Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Harte Zeiten für Wahrheit in Foren.... (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Mick_2(R), 13.06.2018, 16:01

Liebe Freunde, lieber Johannes

Ich überlegte lange, ob ich noch etwas zum Abschied schreiben soll oder nicht.
Und was?

Da ich schon vor langer Zeit Ereignisse gesehen habe, und auch die fehlenden Möglichkeiten, die Annehmlichkeiten sich über Erreignisse schnell und
unkompliziert austauschen zu können (das alles gehört zu dieser Zeitqualität,
in der wir jetzt gerade leben) passt das wegsterben der offenen Foren wie der
Schuh von Dornröschen.

Ich will nichts über Eliten schreiben, die im Hintergrund ihre Fäden ziehen,
ich will nichts über den Zustand der Gesellschaft schreiben, von den 99,9%,
die nichts mehr mit Visionen und alten Prophezeiungen am Hut haben, von der Gefühllosen, kalten Welt in der wir leben müssen.

Aber, ich will schreiben, das wir mitten im Umbruch leben, am Beginn so einschneidender Umwälzungen in allen Gesellschaftlichen Schichten und Bereichen.

Wir leben in den letzten vollständigen 7 Jahren, danach kommt noch eine halbe
Zeit, also 3,5 Jahre, in denen es dann richtig zur Sache geht, sprich Krieg
auch vor der Haustüre und nicht nur weit entfernt.
Alle Geschehnisse, darunter fällt auch der Tepelbau in etwa 1,5 Jahren, und
der neuerliche Keim des Bösen, die Auferstehung des Kommunismus, etwa
2022-2023, müssen stattfinden, um dem Wiederkommen des Herrn den Boden zu
bereiten. Dies wird nach meinen Berechnungen etwa 2027-2028 stattfinden.
Nicht ganz 2000 Jahre nach dem Leiden unseres Erlösers, wie angekündigt.

Danach herrscht lange Zeit Friede und alle Unruhestifter bekamen ihr rechtes
Los, geurteilt von der höchsten Instanz des Lebens auf der Erde.

Wir leben in der letzten Stunde dieser Gesellschaft, spürbar an allen Ecken und Enden.

Ich finde dennoch, das es besser ist, all das jetzt auch zuzulassen und sich vorzubereiten, seelisch und auch körperlich, auf die harten Zeiten, die vor
der Tür stehen. Und vergesst nie, auch diese Zeit hat ein Ablaufdatum und
wenn ihr zu den glücklichen gehört, zu überleben und diese wundervolle
Schönheit danach genießen zu können, seid ihr gesegnet. Achtet nicht so sehr
auf die täglichen Meldungen in Radio und Fernsehen, sondern widmet euch der
Vorbereitung und führt ein achtsames Leben.

Ich wünsche allen nur das beste und verabschiede mich auch hier!

@Johannes:
Ich möchte mich noch bei dir bedanken, für alle Gelegenheiten, die
du den Menschen gegeben hast, sich bei dir austauschen zu können und für deine
immer Respektvolle Umgangsart mit uns. Wir bräuchten mehr solche Menschen wie
dich und an ganz anderen Positionen in dieser Gesellschaft.

Ich wünsche dir und deinen Liebsten nur das beste und bin mir sicher,
das der richtige Platz für dich reserviert ist ;-)
Bitte lösche meinen Account.

Ps: Achtet auf die WM, und das Atom, welches nicht unweit der Russischen
Grenze auf den Beginn wartet.

Herzlichst grüßt
Mick


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 100 User online (0 reg., 100 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum