Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Nach dem Massaker, wie gehts weiter ? (sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 28.08.2018, 14:19
(editiert von Exlibris, 28.08.2018, 14:45)

Moin Zusammen,
wie schrieb doch Udo Uffkotte ins seienm Buch "Vorsicht Bürgerkrieg" ?
Was lange gärt, wird endlich Wut ! Mit dem was in Chemnitz seitens
der Berichterstattung gelaufen ist und noch läuft, ist wohl eine rote
Linie überschritten worden. Das deutsche Volk ist zwar ein sehr
gütmütiges Volk, aber es wird es nicht immer und ewig sein.
Eine Regierung braucht immer das Volk selber, um all die Gesetze, Bestimmungen, etc. umzusetzen.
Wir haben es in Deutschland derzeit mit dem Paradoxon zu tun, daß das Volk gezwungen werden soll, eine Politik umzusetzen, die auf den Kampf gegen sich selber abzielt.
Die Deutschen sollen sozusagen aktiv und freiwillig dabei mithelfen, sich selber zu bekämpfen. Und das soll klappen?
Gruß, Exlibris
https://www.youtube.com/watch?time_continue=16&v=sDV1UUrIq3k
und
https://www.journalistenwatch.com/2018/08/28/chemnitz-asylmorde-wir/
passt auch zum Thema:
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zusc...ibt-beihilfe-zum-linksterrorismus-a2616637.html
und
https://www.journalistenwatch.com/2018/08/28/der-hass-chemnitz/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 33 User online (0 reg., 33 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum