleicht das einzige Forum gewesen sein, das sich aus
» biblischen Gründen immer PRO Israel ausgesprochen hat. Daß dies in der
» Forenlandschaft fehlen wird, war für mich lange der Grund, am Forum
» festzuhalten.
»
» Mir wird die Bibel und mein Leben als Christ immer wichtiger. Ich möchte
» nicht mehr darüber diskutieren, was die Bibel lehrt (Reinkarnation?
» Nein!, ...), und das immer und immer wieder von vorne. Dies bringt keinen
» von uns weiter. Denn selbst, wenn man das eigentlich Richtige glaubt, hat
» man damit noch lange keine Beziehung zu Jesus und das Herz ist noch lange
» nicht erneuert. Aber genau darum geht es, um diese echte Wiedergeburt,
» hier und jetzt.
»
» Was ist wirklich wichtig?
»
» Die Bibel ist sehr klar:
» 18 Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben
» alle Gewalt im Himmel und auf Erden.
» 19 Darum gehet hin und lehret alle Völker: Taufet sie auf den Namen des
» Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes
» 20 und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich
» bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

» (Mt
» 28:18-20)
»
» Oder
» Markus
» 16 ab Vers 14.
»
» Ich möchte nicht mehr diskutieren, sondern das tun, was Jesus sagt.
» Gerade Gebet (auch für Kranke) ist mir wichtig geworden. Auch auf der
» Arbeit ergeben sich immer mehr Möglichkeiten, Menschen Gebet anzubieten
» und sie auf den Glauben hinzuweisen. Und das, obwohl meine Arbeit eher
» sachlich nüchtern ist (ich prüfe oft Leistungsbescheide von Jobcenter
» und Sozialamt). Diesen Weg möchte ich bewußt gehen.
»
» Es geht um JESUS - die Zeit der Diskussionen ist vorbei, zumindest für
» mich. Daher schließe ich dieses Forum, bin aber natürlich per eMail
» erreichbar.
»
» Ganz praktisch heißt das:
»
» - Ich führe das Forum nicht fort
»
» - Das Archiv des Forums bleibt zugänglich (Link folgt)
»
» - Falls jemand das Forum weiterführen möchte, dann setze ich gern einen
» Link zum neuen Forum.
»
» - Meine Domain gebe ich nicht ab, sie ist zu sehr mit der bisherigen
» Ausrichtung des Forums verbunden. Wer es neu eröffnen möchte, wird
» sicherlich manches anders machen wollen, es soll daher klar sein, daß es
» etwas Neues ist.
»
» Möchte jemand ein neues Forum eröffnen?
»
» Gruß
»
» Johannes

Mahlzeit aus‘n Ruhrpott.
Ich möchte dir und den anderen wirklich von Herzen Danke sagen.
Ich war ja jahrelang stiller mitleser und glaube das mich selbst diese
Zeit hier sehr prägen wird bzw bereits geprägt hat.
Ich bin gespannt auf das was uns alle noch erwarten wird und bin auch zum
einen auch stolz darauf das man es mir zumutet diesen Weg beschreiten zu können.
Ich wünsche dir Johannes,Zitrone und allen anderen nur das beste.
Gruß Dustin :-)


gesamter Thread:

424 Postings in 60 Threads, 328 registrierte User, 128 User online (1 reg., 127 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum