Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Das dritte Weltgeschehen als adventliches Ereignis (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

verfasst von Stefan(R) E-Mail, 14.12.2017, 11:44

» Ich finde, diesen wichtigen Aspekt sollte man nicht übersehen. Die
» Prophetie über einen Dritten Weltkrieg ist somit nicht Selbstzweck,
» sondern dient zur Ankündigung eines noch größeren und wichtigeren
» Ereignisses.

Hallo.

Ich denke da gleich. Meines Erachtens sind alle Prophezeiungen auf eine
Zeitenwende gerichtet und nicht auf Kriege. Deshalb sehe ich auch das Positive in allem Geschehen. Alle meine Vorbereitungen gehen, in erster Linie, dahin, nicht nur Kriege und Katastrophen zu überstehen, sondern vielmehr gewappnet zu sein, in einer anderen Zukunft klar zukommen, physisch und vor allem auch psychisch.
Ich erwarte nicht das Jesus Christus in menschlicher Form zu uns kommt, sondern das christliche Werte wieder zur Geltung kommen. Aus diesem Grund sehe ich auch "den Antichristen" mehr als Symbol, denn als Mensch. Diese christlichen Werte sind für mich auch nicht abhängig von einem christlichen Glauben, weil ich bei vielen Menschen diese Werte erkennen kann, obwohl sie wohl keinem Christentum angehören. Wogegen einige, die sich als Christen bekennen, diese Werte mit Füßen treten.

Nach all den Kriegen und Katastrophen, die in nächster Zeit auf uns zukommen, wird eine deutliche Reduktion der Bevölkerung prophezeit. Braucht es da noch einen Antichristen und mehr Kriege?

LG

Stefan

---
Respektvoller Umgang miteinander, erleichtert die Kommunikation.


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 94 User online (0 reg., 94 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum