Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





kyrn Aussagen zur Zukunft (Pause)

verfasst von kyrn(R), 14.07.2018, 01:25
(editiert von kyrn, 14.07.2018, 02:04)

» Hallo Kyrn,
»
» "Nach dem dritten Weltkrieg kommt erst eine sehr christliche Zeit
» unter
» dem Großen Monarchen,nach dem Lied der Linde_:Gottes Held!!!
» Erst nach zwei bis drei Generationen nach dem dritten Weltkrieg,wenn die
» Menschen wieder Gott vergessen(Anna Maria Taigi,La Salette.Nicolaas van
» Rensburg,Irlmaier und noch andere),kommt der Antichrist mit all den
» Vorzeichen,wie Auftreten von Mose und Elia,die vor ihm warnen,die man in
» der Bibel lesen kann ,dem Malzeichen an der rechten Hand und der Stirn
» ohne dem niemand kaufen und verkaufen kann,dem dritten Tempel in
» Jerusalem
» und der Endschlacht von Armaggedon.
» Dann kommt Jesus Christus und begründet sein tausendjähriges
» Friedensreich! Vom dritten Weltkrieg redet die Bibel genauso wenig wie
» vom
» ersten und zweiten Weltkrieg!"

»
» Das ist das, was ich nicht ganz kapiere: Nach vielen Quellen gibt es
» bereits vor der 3tf Glaubensverfolgungen, nach manchen Sehern 25,
» nach
» anderen ca. 26 Monate, also volle zwei Jahre lang, und zwar nachdem der
» amtierende Papst von einer Moskaureise zurückgekehrt ist.
» Wenn man z.B. die Schauungen des Pfarrers Handwercher liest.


Was meinst Du,was passiert,wenn die Banken schließen und es kein Geld mehr gibt,die Rentner,Beamten,Soldaten,alle Staatsangestellte hungern und erkennen,dass ihre Ersparnisse alle verpulvert wurden.Dann werden sich die Leute an denen rächen,die durch die Asylindustrie sich bereicherten. Und das sind in großem Maße die Kirchen! Norddeutschland wird dann zuerst kommunistisch. Deshalb sah Kugelbeer auch den Sturm von Kommunisten und Neonazis auf Kirchen und Klöster in Süddeutschland,indem Bayern da noch nicht revolutioniert wurde.Dies ist in erster Linie eine Kirchenverfolgung und an deren Vertretern,nicht eine weltweite Christenverfolgung wie unter dem Antichristen,sondern die rotbraune Reaktion nach dem Finanzcrash auf die kirchliche Asylbereicherung.
Die Roten stellen in Italien ja auch den Papst gezielt als Verräter hin. Franziskus predigt doch laufend,dass Europa noch mehr Flüchtlinge aufnehmen soll!

»
» Möglich wäre, daß es sich bei denjenigen vor der 3tf um losgelassenen
» Mob (islamistischer?) handelt, der sich bürgerkriegsähnlich auf den
» Straßen austobt und auch zwecks Plünderungen in Häuser eindringt,
» zumal es ja in der "heißen Phase" auch an Nahrungsmitteln mangelt.

Dies kommt noch hinzu,wenn man an das denkt,was Lungenschmid im Jenseits sah und was uns die litauische Bauingenieurin dazu berichtet hat und was auch "Danach" aus dem Weltenwendeforum erleben wird.Maria S. sah für diese Zeit eine Verbindung zwischen Kommunisten,Nationalsozialisten und Islamisten im Kampf gegen die Kirche,zwar uneins,aber gegen die Christen eins.


» Der Kommunismus als Glaubensverfolger jedenfalls scheidet aus,

Die Kommunisten haben im Osten nicht vergessen,dass sie wegen den Freitagsgebeten weichen mussten!

da sich
» das neue Rußland Putins eher rechtspopulistisch geriert und
» die orthodoxe Kirche wieder am Erstarken zu sein scheint,und
» Stalin neuerdings eigentlich mehr als russischer Zar verehrt
» wird denn als Führer des Weltkommunismus.

Nach Kugelbeer kommt ein Umsturz ganz plötzlich aus Russland zuerst nach Deutschland,dann nach Frankreich und England. Die Menschen wollen es zuerst nicht glauben,so überraschend trifft es ein. Viele werden eingekerkert und hingerichtet. Allerorts ist Aufruhr und Zerstörung.
»
» Also daß quasi die "echte" Christenverfolgung erst, wie Du schreibst
» 2-3 Generationen nach der 3tf mit dem Auftreten des Antichristen
» stattfindet.

Richtig!Die Prophezeiung von La Salette sagt,dass es Kriege geben wird bis zum letzten Krieg,der dann von den 10 Königen des Antichrists geführt wird. Da klingt an,was uns Zitrone von dem Vorhaben der Schattenbrüder gepostet hat die Welt nach dem dritten Weltkrieg in 10 Machtbereiche aufzuteilen. Wegen Gottes Eingriff im dritten Weltkrieg verzögert sich das Ganze aber bis zum Ende der Regierungszeit des Großen Monarchen!
»
» Die andere Möglichkeit ist, daß die Seher Ereignisse vor der 3tf mit
» Ereignissen der Endzeit vermengt haben.
» Sie sahen praktisch die 3tf, die Christenverfolgung, 3.Wk und den
» Antichristen in einem einzigen Knäuel, so in der Art.

Da gebe ich Dir Recht. Es scheint diesbezüglich eine Vermengung zu geben. Das ist wahrscheinlich auch der Grund,warum ich hier von Margit und Eugen LP so angegangen werde.Eugen fragt ja schon,ob der Antichtist eine Person sein muss? Der lothringische Kriegsgefangene hat dies klar bejaht. In der Prophezeiung von La Salette ist er konkret beschrieben:" Er wird von einer jüdischen Ordensfrau,einer falschen Jungfrau,geboren,die mit der alten Schlange,dem Meister der Unzucht,im Bunde stehen wird.Sein Vater wird Bischof sein. Bei seiner Geburt wird er Gotteslästerungen ausspeien,er wird Zähne haben,mit einem Wort,dieser ist der fleischgewordene Teufel. Er wird in ein schreckliches Geschrei ausbrechen;er wird Wunder wirken,er wird sich nur von der Unzucht nähren. Er wird Brüder haben,die zwar nicht so wie er fleischgewordene Teufel,wohl aber Kinder des Bösen sind. Mit zwölf Jahren werden sie sich schon durch glänzende Siege,die sie davontragen,auszeichnen.Bald wird jeder von ihnen an der Spitze einer Armee sein,unterstützt von Legionen der Hölle."
Es ist leicht zu sehen,dass dies gegenwärtig noch nicht sein kann.
LG
kyrn

»
» Grüße,
»
» Eyesvektor


gesamter Thread:

3018 Postings in 179 Threads, 324 registrierte User, 76 User online (0 reg., 76 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum