Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Gedanken zu Chemnitz, cui bono est ? (sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 11.09.2018, 02:33

» Das sehe ich auch so, allerdings vor allem in den neuen Bundesländern.
» Wenn ich mich so in meinem Umfeld umhöre, ist zu erkennen, dass immer
» noch viele überhaupt nicht kapiert haben, um was es geht. Die glauben
» tatsächlich noch jeden Blödsinn, der ihnen aufgetischt wird. Außerdem
» muss man sich langsam die Frage stellen, ob hier nicht Täter für ihre
» Attacken in "Einzelfällen" bezahlt werden. Langsam gehen die Deutschen
» (gewollt?) gegenseitig aufeinander los, der Angriff einer Fachkraft
» praktisch nur als Zündfunke. Es ist abzusehen, welche tiefgreifenden
» Auswirkungen das haben wird.
Hallo Schwalbe,
das Video von Willy Wimmer zu Chemnitz hat mich auf einen Gedanken
gebracht. Was da gelaufen ist und noch läuft, ist sicher kein Zufall.
Es wird m.M. darauf hingearbeitet endlich die BW im Inland einsetzten
zu dürfen. Soll der Politik das nicht gelingen, muß mutti den Hut
nehmen. Dann wäre nach den Prophezeiungen der Weg frei für den strengen
Herrn. Der wird wohl dann mit seiner Politik versuchen die Stimmung
im Volk soweit aufzuheizen, bis endlich eine Handhabe da ist, die BW
im Inland einsetzen zu können. Nach den Prophezeiungen wird das aber
auch nicht klappen, da die Unruhen zuerst in Italien und Frankreich
ausbrechen werden.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 97 User online (0 reg., 97 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum