Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Reinkarnation trägt christliche Züge (sonstige Themen)

verfasst von Narada(R) E-Mail, 12.02.2016, 17:25

Hallo Zitrone, hallo Sophie.

Eigentlich wollte ich dem Wunsch unseres Johannes nachkommen und das Thema nicht weiter vertiefen. - Aber es ist wichtig und elementar. Auch habt ihr Euch so richtig Mühe gegeben, vor allem Sophie.

- Also Elija ist ein Sonderfall. OK, Klappe zu.
- Der Nikodemus. Man kann sehr wohl, obwohl bereits körperlich vorhanden, geboren werden, nämlich im Rahmen der Erkenntnis. Ich denke, das ist auch hier gemeint. Ob die Taufe allein reicht ist eine andere Frage, aber gut.
- Der Blinde. Da hast Du Recht. Das hat nichts mit Reinkarnation zu tun. So etwas lernt man aber bei Familienaufstelungen kennen.
- (Hebr 9,27). Natürlich stirbt ein Mensch nur einmal. Ist ja völlig klar. Im Moment des Todes zieht das Leben nochmal an einem vorbei, allerdings unter einem anderen Blickwinkel. Das ist so eine Art Gericht. Vielleicht ist das gemeint.

Ich denke wir haben Konsens, wenn wir von einem persistenten, sprich unsterblichen Teil, von uns als Menschen ausgehen. Anders klappt das mit dem sog. jüngsten Gericht nämlich nicht. Also mit dem physischen Tod ist noch lange nicht Ende. Ich glaube das kann man sagen.

Jetzt die Nummer mit dem Reinkarnation. Ich fasse das Rad der Wiedergeburten ebenfalls als eine Art der Hölle auf. Irgendwann ist man "gar" und dann darf man raus. Das hat aber bitte schön nix mit Selbsterlösung zu tun.

Jesus nun hat bewirkt, dass wir vorzeitig aus diesem Kreislauf erlöst werden können. Das ist in der Tat eine Gnade.

Das Christentum ist eine Perle der irdischen Religionen. Aber es gibt keine Religion mit Absolutheitsanspruch, da sie immer ein Teil unserer irdischen Verhältnisse abbildet.
1. Spiritualität.:ok:
2. Soziale Aspekte.:-|
3. Macht.:crying:

Das mit dem Karma ist allerdings so eine Sache. Mit unseren Maßstäben kommen wir da wohl nicht weiter. 1000 Mal der Oma über die Straße helfen ergibt Wohlstand im nächgsten Leben? Nee so läuft das nicht.

Und Tiere haben sehr wohl ein ethisches und soziales Empfinden. Besonders Hunde. Muss man nur gucken.

Liebe Grüße
Narada

---
------------
Herr, schmeiß Hirn vom Himmel und bitte triff auch.

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Wer erschuf Gott?


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 132 User online (0 reg., 132 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum