Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Aktualisierte Teilnehmerliste:Weiterführung des Forums! (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von EugenLP(R), 27.06.2018, 23:39

» Einheitsübersetzung 2016 (der kath. Kirche):
»
» Math. 16, 18:
» Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine
» Kirche bauen und die Pforten der Unterwelt werden sie nicht
» überwältigen.
»
»
» Übrigens:
» Mit Spannung verfolge ich eure Diskussion - Gratuliere...du schlägst dich
» tapfer!!!
» Super, weiter so!:-) :ok:
»
» SDG
» Margit

Hallo Margit
Danke für den Hinweis.
Ich spüre wie jeder Kritiker/ anders auffasser mich näher zu Gott bringt.
Ich finde es traurig, dass selbst hier sich manche keine eigene Meinung bilden können. Und dazu noch andere überzeugen wollen...
Ich hatte mir mal die alten Beiträge durchgelesen. Keine Aussage gegen die bibelkundigen hielt stand. Immer wieder wurden neue Hoffnungen in den alternativen Medien gesucht...

„Dieses aber wisse, daß in den letzten Tagen schwere Zeiten da sein werden; denn die Menschen werden eigenliebig sein, geldliebend, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, heillos, ohne natürliche Liebe, unversöhnlich, Verleumder, unenthaltsam, grausam, das Gute nicht liebend, Verräter, verwegen, aufgeblasen, mehr das Vergnügen liebend als Gott, die eine Form der Gottseligkeit haben, deren Kraft aber verleugnen; und von diesen wende dich weg. Denn aus diesen sind, die sich in die Häuser schleichen und Weiblein gefangen nehmen, welche, mit Sünden beladen, von mancherlei Lüsten getrieben werden, die immerdar lernen und niemals zur Erkenntnis der Wahrheit kommen können.“
‭‭2. Timotheus‬ ‭3:1-7‬ ‭ELB‬‬

„Dies aber ist das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Arges tut, haßt das Licht und kommt nicht zu dem Lichte, auf daß seine Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Lichte, auf daß seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott gewirkt sind.“
‭‭Johannes‬ ‭3:19-21‬ ‭ELB‬‬

„Dies aber ist das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Arges tut, haßt das Licht und kommt nicht zu dem Lichte, auf daß seine Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Lichte, auf daß seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott gewirkt sind.“
‭‭Johannes‬ ‭3:19-21‬ ‭ELB‬‬

Ich merke, wie ihr langsam eure Kraft dafür nicht verschwenden wollt, da es euer Sicht nichts mehr bringt...
Johannes hat uns oft genug ermahnt. Keiner hat sich das zu Herzen genommen. Aber jetzt, wo das Forum geschlossen werden soll, appelliert man an ihn.
Ich finde es bringt doch was, mich habt ihr zur Wahrheit damit gebracht. Ich habe die Kraft und den Mut mich entgegen zu stellen. Auch wenn ich mich tausendfach wiederholen muss. Ich weiß, dass es nicht umsonst sein wird.

Lg Eugen


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 81 User online (0 reg., 81 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum